Template:DE:Bicycle parking

From OpenStreetMap Wiki
Jump to navigation Jump to search

Werte bicycle_parking

Dieser Tag wird für die Beschreibung der Art der Fahrradabstellplatz genutzt.

Schlüssel Wert Element Kommentar Foto
bicycle_parking stands nodearea Fahrradbügel, an denen meist auch mehr als ein Fahrrad angelehnt werden kann. Diese machen es möglich, den Rahmen mit einem Schloss zu sichern. Stands
bicycle_parking wall_loops nodearea Metallgestänge, das an Wänden, dem Boden, oder auch gar nicht befestigt ist, welches das Vorderrad fixiert. Meist ermöglicht dies nur ein Anschließen des Vorderrades. Wird häufig als Felgenkiller bezeichnet. Offizielle Amtsbezeichnung ist "Fahrradbügelparker". Low security wheelbender style bike rack on Macleay Island, QLD, Australia.
bicycle_parking rack nodearea Ein Fahrradständer für mehrere Fahrräder. Bicycle Rack
bicycle_parking anchors nodearea Ein einfacher Maueranker zum Anschließen des Fahrrads.
bicycle_parking shed nodearea Ein Schuppen, in dem mehrere Fahrräder abgestellt werden können. Im Inneren können sich einzelne Fahrradständer befinden.. Consider using locked=* to specify if a key, card or other authentication device is needed to use the shed. Enclosed, lockable bicycle shelter. Banyo, QLD, Australia.
bicycle_parking bollard nodearea Eine fürs Fahrrad anschließen geeigneter Poller. Falls es zusätzlich als herkömmlicher Poller dient trotzdem mit barrier=bollard kennzeichnen. Bike bollards along a bike path in Toronto.
bicycle_parking lockers nodearea Schließfächer für einzelne Fahrräder. Für gewöhnlich sind diese mit Schlüsseln oder Zahlenkombinationen gesichert. Bicycle Lockers. At Dunfermline Town Railway Station.
bicycle_parking wide_stands nodearea Eine breitere Form als stands, so das bequem auch mehrere Fahrräder angeschlossen werden können. Wide stands (called "paperclips" in France)
bicycle_parking ground_slots nodearea Schlitz im Boden zum Fixieren des Vorderrades. Bicycle ground slots.jpg

Bike-rack-slots.jpg

bicycle_parking building nodearea Ähnlich shed, aber mit einem vollwertigen Gebäude, in dem Fahrräder vor der Witterung geschützt sind. Um etwaige Öffnungszeiten zu beschreiben wird opening_hours=* verwendet. Inside the Radstation in Münster.
bicycle_parking informal nodearea Geländer, Zaun oder ähnliches, das regelmäßig von vielen Fahrradfahrern als Abstellanlage gebraucht wird. Bicycles locked to a railing
bicycle_parking wave nodearea A single metal tube bent into multiple "loops", to which multiple bikes can be locked at a single point, perpendicular to the stand. (Usage is low and it is recommended toto use stands or racks or wall_loops value instead. Note that large number of such parkings is tagged using more widely values)
bicycle_parking streetpod nodearea A combination of container and stand in which many bikes can be stored, the front wheel being encased to prevent removal. Good security. Use supervised=* to indicate whether bikes are guarded. partly enclosed, requires own bike lock.
bicycle_parking tree nodearea ein Fahrradparksystem, das einen Baum in der Form ähnelt Bicycle Tree
bicycle_parking rope nodearea gespanntes Seil, hier können Fahrräder angeschlossen werden. Bicycle parking rope.jpg
bicycle_parking two-tier nodearea A two-tier rack, where two bicycles can be stored above each other. Two-tier rack
bicycle_parking floor nodearea An area designated for the parking of bicycles (which may or may not be marked as such), but without any kind of racks/stands/etc. No security (but you may tag it with supervised=yes if applicable). Bicycles parked on the floor
bicycle_parking (user-defined) nodearea Siehe Taginfo für weitere häufig genutzte Werte.



This table is a wiki template with a default description in English. Editable here.

Die deutsche Übersetzung kann hier bearbeitet werden.