DE:OSMfocus

From OpenStreetMap Wiki
Jump to: navigation, search
Verfügbare Sprachen — OSMfocus
Afrikaans Alemannisch aragonés asturianu azərbaycanca Bahasa Indonesia Bahasa Melayu Bân-lâm-gú Basa Jawa Baso Minangkabau bosanski brezhoneg català čeština dansk Deutsch eesti English español Esperanto estremeñu euskara français Frysk Gaeilge Gàidhlig galego Hausa hrvatski Igbo interlingua Interlingue isiXhosa isiZulu íslenska italiano Kiswahili Kreyòl ayisyen kréyòl gwadloupéyen kurdî latviešu Lëtzebuergesch lietuvių magyar Malagasy Malti Nederlands Nedersaksies norsk norsk nynorsk occitan Oromoo oʻzbekcha/ўзбекча Plattdüütsch polski português română shqip slovenčina slovenščina Soomaaliga suomi svenska Tiếng Việt Türkçe Vahcuengh vèneto Wolof Yorùbá Zazaki српски / srpski беларуская български қазақша македонски монгол русский тоҷикӣ українська Ελληνικά Հայերեն ქართული नेपाली मराठी हिन्दी অসমীয়া বাংলা ਪੰਜਾਬੀ ગુજરાતી ଓଡ଼ିଆ தமிழ் తెలుగు ಕನ್ನಡ മലയാളം සිංහල ไทย မြန်မာဘာသာ ລາວ ភាសាខ្មែរ ⵜⴰⵎⴰⵣⵉⵖⵜ አማርኛ 한국어 日本語 中文(简体)‎ 吴语 粵語 中文(繁體)‎ ייִדיש עברית اردو العربية پښتو سنڌي فارسی ދިވެހިބަސް
OSMfocus
Screenshot of OSMfocus
Autor: MichaelVL
Lizenz: (kostenlos)
Plattform: Android
Version: 0.1.1rc1 (2014-10-09)
Sprache: Englisch
Installation:
Programmiersprache: Java

Zeigt OSM-Details von nahegelegenen Objekten, sodass diese bei einer Vorortbegehung überprüft werden können

OSMfocus Icon

Beschreibung

OSMfocus ist eine Android-App (Version 4.x oder höher erforderlich) und kann Details aus der OSM-Datenbank für nahegelegene Objekte anzeigen, sodass diese mit den Beobachtungen vorort verglichen werden können. Fehler zu korrigieren oder fehlende Informationen zu OpenStreetMap hinzuzufügen und sie damit "in den Fokus" zu bekommen ist das Hauptziel von OSMfocus. OSMfocus ist keine Karte, Navigationswerkzeug oder OpenStreetMap-Editor.

Unstimmigkeiten zwischen der realen Welt und OpenStreetMap werden am besten vorort beobachtet, während das Merken von Details für einen späteren Vergleich mit den OpenStreetMap-Daten normalerweise schwierig ist und eine hohe Wahrschenlichkeit besteht, Details zu vergessen.

Bildschirmfotos

Anzeige der Daten

OSMfocus zeigt Schlüssel-Wert-Paare als "=" und kombiniert ein Paar, welches sehr häufig vorkommt, nämlich highway=* und name=*, welche mit einem ":" angezeigt werden. Beispiel:

residential: 'South Street'
lit = yes
maxspeed = 50
sidewalk = both

Linienobjekte, welche nur ein einziges Schlüssel-Wert-Paar vom Typ building=* haben, werden bei der Suche nach nahegelegenen Objekten ignoriert.

Um den Bildschirmplatz besser auszunutzen, werden die folgenden Schlüssel nicht angezeigt:

Man kann die Anzahl der Infoboxen in den Einstellungen auf 2, 4, 8 oder auto festlegen. Im letzteren Fall hängt die Anzahl von der Bildschirmgröße und der Orientierung (Querformat, Hochformat) ab.

Zugriffsrechte

OSMfocus nutzt Ortungs- und Internet-Zugriffsrechte um die OSM-Daten und die Hintergrundkacheln für die aktuelle Position herunterzuladen.

Userbox

Eine Userbox, welche auf Nutzerseiten verwendet werden kann, indem man {{User OSMfocus}} hinzufügt

OSMfocus Icon OSMfocus reviews OpenStreetMap data using OSMfocus.


Links