DE:Navit

From OpenStreetMap Wiki
Jump to: navigation, search
Verfügbare Sprachen — Navit
Afrikaans Alemannisch aragonés asturianu azərbaycanca Bahasa Indonesia Bahasa Melayu Bân-lâm-gú Basa Jawa Baso Minangkabau bosanski brezhoneg català čeština dansk Deutsch eesti English español Esperanto estremeñu euskara français Frysk Gaeilge Gàidhlig galego Hausa hrvatski Igbo interlingua Interlingue isiXhosa isiZulu íslenska italiano Kiswahili Kreyòl ayisyen kréyòl gwadloupéyen kurdî latviešu Lëtzebuergesch lietuvių magyar Malagasy Malti Nederlands Nedersaksies norsk norsk nynorsk occitan Oromoo oʻzbekcha/ўзбекча Plattdüütsch polski português română shqip slovenčina slovenščina Soomaaliga suomi svenska Tiếng Việt Türkçe Vahcuengh vèneto Wolof Yorùbá Zazaki српски / srpski беларуская български қазақша македонски монгол русский тоҷикӣ українська Ελληνικά Հայերեն ქართული नेपाली मराठी हिन्दी অসমীয়া বাংলা ਪੰਜਾਬੀ ગુજરાતી ଓଡ଼ିଆ தமிழ் తెలుగు ಕನ್ನಡ മലയാളം සිංහල ไทย မြန်မာဘာသာ ລາວ ភាសាខ្មែរ ⵜⴰⵎⴰⵣⵉⵖⵜ አማርኛ 한국어 日本語 中文(简体)‎ 吴语 粵語 中文(繁體)‎ ייִדיש עברית اردو العربية پښتو سنڌي فارسی ދިވެހިބަސް
Navit
Screenshot of Navit
Lizenz: GPLv2 (kostenlos)
Plattformen: Windows, Linux, Android, iPhone, Openmoko Linux, WebOS, n800, und zaurus
Version: 0.5.0 stable (2015-12-31) (https://github.com/navit-gps/navit/releases/tag/v0.5.0)
0.5x current weekly releases (2015-12-31)
Sprache: 43
Webseite: http://www.navit-project.org
Installation:
Quellcode: https://github.com/navit-gps/navit/
Programmiersprachen: C und C++

freie Navigationssoftware

Navit ist eine Navigations-Software, die mit OSM-Daten umgehen kann. Dieses Projekt unterstützt nicht nur den Linux- und Windows-Desktop, sondern auch eine Reihe von mobilen Geräten wie das Nokia N810 Internet Tablet, Windows Mobile, Android, usw. Dieses Projekt verwendet ein binäres Format der OSM-Daten, welche in Echtzeit gerendert werden. Neben der Suche und Routing ist Navit in der Lage, Karten in einen 3D-Blick aus der Vogelperspektive zu zeigen (oftmals wird bei anderen Projekten hierbei von 2,5D gesprochen). Siehe die Seiten des Projekts für weitere Details:


features

  • Kartendarstellung (Layout)
    • Navit benutzt das Vektordatenformat, benutzt sozusagen die Rohdaten.
    • Der Nutzer kann die Darstellung seiner Karte selbst bestimmen, indem er die navit.xml Datei editiert. Beispielsweise kopierte ein Nutzer den Mapnik-Stil
    • innerhalb der Navigationssoftware kann man zwischen verschiedenen Layouts auswählen. Beispielsweise braucht ein Radfahrer keine Parkplätze oder Tankstellen zu sehen.


  • Navigieren (Vehicleprofile)
    Der Nutzer kann sein eigenes Profil erstellen, indem er jedem Straßentyp eine Gewichtung gibt. Navit beinhaltet standardmäßig Auto (car), Fahrrad (bicycle), Fußgänger (foot) und Pferd (horse). Weitere Profile stehen zum Download bereit.
    • Offline Navigation ist möglich.
    • Online Navigation ist nicht möglich.
  • Amaturen (On Screen Display) (OSD)
    Navit besitzt sehr variable Amaturen. Diese lassen sich ebenfalls in der navit.xml editieren. Die Standard-Amaturen unterscheiden sich in jeder Version des Programms (wie die Screenshots zeigen). Folgende Amaturen sind verfügbar:
    • compass
    • anzeige des aktuellen und nächsten Straßennamen
    • anzeige des nächsten Abbiegens
    • anzeige der Geschwindigkeit, und Höhe über Meer (NN)
    • anzeige der Ankunft in Km und Zeit
    • Zoom-und Lautstärke Tasten
    Alle Optionen können an verschiedenen Plätzen und in verschiedenen Größen plaziert werden. Im Navit Wiki sind alle Optionen dokumentiert.
  • Suche
    • suche Land -> Stadt -> Straße
    • Zeigt interessante Kartenpunkte an, die sich in der Nähe befinden.
    • Favoriten sind hinzufügbar
  • GPX trace:
    Navit lässt sich so konfigurieren, dass es ihren Weg automatisch aufzeichnet.

Siehe auch