DE:uMap/Anleitung/Eine neue Karte erstellen

From OpenStreetMap Wiki
Jump to: navigation, search


Verfügbare Sprachen — UMap/Guide/Create a new map
Afrikaans Alemannisch aragonés asturianu azərbaycanca Bahasa Indonesia Bahasa Melayu Bân-lâm-gú Basa Jawa Baso Minangkabau bosanski brezhoneg català čeština dansk Deutsch eesti English español Esperanto estremeñu euskara français Frysk Gaeilge Gàidhlig galego Hausa hrvatski Igbo interlingua Interlingue isiXhosa isiZulu íslenska italiano Kiswahili Kreyòl ayisyen kréyòl gwadloupéyen kurdî latviešu Lëtzebuergesch lietuvių magyar Malagasy Malti Nederlands Nedersaksies norsk norsk nynorsk occitan Oromoo oʻzbekcha/ўзбекча Plattdüütsch polski português română shqip slovenčina slovenščina Soomaaliga suomi svenska Tiếng Việt Türkçe Vahcuengh vèneto Wolof Yorùbá Zazaki српски / srpski беларуская български қазақша македонски монгол русский тоҷикӣ українська Ελληνικά Հայերեն ქართული नेपाली मराठी हिन्दी অসমীয়া বাংলা ਪੰਜਾਬੀ ગુજરાતી ଓଡ଼ିଆ தமிழ் తెలుగు ಕನ್ನಡ മലയാളം සිංහල ไทย မြန်မာဘာသာ ລາວ ភាសាខ្មែរ ⵜⴰⵎⴰⵣⵉⵖⵜ አማርኛ 한국어 日本語 中文(简体)‎ 吴语 粵語 中文(繁體)‎ ייִדיש עברית اردو العربية پښتو سنڌي فارسی ދިވެހިބަސް

Schritt 1: "Erstelle eine Karte" klicken

Umap homepage create.jpg

Schritt 2: Der Karte einen Namen geben

Durch Klicken des Kartennamens oben links (standardmässig: "Unbenannte Karte") kann der Name der Karte angepasst werden.

UMap set name of map.png

Bemerkung: Der Name der Karte kann nachträglich auch noch angepasst werden.

Schritt 3: Karte speichern

Die neu erstellte Karte muss noch gespeichert werden (oben rechts):

Umap buttons abbrechen speichern.png

Bei http://umap.osm.ch muss ein Anbieter gewählt werden. Hierfür gibt es aber momentan nur die Option "OpenStreetMap" auszuwählen.

Abhängig vom Anbieter der uMap-Instanz können uMap Karten anonym erstellt werden oder benötigen einen Benutzer-Account. Im weiteren Verlauf der Anleitung wird davon ausgegangen, dass die schweizerische uMap-Instanz http://umap.osm.ch verwendet wird.

Bei http://umap.osm.ch wird ein Account benötigt. Dies kann entweder ein OpenStreetMap-Account sein oder einer der diversen aufgelisteten Anbieter, z.B. Google oder Facebook.

Schritt 4: umap.osm.ch Lesezugriff auf Benutzereinstellungen gewähren

Damit uMap ordnungsgemäss funktioniert, muss es Lese-Zugriff auf die Benutzereinstellungen haben. Dieser muss mit "Grant Access" explizit gegegeben werden.

Schritt 5 (optional): Öffentliche Auflistung der Karte verhindern

Standardmässig wird die neu erstellte Karte öffentlich auf http://umap.osm.ch verlinkt. Ist das nicht erwünscht, kann die Verlinkung wie folgt deaktiviert werden: Rechtsklick auf das Schlüsselsymbol (Umap icon update permissions.png) auf der rechten Seite -> Teilen-Status: -> "Jeder mit Link"