DE:Featured images/Jul-Sep 2013

From OpenStreetMap Wiki
Jump to: navigation, search
Stern

Hier sind die Bilder der Woche zu sehen. Die Bilder wurden als Vorzeigebeispiele des OpenStreetMap-Projektes auserwählt.

Wenn du ein Bild hast, welches als Bild der Woche sein könnte, dann kannst du es hier auf der englischen "Featured image proposals"-Seite vorschlagen.

 April bis Juni 2013 | Oktober bis Dezember 2013 

Galerie von "Bilder der Woche“ von Juli bis September 2013

map showing the colourised node density of OpenStreetMap data
[Details]
Standard style scaled for low zoom.png
[Details]
Karte mit illustrierter Konstruktion der Gebirgszug-Beschriftung
[Details]
Photo of street signs showing complicated access restrictions to a pedestrianised area
[Details]
slippy map screenshot of the project “Mapeamento Colaborativo - Gestão Urbana SP” (São Paulo)
[Details]
Two people (and some donkeys) at the "Dal gps alla montagna" Mapping Party, an event in the mountains of Trentino, Italy.
[Details]
A fruity OSM 9th birthday cake
[Details]
SOTM Baltics 2013 group photo
[Details]
wooden trough fed by water from the rain gutter of a hut
[Details]
a transparent laser-etched acrylic map of OpenStreetMap buildings in central Glasgow with a green glow and a person behind
[Details]
State of the Map group photo
[Details]
Giant OSM based billboard
[Details]
Battlegrid screenshot
[Details]
   

Details und Bildbeschreibungen

Woche 27 (von Montag, 1. Juli 2013 bis Sonntag, 7. Juli 2013)[edit]

map showing the colourised node density of OpenStreetMap data



Woche 28 (von Montag, 8. Juli 2013 bis Sonntag, 14. Juli 2013)[edit]

Standard style scaled for low zoom.png
  • Deutsch (edit): Eine modifizierte Variante der „Standard“-Ansicht von OpenStreetMap, um mehr der Abdeckung auf niedrigen Zoomstufen zu zeigen. Jene (0–8) wurden im Wesentlichen durch Herunterskalieren von Kacheln der Zoomstufe 9 (leicht modifiziert und ohne Beschriftung) und anschließendes Hinzufügen der Beschriftung erzeugt. Dieses Experiment von Frederik Ramm als zoombare Karte (Vergleichsmöglichkeit per „+“ rechts); weitere technische Details des Vorgehens.


  • English (edit): A modified 'standard' view of OpenStreetMap to reveal coverage worldwide on low zoom levels. Those (0–8) have essentially been created from scaling down tiles (slightly modified and without labels) of zoom level 9 and adding the labels afterwards. This experiment by Frederik Ramm can be viewed as a zoomable map (comparison via “+” on the right); more details of the technical approach.

Woche 29 (von Montag, 15. Juli 2013 bis Sonntag, 21. Juli 2013)[edit]

Karte mit illustrierter Konstruktion der Gebirgszug-Beschriftung
  • Deutsch (edit): Große, gebogene Beschriftungen von Gebirgszügen. Die Illustration zeigt am Beispiel der Relation Stubaier Alpen, wie eine solche Beschriftung im automatischen Kartenerstellungsprozess (Rendering) basierend auf den rohen OpenStreetMap-Geodaten erstellt werden kann. Jene Beschriftungen zeigen grob die Größe und Form der beschrifteten Gebirgszüge und sind dennoch unaufdringlich. Gezeigte Position auf einer Slippy Map, Beschreibung des Verfahrens.



Woche 30 (von Montag, 22. Juli 2013 bis Sonntag, 28. Juli 2013)[edit]

Photo of street signs showing complicated access restrictions to a pedestrianised area



Woche 31 (von Montag, 29. Juli 2013 bis Sonntag, 4. August 2013)[edit]

slippy map screenshot of the project “Mapeamento Colaborativo - Gestão Urbana SP” (São Paulo)
  • Deutsch (edit): Ein Projekt von Brasiliens größter Stadt São Paulo verwendet OpenStreetMap! „Mapeamento Colaborativo - Gestão Urbana SP“ (gemeinschaftliches Kartographieren - Stadtverwaltung SP) bietet den Einwohnern die Möglichkeit Problemestellen der Stadt aufzuzeigen und Lösungen vorzuschlagen.



Woche 32 (von Montag, 5. August 2013 bis Sonntag, 11. August 2013)[edit]

Two people (and some donkeys) at the "Dal gps alla montagna" Mapping Party, an event in the mountains of Trentino, Italy.



Woche 33 (von Montag, 12. August 2013 bis Sonntag, 18. August 2013)[edit]

A fruity OSM 9th birthday cake



Woche 34 (von Montag, 19. August 2013 bis Sonntag, 25. August 2013)[edit]

SOTM Baltics 2013 group photo
  • Deutsch (edit): Mapper, Nutzer und Entwickler aus baltischen Ländern, Russland, Finnland und anderen Ländern trafen sich bei der lokalen OSM-Konferenz SOTM Baltics 2013 in Tartu (Estland).


  • English (edit): Mappers, users and developers from Baltic States, Russia, Finland and other countries gathered at the SOTM Baltics 2013 OSM local conference in Tartu, Estonia

Woche 35 (von Montag, 26. August 2013 bis Sonntag, 1. September 2013)[edit]

wooden trough fed by water from the rain gutter of a hut
  • Deutsch (edit): OSM-Kartografen kommen bei der Datenerfassung per Begehung an interessanten Objekten vorbei. Hier ist ein mit Wasser aus der Regenrinne einer Hütte gespeister hölzerner Brunnentrog zu sehen. Wahrscheinlich ist es eine Viehtränke.


  • English (edit): While out mapping the world OSM mappers come across some curious things. Shown here: a wooden trough fed by water from the rain gutter of a hut. Possibly it is a watering place for animals.

Woche 36 (von Montag, 2. September 2013 bis Sonntag, 8. September 2013)[edit]

a transparent laser-etched acrylic map of OpenStreetMap buildings in central Glasgow with a green glow and a person behind



Woche 37 (von Montag, 9. September 2013 bis Sonntag, 15. September 2013)[edit]

State of the Map group photo
  • Deutsch (edit): State Of The Map 2013, die jährliche OpenStreetMap-Konferenz, fand vom 6. bis 8. September 2013 in Birmingham, England, statt.


  • English (edit): State Of The Map 2013, the annual OpenStreetMap conference, was held in Birmingham, England, from 6th to 8th September 2013.

Woche 38 (von Montag, 16. September 2013 bis Sonntag, 22. September 2013)[edit]

Giant OSM based billboard



Woche 39 (von Montag, 23. September 2013 bis Sonntag, 29. September 2013)[edit]

Battlegrid screenshot


  • English (edit): The TIGER Battlegrid map shows colourful grid squares (orange for urban, green for countryside) for parts of the U.S. where more TIGER fixup work is needed by comparing with the newer TIGER 2012 data. Read more on this blog post