Düsseldorf/Projekte/Denkmale

From OpenStreetMap Wiki
Jump to: navigation, search
Info Stammtisch Projekte ÖPV Status FAQ

Denkmale, Mahnmale, Stolpersteine

Erfassung der Denkmale in Düsseldorf

Stolpersteine

Zur Zeit (5. Februar 2018) sind in Düsseldorf 284 der verlegten Steine in OSM erfasst. Gunter Demnig hat ca. 317 in Düsseldorf verlegt.

Abfrage und Anzeige der Stolpersteine mittels overpass-turbo

  • Kartenanzeige und Ausgabe der Daten als JSON-Datei: [[1]]
  • Kartenanzeige und Ausgabe der Daten als XML-Datei: [[2]]
  • Ergebnis der Abfrage als CSV-Datei: [[3]]

Die Stolpersteine auf der OSM-Geschichtskarte

Die OSM-Geschichtskarte hat eine Ansicht in der von den historischen Objekten nur die Stolpersteine angezeigt werden. Zoomen und verschieben der Karte ist möglich. Verlegte und in OSM erfasste Stolpersteine können Europa-weit angezeigt werden. Anklicken der Stolpersteinsymbole gibt Detail-Infos und Bilder zum Stolperstein zur Ansicht. Hier der Link zur Karte: [[4]]

Die Fotos der Stolpersteine bei Wikimedia-Commons

Die in OSM erfassten Düsseldorfer Stolpersteine wurden fotografiert, georeferenziert und unter CC0-Lizenz (Public-Domain) bei Wikimedia-Commons abgelegt. (Dies gilt für Fotos von Harald Malte Schwarz, andere Fotografen können andere Lizenzen angeben). Hier der Link: [[5]]

Die Düsseldorfer Stolpersteine in der Wikipedia

Die Düsseldorfer Stolpersteine werden in der Wikipedia einzeln beschrieben. Für viele Stolpersteine gibt es Fotos des Steines, von Steingruppen und auch vom Gebäude vor dem sie verlegt wurden.

Hier der Link: [[6]]

Kritisch zu sehen ist hier die direkte Übernahme von zahlreichen Biographietexten aus dem von der Mahn- und Gedenkstätte Düsseldorf herausgegeben Buch zu den Stolpersteinen. (Harald Schwarz)

Weiterführende Links