DE:Key:de:amtlicher_gemeindeschluessel

From OpenStreetMap Wiki
Jump to navigation Jump to search
Public-images-osm logo.svg de:amtlicher_gemeindeschluessel
Osm element key.svg
Gruppe: Eigenschaften
Für diese Elemente
kann Punkten zugeordnet werdensollte nicht über Linien verwendet werdenkann Flächen zugeordnet werdenkann Relationen zugeordnet werden
Status: unbestimmt

Wikidata

Amtlicher Gemeindeschlüssel / Regionalschlüssel

In Deutschland hat jede Gemeinde/Bundesland/Kreis einen Amtlichen Gemeindeschlüssel (AGS). Dieser hat maximal 8 Stellen. Daneben gibt es noch den 12stelligen Regionalschlüssel.

Deshalb sollte man diese auch bei jeder Grenzrelation pflegen. Das gibt anderen Tools z.B. Straßenvergleich die Möglichkeit schnell und einfach die richtige Grenzrelation zu laden, da dieser Eindeutig ist.

Getaggt wird ohne Leerzeichen:

de:amtlicher_gemeindeschluessel=14713000

Für kreisfreie Städte sollten (wie in der destatis-Liste) die Schlüssel immer auf 8 Stellen mit Nullen aufgefüllt werden, um eine eindeutige Unterscheidung zu den Landkreisen zu schaffen.

Notation: Die Zahlenreihe sollte ohne Leerstellen angegeben werden (de:amtlicher_gemeindeschluessel = 09162000) Bsp.: München, Landeshauptstadt (kreisfrei)

Legende: 01 0 01 000

01 = Bundesland

0 = Regierungsbezirk

01 = Kreis

000 = Gemeindeverband/Gemeinde


Beispiel:

13 0 76 001 = Alt Krenzlin

13 = Mecklenburg-Vorpommern

0 = Kein Regierungsbezirk

76 = Ludwigslust-Parchim

001 = Alt Krenzlin

Auswertung

Mit der grafische Auswertung von misterboo: http://ags.misterboo.de/ lassen sich Fehler in den Gemeinderelationen aufspüren.

Links

Hinweis Datenbestand vom 31.12.2011, Quellenangabe existiert nicht mehr