Magdeburg

From OpenStreetMap Wiki
Jump to navigation Jump to search
VTE
Magdeburg, Sachsen-Anhalt
Wikidata

Länge: 52.14, Breite: 11.63
Zur Karte von Magdeburg 52°08′24.00″ N, 11°37′48.00″ E
Karte bearbeiten
Weitere Links:
Verwende diese Vorlage für deine Stadt

Magdeburg ist eine Großstadt in Sachsen-Anhalt auf der Breite 52°08′24.00″ Norden und der Länge 11°37′48.00″ Ost.

Loading map...

Magdeburg ist die Landeshauptstadt von Sachsen-Anhalt/Deutschland.

Status der Kartierung/Fehlersuche

Hier sollen die Bereiche erfasst werden, die bereits fertiggestellt sind. (fertiggestellt=alle offiziellen Straßen erfasst)

Fehler melden

  • De:Fehler melden
  • Bitte Fehler nicht im Wiki melden. Das wird nicht häufig genug überprüft!

Gnome-dialog-question.svg Farben- und Symbolerklärung

Die Idee einer Statusvergabe entstand auf der "Landkreis München"-Seite. Auf deren Diskussionsseite kann man sie diskutieren. Der Status der Kartenabschnitte setzt sich zusammen aus einem Symbol, das die Art der Daten beschreibt, und einer Hintergrundfarbe, die den Detailreichtum der Daten in dem Kartenabschnitt wiedergibt.

Bedeutung der Symbole

  • State Labelled.svg - Straßennamen sind vorhanden. D.h. die Karte kann verwendet werden, um eine Adresse zu finden. - Schlüssel: l
  • State Housenumbers.svg - Hausnummern sind vorhanden. - Schlüssel: h
  • State Foot.svg - Fußwege und Wirtschaftswege sind vorhanden. - Schlüssel: fo
  • State Wheelchair.svg - Wege für Rollstuhl. - Schlüssel: d
  • State Bike.svg - Radwege sowie Wirtschaftswege, die für Fahrräder geeignet sind, sind vorhanden. - Schlüssel: b
  • State Car.svg - Straßen für Kraftfahrzeuge sind vorhanden. Einbahnstraßen und Fahrverbote sind eingetragen. - Schlüssel: c
  • State Transport.svg - Öffentliche Verkehrsmittel (inklusive Haltestellennamen) und ggf. Güterbahnen sind vorhanden. - Schlüssel: tr
    • State Stop.svg - Häfen/Haltestellennamen sind vorhanden. - Schlüssel: ha
    • State Bus.svg - Buslinien (inklusive Haltestellennamen) sind vorhanden. - Schlüssel: bu
    • State Trolleybus.svg - Trolleybuslinien (inklusive Haltestellennamen) sind vorhanden. - Schlüssel: ty
    • State Tram.svg - Tramlinien (inklusive Haltestellennamen) sind vorhanden. - Schlüssel: tm
    • State Train.svg - Eisenbahnlinien (inklusive Haltestellennamen) sind vorhanden. - Schlüssel: tn
      • State U-Bahn.svg - Deutschland: U-Bahn linien (inklusive Haltestellennamen) sind vorhanden. - Schlüssel: u
      • State S-Bahn.svg - Deutschland: S-Bahn linien (inklusive Haltestellennamen) sind vorhanden. - Schlüssel: s
      • State Steamtrain.svg - Dampfeisenbahnlinien (inklusive Haltestellennamen) sind vorhanden. - Schlüssel: st
    • State Ship.svg - Fährlinielinien (inklusive Häfen/Haltestellennamen) sind vorhanden. - Schlüssel: sh
  • State Public.svg - Öffentliche Einrichtungen sind vorhanden (z.B. Kirchen, Sportstätten, Veranstaltungsorte, Schulen, Krankenhäuser, Rathaus). - Schlüssel: p
    • State emergency.svg - Notdienste sind vorhanden. - Schlüssel: em
  • State Fuel.svg - Tankstellen sind vorhanden. - Schlüssel: fu
  • State Restaurant.svg - Restaurants und Hotels sind vorhanden. - Schlüssel: r
  • State Tourist.svg - Sehenswürdigkeiten sind vorhanden. - Schlüssel: t
  • State Nature.svg - Natürliche Bereiche wie Flüsse, Seen und Wälder sind vorhanden. - Schlüssel: n

Bedeutung der Farben

Hintergrundfarbe Bedeutung Verwendung für Navigation Aufforderung an alle Nutzer Wert
State .svg Die Karte bedarf Überprüfung, da Status unbekannt Verwendbarkeit unbekannt Bitte überprüfen (keiner)
State 0.svg Die Karte beinhaltet keine oder wenige Daten Nicht verwendbar Bitte vervollständigen 0
State 1.svg Die Karte enthält teilweise Daten Verwendung nur stark eingeschränkt möglich Bitte vervollständigen 1
State 2.svg Die Karte ist größtenteils vollständig (fehlende Daten bitte in Bemerkungen auflisten) Verwendung mit Einschränkungen möglich Bitte vervollständigen 2
State 3.svg Die Karte enthält alle Daten (Meinung eines Mappers) zur Verwendung geeignet Bitte auf Fehler achten und korrigieren 3
State 4.svg Die Karte enthält alle Daten (besichtigt und bestätigt von mindestens zwei Mappern; bitte mit Datum bestätigen) zur Verwendung geeignet Bitte auf Veränderungen/Neuerungen achten und aktualisieren 4
State X.svg Das dargestellte Attribut ist im betreffenden Gebiet nicht vorhanden und daher auch nicht in der Karte zu finden. zur Verwendung geeignet Bitte auf Veränderungen/Neuerungen achten und aktualisieren X (großes x)
This table is a wiki template with a default description in German, editable here.

Stadtteile

Stadtteil Status Bemerkungen kartografiert/ überprüft von
Magdeburg (insgesamt) Car (3/4)Labelled (2/4)Housenumbers (1/4)Foot (1/4)Transport (3/4)Public (1/4)Fuel (2/4)Restaurant (2/4)Tourist (2/4)Nature (2/4)
Alt Olvenstedt Car (3/4)Transport (2/4)
Alte Neustadt Car (3/4)Transport (3/4)
Altstadt Car (3/4)Housenumbers (1/4)Transport (4/4)Tourist (2/4)Nature (2/4)
Barleber See Car (3/4)Transport (3/4)Tourist (2/4)Nature (2/4)
Berliner Chaussee Car (3/4)Transport (2/4) Friedensweiler; Hammelberg; Neugrüneberg; Puppendorf
Beyendorfer Grund Car (3/4)Transport (3/4)Tourist (X/4)Nature (1/4)
Beyendorf-Sohlen Car (3/4)Transport (4/4)Fuel (X/4)Nature (1/4)
Brückfeld Car (3/4)Labelled (3/4)Housenumbers (1/4)Transport (3/4)
Buckau Car (3/4)Transport (3/4)Nature (1/4)
Cracau Car (3/4)Transport (3/4)Nature (1/4)
Diesdorf Car (3/4)Transport (3/4)
Fermersleben Car (3/4)Transport (3/4)
Gewerbegebiet Nord Car (3/4)Transport (2/4)
Großer Silberberg Car (3/4)Transport (2/4)Tourist (X/4)
Herrenkrug Car (3/4)Transport (4/4)Tourist (1/4)Nature (2/4)
Hopfengarten Car (3/4)Transport (4/4) Lindenhof
Industriehafen Car (3/4)Transport (2/4)
Kannenstieg Car (3/4)Transport (2/4)
Kreuzhorst Car (3/4)Labelled (2/4)Bike (1/4)Foot (1/4)Transport (4/4)Public (X/4)Fuel (X/4)Tourist (1/4)Nature (2/4)
Leipziger Straße Car (3/4)Labelled (3/4)Housenumbers (2/4)Transport (4/4) mit Schilfbreite
Lemsdorf Car (3/4)Labelled (3/4)Transport (2/4)
Neu Olvenstedt Car (3/4)Transport (2/4) begrenzt durch die Olvenstedter Chaussee, Albert-Vater-Straße und Weizengrund
Neue Neustadt Car (3/4)Labelled (3/4)Housenumbers (2/4)Transport (3/4) einige Einrichtungen wie RENO haben keine Adressen
Neustädter Feld Car (3/4)Transport (4/4) mit Birkenweiler
Neustädter See Car (3/4)Transport (2/4) mit Eichenweiler
Nordwest („Texas“) Car (3/4)Transport (2/4)
Ottersleben Car (3/4)Labelled (3/4)Housenumbers (1/4)Transport (4/4)Fuel (3/4)Restaurant (1/4)Tourist (1/4)Nature (2/4) mit Groß Ottersleben; Klein Ottersleben; Benneckenbeck; Friedenshöhe; Goethe-Siedlung
Pechau Car (3/4)Labelled (2/4)Transport (4/4)Public (2/4)Fuel (X/4)Restaurant (2/4)Tourist (2/4)
Prester Car (3/4)Transport (3/4) mit Neu-Prester
Randau-Calenberge Car (3/4)Labelled (3/4)Transport (3/4)Public (3/4)Fuel (X/4)Tourist (2/4)Nature (2/4) mit Randau; Calenberge
Reform Car (3/4)Labelled (3/4)Transport (1/4) mit Gartenstadt; Karl-Liebknecht-Siedlung (Buchstabensiedlung); Planetensiedlung
Rothensee Car (3/4)Transport (2/4)
Salbke Car (3/4)Transport (3/4) mit Lüttgen-Salbke; Wolfsfelde; Spionskopf
Stadtfeld Ost Car (3/4)Labelled (2/4)Transport (2/4) begrenzt von der B1; MD-Ring; Bahnlinie MD-Hannover; Westring Europaring
Stadtfeld West Car (3/4)Labelled (2/4)Transport (2/4) begrenzt durch Renneweg; Europaring; Westring; Bahnlinie MD-Hannover; Diesdorfer Graseweg ;Kümmelsberg
Sudenburg Car (3/4)Labelled (2/4)Transport (2/4)
Sülzegrund Car (3/4)Housenumbers (0/4)Transport (2/4)Public (X/4)Fuel (2/4)Restaurant (1/4)Tourist (1/4)Nature (1/4)
Werder Car (3/4)Labelled (3/4)Housenumbers (1/4)Bike (2/4)Foot (2/4)Transport (3/4)Fuel (X/4)Tourist (1/4)Nature (2/4) Adressen zu diversen Einrichtungen wie MDR Funkhaus, Museumsschiff etc. fehlen
Westerhüsen Car (3/4)Labelled (2/4)Bike (1/4)Foot (1/4)Transport (3/4)
Zipkeleben Car (3/4)Housenumbers (0/4)Bike (1/4)Foot (1/4)Transport (X/4)Public (X/4)Fuel (X/4)Restaurant (X/4)Tourist (2/4)Nature (2/4)

Straßen/Wege

Laut dem Straßenverzeichnis von 2012 sind Magdeburgs Straßen seit dem 26. Juni 2009 vollständig erfaßt.

Autobahnen

  • A 2 - Verlauf und alle Anschlusstellen im Bereich MD vorhanden (Stand 10/2007)
  • A 14 - Verlauf und alle Anschlusstellen im Bereich MD vorhanden (Stand 10/2007)
  • Magdeburger Kreuz - Verlauf vollständig (Stand 10/2007)

Bundesstraßen

  • B 1-Verlauf vollständig in MD
  • B 71-Verlauf vollständig in MD
  • B 189-Verlauf vollständig in MD
  • B 81-Verlauf vollständig in MD
  • Magdeburger Ring aus B189 (endet in Magdeburg) + B71 + B81 (beginnt in Magdeburg) - vollständig

Radwege

Börde-Radweg
  • Routen
    • Elberadweg - siehe De:Bicycle/D-Netz-Routen
    • Elberadweg Alternativroute Magdeburg - (ncn_ref:D 10-MD) relation 29139
    • Biederitzer Radweg relation 29237
    • Alte Elberadweg: lcn relation 29142
    • Börde-Radweg: rcn relation 29102 rcn
    • Radweg am Mittellandkanal Relation Nr. relation 29120 rcn
    • Schroteradweg Relation-Nr. relation 29136

Siehe auch: DE:Bicycle-

Umweltzone

Zusatzzeichen 1031-51 - Freistellung vom Verkehrsverbot nach § 40 Abs. 1 BlmSchG – gelbe und grüne Plakette, StVO 2017.svg

Die Umwelzone gilt seit 1.09.2011. Relation: relation 1919505

Transport / ÖPNV

Nahverkehr in Magdeburg ist unter Magdeburg/ÖPNV zusammengefasst.


Laufende Mapping-Projekte

Änderungen am Straßennetz, die nachträglich vorgestellt werden, werden immer mit dem Hashtag #mdStreets markiert.

richtige Einstufung von Straßen in Magdeburg

Im Zuge der Verkehrswende und der Erzielung der Vision Zero, null Verkehrstote, nimmt die Diskussion um Verkehrsberuhigungen und die Breite Einführung von Tempo 30 zu. Die Reduktion der Geschwindigkeit des Kfz.-Verkehrs von 50 km/h auf 30 km/h Maximalgeschwindigkeit senkt die Wahrscheinlichkeit, dass ein Fußgänger von einem erfassten Auto zu Tote kommt von 8% auf ca. 2%.

In der deutschen Landschaft zur Richtlinien und Gesetzen rund um den Verkehr (in Städten) wird streng zwischen dem Hauptverkehrsnetz und dem Erschließungsnetz getrennt. Ersteres dient der Verbindung von Stadtteilen bzw. der Stadt mit dem Umland und hat eine überwiegende Verbindungsfunktion. Das Erschließungsnetz dient der Anbindung und Erschließung von Gebäuden und hat Aufenthalts- und Erschließungsfunktion. Beides definiert in der Richtlinie zur Anlage von Stadtstraßen und der Richtline zur Integrierten Netzgestaltung.

Im Zuge der (anstehenden) Reformen der STVO und der Straßengesetze, die Klimaschutz, Verkehrssicherheit und Aufenthaltsqualität, als Ziele neben die Flüssigkeit des (Kfz.-)Verkehrs setzten, gewinnt diese Unterscheidung deutlich an Bedeutung.

Aufgrund der Verbindungsfunktion von HVS wird dort Tempo 50 auch weiterhin als Maximalgeschwindigkeit zu erwarten sein, abseits davon kann aber bereits jetzt bzw. zeitnah mit der Einführung von Tempo 30 als Regelgeschwindigkeit, eine deutlich breitere Reduktion der Geschwindigkeiten des Kfz-Verkehrs erzielt werden.

Um die Potentiale zur Verkehrsberuhigung in Magdeburg gut bestimmen zu können, ist es deswegen sinnvoll und wichtig, die Straßen richtig in die Kategorie in das Hauptverkehrsnetz oder das Erschließungsnetz einzuordnen.

Verfahrensvorschläge:

In OSM werden Straßen zwischen motorway und tertiary in der Karte mit einem gelben Farbton dargestellt und damit implizit als HVS ausgewiesen. Zudem entsprechen einige Zuordnungen nicht den Kartenmaterial und somit der offiziellen Einstufung der Stadt Magdeburg. Es bestehen 2 Varianten, das Problem gut zu lösen.

Variante 1: Alle Straßen die in OSM als tertiary oder secondary klassifiziert sind und keine HVS darstellen, werden als unclassified ausgewiesen. Damit erscheinen sie nicht mehr visuell als HVS und nehmen dennoch weiterhin, die auch real existierende, Sammelfunktion war.

Variante 2: Tertiary wird für „Sammelstraßen“ genutzt. Also Straßen, die keine Hauptverkehrsstraßen sind, jedoch eine Funktion der Sammlung von Verkehr zur Anbindung an das HVS-Netz haben. In der Auswertung für das Tempo 30 Potential ist diese Kategorie dann nicht als HVS zu werten, auch wenn sie visuell als diese erscheint.

Die Variante 2 sollte einfacher umzusetzen sein und bedarf weniger Anpassungen, besonders nur ein paar Anpassungen von als secondary eingestuften HVS. Gleichzeitig ist dies auch an Anlehnung an die in Attributierung von Straßen in Deutschland vorgebrachte Struktur deutlich sinnvoller. Daher wurde diese Art gewählt. Entsprechende Changesets sind mit dem Hashtag markiert.