DE:OSMTracker (Android)

From OpenStreetMap Wiki
(Redirected from DE:OSMtracker (Android))
Jump to navigation Jump to search
OSMTracker for Android
Osmtracker android device0611.png
Autor: nguillaumin
Lizenz: GNU General Public License v3
Plattform: Android (ab 4.1)
Version: 1.0.1 [1] (2021-03-11)
Sprachen: Arabisch, Dänisch, Deutsch, Griechisch, Spanisch, Baskisch, Englisch, Finnisch, Französisch, Galicisch, Armenisch, Italienisch, iw, Japanisch, Birmanisch, Norwegisch Bokmål, Niederländisch, Norwegisch Nynorsk, Polnisch, Portugiesisch, Russisch, Slowakisch, Schwedisch, Thailändisch, Ukrainisch, und Chinesisch
Webseite: https://github.com/labexp/osmtracker-android
Installation:
Quellcode: https://github.com/labexp/osmtracker-android.git

Tool zur Aufnahme von GPS-Tracks. Ermöglich die Aufnahme von Notizen an bestimmten Punkten. Daten können in das GPX-Format exportiert werden. Klon von OSMTracker

OSMTracker for Android ist ein für das Betriebssystem Android programmiertes Äquivalent des ursprünglich für das Betriebssystem Windows Mobile entwickelten Programms OSMtracker.

Die Hauptfunktionen sind Bewegungsaufzeichnung (englisch: track logging) im Format gpx und das schnelle Editieren von Wegen mit der Möglichkeit, wie bei einem Diktiergerät kurze Tonaufzeichnungen vorzunehmen. Geeignet für Aufzeichnungen während man unterwegs ist (Auto, Fahrrad, zu Fuß, ...). Das Programm besitzt auch eine scrollbare Karte. Darüber hinaus kann die Benutzeroberfläche der App nach eigenen Wünschen angepasst werden.

Screenshots

about Osmtracker android device0611.png Settings
add a notice map and track view

Speicherort für Track-Dateien

Für jede neue Aufzeichnung (Track) wird ein Unterverzeichnis im speziellen osmtracker-Verzeichnis geschaffen, das standardmäßig auf dem SD-/USB-Speicher unter /osmtracker liegt. Während Bilder und Audioanmerkungen sofort in dieses Subverzeichnis geschrieben werden, hat der Track selbst gesondert exportiert zu werden. Dafür wählen Sie den Track in der Tracklist aus indem länger auf den entsprechenden Track gedrückt wird, die Track-Details werden angezeigt, nötigenfalls modifizieren Sie den Namen.

Noch in den Track-Details gehen Sie zum Kontext-Menü und wählen Export als GPX und die Datei wird in das jeweilige Subverzeichnis geschrieben. Alternativ klicken und halten sie den jeweiligen Track(-Namen), um ein Kontextmenü zu öffnen. (Beachten Sie bitte, dass Speichern nicht exportieren heißt!)

Hinweis: die USB-Verbindung darf beim Exportieren nicht hergestellt sein!

OSM-Kartenhintergrund

Wenn die Einstellung OSM Hintergrund gesetzt ist und eine Internetverbindung existiert, werden die Tiles der aktuellen Position heruntergeladen und angezeigt.

Besteht keine Internetverbindung, werden die Tiles nur angezeigt, sofern sie früher einmal heruntergeladen wurden. Dieser Download der Tiles kann auch offline ausgeführt werden. Das Verzeichnis wo die Tiles gespeichert werden ist "sdcard/osmdroid/tiles/Mapnik/(Zoomstufe)/...". Offline heruntergeladene (z. B. JTileDownloader) Tiles müssen von "*.png" nach "*.png.tile" als neue Endung umbenannt werden. Mit dieser Befehlszeile können unter Linux die heruntergeladenen Tiles umbenannt werden:

for i in */*/*.png; do mv "$i" "$i".tile; done

Man muß sich in dem Verzeichnis mit den Zoomstufen befinden.

Aus dem Quellcode generieren

 git clone https://github.com/labexp/osmtracker-android.git
 android update project --name Osmtracker --target android-3 --path osmtracker
 cd osmtracker
 ant (debug|release)

Links