Chemnitzer Linux-Tage 2018

From OpenStreetMap Wiki
Jump to: navigation, search
Chemnitzer Linux-Tage +/-

2019  •  2018  •  2017  •  2016  •  2015  •  2014  •  2013  •  2012  •  2011  •  2010  •  2009  •  2008

OSM bei CLT2016 von oben.jpg

Allgemeine Informationen

Auf dieser Seite sollen die Aktivitäten zu den Chemnitzer Linuxtagen 2018 unter dem Motto "Jeder fängt mal an." koordiniert werden.

  • Informationen, Anmeldung von Workshops, Vorträgen, Demo-Stand:
http://chemnitzer.linux-tage.de
  • Status: Anmeldung eingereicht
  • Termin: 10. - 11. März 2018
(Aufbau ab 9.3. abends möglich)


Vorträge mit OSM-Bezug

keine im Programm

Workshop / Outdoor-Aktion

Am Sonntag von 14 bis 17 Uhr wird ein Workshop angeboten. Die Anmeldung ist bis zum 6.3. über die Webseite möglich.

Inhalt
OpenStreetMap ist ein im Jahre 2004 gegründetes Projekt mit dem Ziel, eine freie Weltkarte zu erschaffen. Wir sammeln weltweit Daten über Straßen, Wege, Eisenbahnen, Gewässer, Wälder, Häuser und alles andere, was auf Karten von Interesse ist. Durch die Vielzahl der Mitwirkenden sind die Daten oft aktueller und detailreicher als bei den kommerziellen Anbietern.
Du hast festgestellt, dass in deiner Heimat Straßen oder Forstwege fehlen, die Hausnummern nicht komplett sind oder gar das neue Wohngebiet auf keiner Karte existiert. Dann möchten wir dir einen Weg zeigen, wie du die Karte komplettieren kannst. Auch wollen wir all jene mit ersten Erfahrungen abholen und ihnen das Standard-Werkzeug JOSM näherbringen.
Am Ende des Workshops fühlt ihr euch sicher im Umgang mit dem OSM-Editor und habt erste Ergänzungen zur Karte beigetragen. Mit einem glücklichen Gefühl, die ersten selbst eingetragenen Wege und Häuser auf der Karte zu sehen, werdet ihr aus dem Workshop entlassen.
Vorkenntnisse
Ein eigenes Notebook oder Rechner mit Unterstützung für Java 8 (Linux, Mac, Windows) ist für den Workshop notwendig. Es empfiehlt sich eine externe Maus mit drei-Tasten und Scroll-Rad mitzubringen. Der Workshop ist offen für Jung bis Alt.
Gerne können GPS-Aufzeichnungen oder Fotos bisher in OpenStreetMap vermisster Wege und Einrichtungen mitgebracht werden.

Stand

Leute

Auch wer nur stundenweise helfen kann, erleichtert uns die Arbeit und sorgt für Abwechslung. Vom Organisator waren in den letzten Jahren pro Präsentationsstand vier Betreuer vorgesehen. Ab dem fünften musste eine Verpflegungspauschale von je 40 EUR gezahlt werden. Alternative Möglichkeit: Man kommt als normaler Besucher und treibt sich dann am OSM-Stand herum. :)

Angekündigte OSM-Gäste:

  • kartenleser
  • gislars (Samstag u. Sonntag vor Ort, helfe gerne als Standbetreuung)
  •  ?

Checkliste

Poster
  • Pflichtplakat
Flyer
Merchandising?
  • OSM-Tasse, Aufkleber
Themen/Weblinks


Hardware
  • vorhanden:
    • "transportable" Beamerleinwand André
    • Beamer + Notebook (inkl. LAN-Kabel) kartenleser
    • Netzwerk-Switch + LAN-Kabel fschmidt
    • (uralter Beamer fschmidt)
    • Ausprobier-Rechner - leistungsstarker Desktoprechner + Monitor (evtl mit 40" Fernseher, muss mir den Transport noch überlegen bzw der Platz muss auch geeignet sein) Fuss-im-Ohr
    • 8" Asus Tablet mit OSMand Fuss-im-Ohr
    • Laptop mit Linux Toni
    • 10" Samsung Tablett mit OSMand (kann weitere Apps installieren, wenn sinnvoll) Toni
    • Garmin eTrex 30 Toni
    • GroPro Hero Session 4 (als Beispiel für Foto-Mapping, Mapillary, Mapillary Fotos in OSMand) Toni
  • wird gebraucht

Mitfahrgelegenheiten

Die Homepage der Chemnitzer Linux-Tage gibt Tipps zur Anreise.

Unterkunft

Ein Übernachten mit Schlafsack in der Turnhalle wird nicht mehr angeboten. Die Homepage der CLT bietet ein paar Alternativen an.

live

Hier sind einige Beispiele notiert, welche am Stand gezeigt oder häufig von Gästen erfragt wurden.

Anfragen am Stand