Projekttage am Margarete-Steiff-Gymnasium

From OpenStreetMap Wiki
(Redirected from User:Kdkeller/Projekttage)
Jump to: navigation, search
Vorstellung des Projekts
Walking Paper: Notizen in der Marktstraße
Eintragen der Daten in die OSM-Karte
Mapping Party

Vorbereitung

  • Vor den Projekttagen findet ein Treffen statt, bei dem den Schülern empfohlen wird, sich bei OpenStreetMap mit Benutzernamen und sicherem Passwort anzumelden.
  • Die Eltern unterschreiben bei den noch nicht volljährigen Schülern die Erlaubnis, dass ihre Kinder in Gruppen zu mindestens drei Personen in der Stadt auch zeitweise ohne Aufsicht unterwegs sein dürfen.

Tag 1

  • Vorstellung des Projekts OpenStreetMap
  • Koordinaten: Geografische Breite und Länge (Arbeitsblatt)
  • grober Aufbau einer GPX-Datei (Arbeitsblatt)
  • Erklärung der Grundelemente node, way und area
  • Erklärung des key-value-Prinzips
  • Lizenzierung der OpenStreetMap-Daten
  • Hauptthema: Gebäude mit Hausnummern (Anleitung)
    • Einteilen der Projektteilnehmer in Gruppen zu drei bis fünf Personen; jeder Gruppe wird ein kleiner Straßenabschnitt zugeordnet.
    • Mit dem Ausdruck der Bing-Luftbilder oder mit Walking Papers gehen die Schüler zu ihrem Straßenabschnitt und notieren die Hausnummern.
    • Im Computerraum zeichnen sie mit Hilfe des Bing-Layers die Umrisse der Gebäude in die OpenStreetMap und fügen die Hausnummer hinzu nach dem Prinzip:
building=yes
addr:postcode=89537
addr:city=Giengen an der Brenz
addr:street=Beethovenstraße
addr:housenumber=10

Es wird absichtlich darauf verzichtet, die Hausnummern durch Relationen einzutragen.

  • Einzelne Gruppen tragen weitere Points of interest ein.

Tag 2

  • Mapping Party!

Material

  • Für das Projekt werden mehrere Rechner mit Internetanschluss benötigt.
  • Die Schüler bringen, falls vorhanden, ihre eigenen GPS-Geräte mit.
  • Beim Medienzentrum Heidenheim haben wir mehrere GPS-Geräte ausgeliehen.

Hilfsmittel zum Mappen

Ergebnis

Projekttage 2011

Ausgehend vom Gymnasium haben wir die Gebäude mit ihren Hausnummern gemappt. Das Ergebnis sieht man hier.

Projekttage 2015 zum Jubiläum der Schulpartnerschaft

Unsere Partnerschule seit 1975: Lycée & Collège Notre-Dame de Bellegarde in Neuville-sur-Saône bei Lyon: Karte der Schule

Da die Umgebung der Schule und die ganze Stadt schon sehr gut gemappt ist, haben wir

Nutzung der Daten

Neben der Hauptkarte kann man die Daten auch auf seinem Smartphone zur Offline-Navigation nutzen, z.B. mit OsmAnd. Die Android-App kann man kostenlos über den freien App-Store F-Droid installieren.