Talk:Essen/OSM Summer Mapping 2008

From OpenStreetMap Wiki
Jump to: navigation, search


So, hier denke ich ist eine Rahmen, wo n icht gleich alles perfekt formuliert sein muss und jeder seinen Senf dazugeben kann.

Anmerkungen bitte direkt in meinen Beitrag (Beginnen mit Doppelpunkt in einer neuen Zeile, beenden mit 2Minus4Tilde (=WikiUnterschrift). Neue Überschriften bitte mit der Pluslasche oben anfangen.

Aufruf zur Fairness: Bitte benutzt diese Seiten oder Teile davon nicht, für Euren eigenen Beitrag zum OSM-Wettbewerb. Editieren sollten hier zunächst nur Unterstützer des Essener Beitrages.

Thema

Zum Vorschlag des Treffens: Wir hängen in örtlichen Supermärkten (EDEKA, Rewe, Kaisers, ...) und ggf. an weiteren Stellen (Zweigstellen der Bücherei, Bioladen, Kulturzentren ...) Pläne der jeweiligen Stadtteile auf DIN A4 aus. (Mapnik? Osmarender? s/w? Farbe? ...) Diese sind in einen Rahmen im A3-Format eingeklebt, der dazu auffordert uns bei der ehrenamtlichen Erstellung eines Stadtplanes für diesen Stadtteil zu helfen (Uns heißt dabei konkret diesem Mapper.) Es sind möglichst viele Aufforderungen zur Reaktion vorhanden, u.a. die Möglichkeit Fehler/fehlendes in den aushängenden Plan einzumalen sowie den Mapper direkt anzumailen. Ggf. hängt eine Abreißzettelleiste mit der Mailadresse an. Alle Reaktionen werden ausgewertet und dokumentiert (Wobei im Wiki keine Realnamen und E-Mail-Adressen auftauchen sollten!) Ggf. werden die Pläne mehrfach erneuert. An einem klar definierten Endzeitpunkt ist Schluss mit der Aktion und wir sollten vor dem letzten Abgabezeitpunkt des Wettbewerbs noch genug Zeit haben die Dokumentation geradezuziehen (Hier denke ich können wir punkten!) --Rotbarsch 07:40, 16 August 2008 (UTC)

Möglicher Inhalt des Rahmens

  1. Persönliche Ansprache (handschriflich???)
  2. Bitte um Reaktionen an persönliche E-Mail-Adresse, evt. auch Telefonnummer, Instant Messenger, etc
  3. Bitte um Kommentare/Fehlermarkierung/Fehlende Objekte auf der Karte
  4. Bitte, dass sich Leute mit GPS-Gerät melden
  5. Bitte, dass sich Leute melden, die Fragen zu OSM haben
  6. Bitte dass sich Leute melden, die darüberhinaus oder in anderen Stadtteilen zu OSM beitragen wollen
  7. Evt. eigene Wiki-Seite, auf der die Leute detailliert und mit Links über unserer Aktion aufgeklärt werden? (URL neben E-Mail-Addresse auf Abreißzettelchen)
  8. Evt. Hinweis auf openstreetbugs (Vorteil: auch Nach der Aktion können weiter Reaktionen eingehen -- Nachteil: Reaktionen nicht diesem Wettbewerb zuzuordnen) --BlackBike 09:33, 16 August 2008 (UTC)

Entwurf des Rahmens

Es sollte möglichst schnell ein Entwur des Rahmens vorhanden sein. Wer kann sich dem annehmen und schafft dabei den Spagat zwischen ansprechenden Layout und Hilferuf eines einzelnen ehrenamtlichen Stadtplanerstellers vor Ort?

Zeitplan

Hier mein Vorschlag für einen Zeitplan, wenn man davon ausgeht, dass die Plakate 3 Wochen lang hängen:

  • Fr/Sa, 22./23.8.2008 Die Plakate werden ausgehängt.
  • Sa, 13.09.2008 Alle Plakate werden abgehängt und ausgewertet.
  • Mo, 15.09.2008 Alle Auswertungen liegen in der Rohfassung vor und können zu einer Gesamtdokumentation zusammengefasst werden.
  • Sa, 20.09.2008 Alle Wettbewerbsdokumentationen sind fertig und online.
  • Mo, 22.09.2008 Offizieller Abgabeschluß: Bis hierher können noch Rechtschreibfehler korrigiert werden, etc.

Teilnehmer

Wer ist bereit sich der Aktion mit einem oder mehreren Plakaten anzuschließen?

  1. --Rotbarsch 07:53, 16 August 2008 (UTC) 2 Plakate
  2. --Pitje 20:33, 17 August 2008 (UTC) 2 Plakate

Wer ist bereit bei der Erstellung der Plakate zu helfen? Wer ist bereit mit anderen Beiträgen zu unterstützen (und welchen)?

Preisgeld

Hier können Vorschläge zur Verwendung des Preisgeldes gemacht werden, welches wir natürlich abräumen werden ;-)

  1. Übernehmen der Getränke-Flatrate bei Essener OSM-Treffen im UPH --Rotbarsch 07:55, 16 August 2008 (UTC)
  2. Ist die Aktion erfolgreich, kann das Preisgeld für die Fortsetzung der Aktion (weitere Plakate drucken, etc.)

genutzt werden. --BlackBike 09:31, 16 August 2008 (UTC)

  1. Wir könnten auch GPS-Logger anschaffen und diese unkonventionell an Essener OSM-Interessierte verleihen (und so vielleicht auch den Essener Norden gemapt bekommen). --Rotbarsch 07:34, 18 August 2008 (UTC)