DE:Tag:memorial:type=stolperstein

From OpenStreetMap Wiki
Jump to: navigation, search
Verfügbare Sprachen — Tag:memorial:type=stolperstein
Afrikaans Alemannisch aragonés asturianu azərbaycanca Bahasa Indonesia Bahasa Melayu Bân-lâm-gú Basa Jawa Baso Minangkabau bosanski brezhoneg català čeština dansk Deutsch eesti English español Esperanto estremeñu euskara français Frysk Gaeilge Gàidhlig galego Hausa hrvatski Igbo interlingua Interlingue isiXhosa isiZulu íslenska italiano Kiswahili Kreyòl ayisyen kréyòl gwadloupéyen kurdî latviešu Lëtzebuergesch lietuvių magyar Malagasy Malti Nederlands Nedersaksies norsk norsk nynorsk occitan Oromoo oʻzbekcha/ўзбекча Plattdüütsch polski português português do Brasil română shqip slovenčina slovenščina Soomaaliga suomi svenska Tiếng Việt Türkçe Vahcuengh vèneto Wolof Yorùbá Zazaki српски / srpski беларуская български қазақша македонски монгол русский тоҷикӣ українська Ελληνικά Հայերեն ქართული नेपाली मराठी हिन्दी অসমীয়া বাংলা ਪੰਜਾਬੀ ગુજરાતી ଓଡ଼ିଆ தமிழ் తెలుగు ಕನ್ನಡ മലയാളം සිංහල ไทย မြန်မာဘာသာ ລາວ ភាសាខ្មែរ ⵜⴰⵎⴰⵣⵉⵖⵜ አማርኛ 한국어 日本語 中文(简体)‎ 吴语 粵語 中文(繁體)‎ ייִדיש עברית اردو العربية پښتو سنڌي فارسی ދިވެހިބަސް
Public-images-osm logo.svg memorial:type = stolperstein
Stolperstein Else Liebermann von Wahlendorf Berlin Budapester Strasse.jpg
Beschreibung
Zeichnet ein Denkmal als Stolperstein aus
Für diese Elemente
kann Punkten zugeordnet wardensollte nicht über Linien verwendet werdensollte nicht über Flächen verwendet werdensollte nicht über Relationen verwendet werden
Erfordert

historic=memorial

Wikidata
Status: in Benutzung

In manchen Straßen finden sich im Bereich der Gehwege Pflastersteine mit den Inschriften von Opfern des 3. Reiches. Diese Steine stammen aus dem Projekt Stolpersteine des Künstlers Gunter Demnig. Die Erfassung dieser Steine eignet sich insbesondere auch für Schulprojekte, um mehr über die Vergangenheit der eigenen Stadt zu erfahren.

Die OSM-Community in Essen [1] hat sich sehr intensiv mit dem Thema auseinander gesetzt.

Stolpersteine liegen meist vor der letzten frei gewählten Wohnstätte eines (oder mehrerer) von den Nazis deportierten und i. d. R. auch ermordeten Menschen (Juden, politisch Verfolgte, Homosexuelle etc.). Es gibt auch Stolpersteine, die vor der Arbeitsstätte [2], der Schule [3] oder anderen Orten, die im Zusammenhang mit der betroffenen Person stehen [4], liegen. Es ist immer der Name des Opfers bekannt, sowie oftmals weitere Daten wie Geburtsdatum, Sterbedatum, Todesursache, Ort des Todes etc. [5].

Stand September 2016 wurde in 20 verschiedenen Ländern bereits über 56.000 Stolpersteine verlegt. Die Stolpersteine gelten als das größte dezentrale Mahnmal der Welt.

Wie mappen?

Zeichne einen Punkt Knoten oder Punkt und füge historic=memorial und memorial:type=stolperstein hinzu.

Tags die in diesem Zusammenhang gebraucht werden

Siehe auch

  • Es gibt unterschiedliche Meinungen wie Stolpersteine gemappet werden, siehe talk page. Die Diskussion darüber bitte auf der Diskussionsseite führen.