Talk:Landkreis München

From OpenStreetMap Wiki
Jump to: navigation, search

Ich hab hier mal einen Vorschlag für eine Statusseite für den Landkreis München erstellt.

Die Aufteilung ist nach Gemeinden, Städten und gemeindefreien Gebieten. Eine Karte dazu gibts z.B. Wikipedia: Wikipedia-16px.png Landkreis München on Wikipedia. Es ist zwar nicht so einfach die Gemeindegrenzen auf der Karte zu finden aber auf diese Weise hat man eine einfache und vollständige Aufteilung des Landkreises.

Für die einzelnen Statii hätte ich Farben genommen. In England verwenden sie meistens Prozentangaben (East Yorkshire) was ich nicht so ideal finde. Wenn man wissen will ob man eine Karte verwenden kann interessiert eigentlich nur ob sie vollständig oder zumindest nahezu vollständig ist.

Über die genaue Bedeutung der Icons kann man noch diskutieren.

In der letzten Spalte können sich der/die Autoren oder Reviewer eintragen.

Im Augenblick sind nur die Gebiete eingetragen, die ich gemappt habe. Bevor man sich nicht über das Format geeinigt hat macht es IMO keinen Sinn die Tabelle zu komplettieren.

--Grungelborz 21:20, 12 December 2007 (UTC)

Ich bin mir inzwischen nicht mehr ganz sicher, ob die Bedeutung der Farben so gut ist. Das Problem ist der grüne Icon: Die meisten Kartographen scheinen keine Aussage treffen zu wollen, daß ein Gebiet vollständig gemappt und fehlerfrei ist - was bisher die Bedeutung von 'Grün' war. Einen solche Aussage ist eigentlich auch etwas untypisch für Wikis.

Eventuell sollte man die Bedeutung von 'grün' ändern in: 'Der Kartograph ist der Meinung, dass das Gebiet vollständig ist - bitte überprüfen'.

Wenn 'Grün' verwendet wird so sollte der Kartograph jede Straße vollständig mit eigenen Augen gesehen haben.

Für Anwender bedeutet 'Grün' damit nicht mehr, daß sie sich auf die Karte verlassen können. IMO sollte man daher für Gebiete die vollständig und verifiziert sind einen weiteren Farbencode einführen. Mein Vorschlag ist Dunkelgrün: State Car4.svg. Wenn beim Überprüfen Fehler entdeckt werden, so kann man den Farbcode auf Orange/Gelb ändern.

Das Ziel der Statustabellen ist, dass man irgenwann die Karten für ein größeres Gebiet (z.B. Stadt München) für die allgemeine Verwendung empfehlen kann. Wenn man das macht sollte man einigermassen sicher sein dass die Karte für die Autonavigation taugt und alle Straßen benannt sind. Wenn das nicht der Fall ist wird man mögliche Anwender nur abschrecken.


Ich möchte eine Erweiterung der Icons vorschlagen. Und zwar für die wichtigsten Amenities, die das Navigieren auf Reisen betreffen: Tankstellen, Restaurants, Hotels. Mir fallen zwar noch einige mehr ein, aber dann würde die Anzahl zu groß werden und damit die Übersicht leiden. Toralf 12:42, 18 March 2008 (UTC)

Ein etwas anderer Vorschlag zur Definition der Stati: Toralf 12:42, 18 March 2008 (UTC)

Icon Farbe Bedeutung Verwendung für Navigation Aufforderung an alle Nutzer
State Car.svg Die Karte bedarf Überprüfung, da Status unbekannt Verwendbarkeit unbekannt Bitte überprüfen
State Car0.svg Die Karte beinhaltet keine oder wenige Daten Nicht verwendbar Bitte vervollständigen
State Car1.svg Die Karte enthält teilweise Daten Verwendung nur stark eingeschränkt möglich Bitte vervollständigen
State Car2.svg Die Karte ist größtenteils vollständig Verwendung mit Einschränkungen möglich Bitte vervollständigen
State Car3.svg Die Karte enthält (fast) alle Daten (mit leichter Unsicherheit) zur Verwendung geeignet Bitte auf Fehler achten und korrigieren
State Car4.svg Die Karte enthält alle Daten (besichtigt und bestätigt von mindestens 2 Mappern) zur Verwendung geeignet Bitte auf Veränderungen/Neuerungen achten und aktualisieren


Damit die einzelnen Seiten des Wiki die selben Definitionen nutzen, möchte ich vorschlagen, dass die Definition auf ein Template verschoben wird, und somit alle Städte dieses Template einbinden können. Toralf 12:42, 18 March 2008 (UTC)

  • Ich habe ein Template als Vorschlag erstellt. Ich bitte um Bewertung. Toralf 21:19, 19 March 2008 (UTC)

Ich würde die Stati nicht ändern. Das Problem mit der neuen Definition ist z.B., daß die Beschreibung für State Car2.svg relativ fuzzy ist. Das macht die Bewertung für den ersten Mapper einfacher. Jemand der die Karte verwendet weiss aber nicht was fehlt und nach Murphys Law wird immer die Straße fehlen er man braucht. Ein anderer Mapper der die Karte vervollständigen will muß - wenn er sicher sein will - alle Straßen nochmal abfahren. Die aktuelle Definition wird von den meisten Mappern nicht so streng interpretiert - was auch OK ist.

Der Status State Car3.svg ist in der neuen Definition nicht soweit entfernt von der originalen Definition. Faktisch bedeutet diese auch nur daß der Mapper der Meinung ist, daß die Karte vollständig ist. Er gibt damit keine Garantie ab daß sie zu 100% fehlerfrei ist - was bei einer Wikikarte ohnehin nie der Fall ist. Die neue Definition ist für einen Anwender weniger vertrauenserweckend als die alte ('fast', 'leichte Unsicherheiten').

  • Guter Hinweis, ich habe die Erklärung im Template etwas angepasst. Toralf 07:11, 22 March 2008 (UTC)

Die anderen Stati sind praktisch identisch.

  • Das stimmt. Ich wollte nebenbei eine andere Darstellunge (Tabelle) wählen, um die unterschiedlichen Aussagen hervorzuheben, bezüglich Bedeutung, Tauglichkeit zur Navigation und vor allen Dingen, was noch zu tun ist. Toralf 07:11, 22 March 2008 (UTC)

IMO ist es nicht notwendig, daß die Symbole auf allen Wikiseiten dieselbe Bedeutung haben. Die meisten Leute mappen ohnehin nur auf einem begrenzten Gebiet, daher sehe ich kein Problem darin in einem neuen Gebiet die neue Definition zu verwenden.

Die neuen Symbole für die POIs sind IMO OK. Ich würde aber die weißen Versionen weglassen und die Symbole erst 'on demand' in die Tabellen einfügen. E.v. kann man mehrere POI-Typen in einem einzigen Symbol zusammenfassen.

--Grungelborz 23:31, 21 March 2008 (UTC)

Farbfolge nach Regenbogen

Moin moin,

ich habe die Farbcodierung das erste Mal auf der Hamburg-Seite gesehen und finde das eine gute Sache.

Für mich erschloss sich die Farbfolge rot-gelb-orange-grün aber nicht wirklich. Wäre es nicht sinnvoller die allgemein gewohnte Folge rot-orange-gelb-grün(-dunkelgrün) zu verwenden? Die Bedienung und Bewertung wäre so intuitiver.

status quo

State Car.svgState Car0.svgState Car2.svgState Car1.svgState Car3.svg State Car4.svg

vs. Vorschlag

State Car.svgState Car0.svgState Car1.svgState Car2.svgState Car3.svg State Car4.svg

Eine Umstellung wäre denkbar einfach: nur die im Wiki hochgeladenen Bilder müssen ausgetauscht werden (gelb <--> orange).

--fuesika 11:35, 5 January 2008 (UTC)

[x] dafür --ernie_hh 16:05, 5 January 2008 (UTC)
[x] dafür - auch wenn ich wegen meiner Rot-Grün-Farbenblindheit 'rot' und 'dunkelgrün' nicht genau unterscheiden kann --ToniE 22:18, 5 January 2008 (UTC)
[nö] ich bin dagegen. Für mich ist intuitiv orange näher an rot als gelb, also ist ein orangener Zustand schlechter als ein gelber. Umgekehrt ist gelb näher an grün als orange. --Lulu-Ann 15:10, 1 August 2008 (UTC)
[nee] Ebenfalls dagegen. Orange ist eine direkte Farbmischung aus Rot und Gelb. Es wär unlogisch, es zwischen Gelb und Grün zu setzen. Zudem ist eine sprichwörtliche orange Ampel viel eher rot als grün. :-) Aber da der Vorschlag vom Januar ist, vermute ich, er ist sowieso überholt. --Gypakk 16:40, 1 August 2008 (UTC)

Ich hab nichts dagegen die Farben zu ändern. E.v. sollte man dabei gleich Farben nehmen, die für Farbenblinde geeignet sind. Hier hab ich mal Farben von [[1]] genommen:

StatusIconsNewColors.png

Bevor man die Bilder ändert sollte man die anderen Benutzer, die sie verwenden, informieren. i.A. sind das Ulm, Wien, Hamburg und Gifthorn. Ich kann die Änderungen bei Gelegenheit ausführen, hab aber trotzdem mal die Quellbilder hochgeladen: Image:StatusIconsNewColorsSource.png. Ursprünglich hab ich mit den Ampelfarben begonnen und dann eine Sonderfarbe für 'Fertig mit Fehlern' eingefügt. Weil Grün-Gelb nicht passend schien hab ich Orange genommen.

--Grungelborz 00:20, 6 January 2008 (UTC)

Die Farben sind super und auch für mich einwandfrei unterscheidbar.

--ToniE 11:53, 6 January 2008 (UTC)

Schreibst du die Farbcodes dazu? Dann kann ich sie z.B. auf der landesweiten Statistik wie Baden-Württemberg#Statistik mit verwenden, z.B. als Zellenhintergrundsfarbe. Dort wird bisher nicht nach Kategorien unterschieden, sondern nur mit Straßenlisten verglichen. Dabei fehlen unbenannte Fusswege, überregionale Strasen usw., aber es bietet einen prozentual so grosssen Auflösungsgrad, dass ich sogar noch mehr Farb-(zwischen-)stufen gutheissen könnte. --Traut 12:06, 6 January 2008 (UTC)

Im Wald z.B. Perlacher Forst sind z.B. keine Straßen für Autos und eine Level-Angabe dazu ist nicht sinnvoll. In diesem Falle könnte ein Icon wie folgt aussehen State no Car4.png. Josy

Die Farbcodes sind unter http://de.wikipedia.org/wiki/Bild:Farbenrad.png zu finden. Ich habe die Farben Coquelicot, Bouton d'Or, Ocre, Menthe und Sapin verwendet.

Weitere Abstufungen wollte ich für die Statustabellen beim Landkreis München vermeiden. Die Grade der Fertigstellung sind da sehr subjektiv und IMO auch nicht relevant. Für einen Benutzer ist nur wichtig ob die Karte fertig ist, ein Kartograph muss sowieso auf die Karte schauen um zu sehen was noch fehlt. Für die Straßenstatistik wie in Baden-Württemberg ist das natürlich anders.

IMO macht ein extra Icon für Regionen ohne Straßen keinen Sinn. Die werden einfach ohne Diskussion grün markiert.

--Grungelborz 18:04, 8 January 2008 (UTC)

Die Icons sind nun geändert.

--Grungelborz 22:11, 15 January 2008 (UTC)

Die Farben haben also in Graustufen dann Entsprechungen von 51%, 18%, 32%, 35%, 58%? Der Verlauf erscheint akzeptabel, die Unterschiede aber recht gering, speziell von 32 auf 35 %? --Traut 16:14, 14 January 2008 (UTC)
Coquelicot Ocre Bouton d'Or Menthe Sapin
237/027/042 224/176/056 255/213/059 119/198/150 000/139/090
ed1b2a e0b03b ffd51f 77c696 008b5a
51% 32% 18% 35% 58%

Ich vermute dass der Unterschied zwischen den Graustufen nur bei Darstellung auf einen Schwarzweiss-Monitor relevant ist. Das ist IMO nicht so wichtig. Bei Farbenblindkeit sind andere Kriterien für die Farben notwendig - ich vertraue hier einfach dass die Farben gut gewählt sind.

--Grungelborz 22:11, 15 January 2008 (UTC)

Der Unterschied der Farben ist auch auf jedem Schwarzweiss-Drucker relevant - also z.B. auf allen SW-Laserdruckern --Traut 10:45, 16 January 2008 (UTC)
Gilt jetzt Oker oder Orange ? Beides ist hier im Umlauf. Orange ist nach meinem Empfinden besser, Oker liegt zu nah an Gelb.

Statistik

Auf Oberbayern#Kreis_M.C3.BCnchen habe ich für den Landkreis München speziell und Oberbayern allgemein den Vergleich von opengeodb-Straßendaten und OSM-Daten als Auswertung hineingestellt. Spitzenreiter: Feldkirchen mit 90 %, insgesamt 10 Gemeinden mit mehr als 80% --traut


Weitere Symbole

Weitere Symbole:

  • State Tourist.svg Die Karte ist als Touristen-Stadtplan verwendbar - d.h. alle wichtigen Sehenswürdigkeiten sind vorhanden. Restaurants+Hotels sind nicht notwendig.
  • State Public.svg Die öffentlichen Einrichtungen einschließlich Kirchen, Sportstätten, Veranstaltungsplätze, Schulen, Krankenhäuser und Rathaus sind vorhanden. D.h. es sollten die Einrichtungen die üblicherweise auf den Stadtplänen der Gemeinden verzeichnet sind vorhanden sein (z.B. PDF-Plan von Ismaning) . Private Fitnessstudios sind i.A. nicht notwendig.
  • State Shop.png Die wesentlichen Geschäfte sind vorhanden. Zumindest die Supermärkte und Apotheken sollten vollständig sein. (Alle Geschäfte einzutragen macht nicht immer Sinn - da wird die Karte nur unübersichtlich).
  • State 3.svg Status ohne vorgegebene Bedeutung. (Die Tabelle sollte die Bedeutung nennen).

--Grungelborz 21:53, 23 June 2008 (UTC)

Beim $ würde ich intuitiv davon ausgehen, dass auch die Banken/ATM vollständig sind. --Kumakyoo 20:08, 24 June 2008 (UTC)
ich denke, es sollte generell alles erfasst werden und nicht darauf geahtet werden, dass die Darstellung übersichtlich bleibt. Diese kann man mit einem Renderer zu belieben verändern. Von dem her bin ich für eine vollständige Erfassug. --AndreR 21:54, 24 June 2008 (UTC)
Ich bin auch der Meinung, dass man alles mappen soll. Zudem verstehe ich den neuen State nicht. Was willst du mit dieser Änderung bezwecken? -- mariner

Banken/ATM - OK, das müßte beim $-Symbol mit dabei sein.

Alle Geschäfte mappen - hat das schon mal jemand gemacht? Insbesondere bei Einkaufzentren mit mehreren Ebenen ist das nur sehr schwer möglich und führt wahrscheinlich zu mehr Verwirrung. Ich tendiere dazu, daß Icon eher aus dem Vorschlag rauszunehmen bis soetwas richtig gemappt werden kann.

Der neue einfarbige 'State' (ohne Icon) ist für Tabellen die den Typ des Status im Header definieren. Z.B. bei Essen#Straßenbahnnetz. Die anderen Farben gibts auch (State 0.svg State 1.svg ...)

--Grungelborz 06:36, 25 June 2008 (UTC)

Habe mal ein Template für den State gebaut: Template:State Generic --Stanton 18:07, 15 December 2011 (UTC)

Grundsätzlich finde ich das Icon mit den Geschäften gut. Ist doch jedes Icon eine zusätzliche Möglichkeit den Detailierungsgrad einer Karte zu bestimmen. Ich würde es drin lassen. Zur Feststellung mit den Einkaufszentren: Möchte man die Karte wirklich komplett haben, so muss zu dem Problem eine Lösung gefunden werden. Wenn je nach Bezirk Symbole da sind, die rot sind, so denke ich sind wir doch viel eher motiviert dieses Problem anzugehen. Also zuerst das Icon einführen und dann nach einer Lösung suchen, denn es gibt sicherlich Regionen (eher ländliche) wo das mappen der Geschäfter kein Problem sein wird. -- mariner

Da die einfarbigen States - speziell das weiße - etwas schwer zu erkennen sind auf weißem Hintergrund, habe ich für den selben Zweck mal zwei weitere gebaut: State Frame.svg und State Questionmark.svg. --glglgl 05:29, 12 October 2015 (UTC)


Neues Symbol Wasser

Für Kanäle, Flüsse, Seen, Küstenlinien...

State Water.svg State Water0.svg State Water1.svg State Water2.svg State Water3.svg State Water4.svg

(Da ich hier grad kein vernünftiges Grafikprogramm habe, stimmen die Farben nicht ganz... Wer mag sich dessen annehmen?)

Wird eingesetzt bei Elbe und anderen Mitgliedern der Category:River in Germany --Lulu-Ann 13:23, 10 July 2008 (UTC)

Wirklich deutlich daneben liegt nur das Gelb. Allerdings gefällt mir dein Gelb besser als das, das bei den anderen Status verwendet wurde. Deren Gelb ist eigentlich ein Hell-Orange. Ich würd also lieber das "Gelb" der anderen Status so ändern, dass es sich deutlicher vom Orange unterscheidet. Andere Meinungen...? --Gypakk 23:40, 6 August 2008 (UTC)

Neues Symbol: Nicht relevant

Ich möchte den weiter oben von Josy gebrachten Vorschlag aufgreifen und erweitern: Und zwar kommt es immer wieder vor, dass manche Symbole einfach nicht relevant sind. z.B. hab ich vor kurzem Richtheim gemappt. Dieser Ort ist sehr klein, da gibts halt einfach keine Tankstelle. Jetzt könnte ich hergehen und den Tankstellenstatus auf Grün setzen. Wäre richtig da ja alle Daten vorhanden sind, genauso richtig wäre aber auch Rot, da keine Daten vorhanden sind. Ist also sehr unintuitiv für Leute die den Status betrachten. Mir würde es besser gefallen wenn es ein durchgestrichenes Symbol geben würde, wie z.B. das hier: State no Car4.png, vielleicht noch in den bekannten Farbabstufungen hell und dunkelgrün. Ich bin explizit gegen das Weglassen der Symbole, da dann die Tabelle unübersichtlicher wird, weil gleiche Symbole nicht mehr untereinander stehen und zum anderen ist dann wieder keine eindeutige Aussage "gibts hier nicht" möglich. -- R2D2 22:10, 7 August 2008 (UTC)

Also grün und durchgestrichen gefällt mir nicht. Mag wohl zunächst logisch klingen weil ja "vollständig", "nicht erfasst" ist aber genau so richtig. Meine Vorschläge: in Farbe State Fuel non.png oder für die s/w Freunde State Fuel non bw.png

-- Aikon 09:37, 8 August 2008 (UTC)

Das mit dem roten Strich durch macht sich gut. --R2D2 10:50, 8 August 2008 (UTC)
Ah, schon viel besser! :-) Aber ich wär eher für das mit dem schwarzen Strich. "Rot" zeigt ja normalerweise, dass etwas nicht stimmt oder fehlt. Bin mir aber noch nicht sicher, ob wir das Symbol überhaupt brauchen... --Gypakk 01:10, 9 August 2008 (UTC)
Ja, brauchen wir. Wenn Du eine Statusseite über autofreie Inseln und Halligen machst, dann halten Dich alle für doof, wenn Du Autostraßen und Tankstellen-Statussies abfragen willst... dafür muß was her! --Lulu-Ann 16:15, 12 August 2008 (UTC)

Neue Symbole Öffentliche Verkehrsmittel

Öffentliche Verkehrsmittel generell

State Transport.svg   State Transport0.svg   State Transport1.svg   State Transport2.svg   State Transport3.svg   State Transport4.svg

Dieses Bahn-Bus-Symbol ist gedacht für den Map status. Ich denke, da sollten wir nicht fein unterscheiden nach Eisenbahn (auch Güter-Bahn), U-Bahn, Bus, Tram, Taxi, Fähre, Haltestelle oder Bahnhof. Es geht nur drum, einen Überblick über die Vollständigkeit der Karte zu bekommen. --Gypakk 19:59, 31 July 2008 (UTC)

I favor this as icon for public transportation status. --Cohan 11:57, 1 August 2008 (UTC)

Straßenbahn

State Tram.svg State Tram0.svg State Tram1.svg State Tram2.svg State Tram3.svg State Tram4.svg

Wird es diese Symbole auch noch mit Statusfarbe geben ? --Aikon 13:37, 31 July 2008 (UTC)
Wenn es jemand macht, ja, sonst nein. ;-) --Lulu-Ann 13:19, 31 July 2008 (UTC)
Na gut, dann machen wir es halt doppelt, gleich machen ist schneller ;-) -- Aikon 17:37, 31 July 2008 (UTC)

Bus

Proposal State Bus1.png Proposal State Bus2.png

--Cohan 2008-07-29 15:55:00 (CET)

Thanks Cohan, can you crop it to the needed size? --Lulu-Ann 08:49, 30 July 2008 (UTC)


Vorschlag:

State Bus.svg State Bus0.svg State Bus1.svg State Bus2.svg State Bus3.svg State Bus4.svg

-- Aikon 17:17, 31 July 2008 (UTC)

Haltestelle

State Stop.svg State Stop0.svg State Stop1.svg State Stop2.svg State Stop3.svg State Stop4.svg

Vorschlag für Bus oder Bahn.

-- Aikon 17:23, 31 July 2008 (UTC)

Gefällt mir! Ist das "H" international verständlich? --Lulu-Ann 13:20, 31 July 2008 (UTC)

Das Zeichen lehnt sich an das Verkehrszeichen 224 an, selbiges ist aber nur in Deutschland so üblich. Was internationales fällt mir leider absolut nicht ein, da kocht wirklich jeder sein Süppchen. -- Aikon 15:43, 31 July 2008 (UTC)

Hab grad mal in verschiedenen Wikipedias gesucht, die Haltestellen-Symbole sind leider wirklich nicht einheitlich. :-( Die Bus- und Tram-Symbole gefallen mir gut, sie sind international sofort verständlich. Aber ich würde nicht trennen, sondern ein Symbol für jede Art von öffentlichem Verkehrsmittel vorsehen. Außerdem halte ich es für sinnvoll, auch reine Güterverkehrs-Bahnstrecken zu integrieren. Sie dienen schließlich auch der Orientierung für alle anderen Verkehrsteilnehmer, insbesondre durch Brücken und Bahnübergänge. Ebenfalls - so denke ich - fallen dann Fährlinien, Taxistände, Flughäfen, Schrägaufzüge (wie z.B. in Traunstein), Seilbahnen u.ä. darunter, schlicht alles, was mit Transport zu tun hat. Hmmm... trotzdem würde ich aber gern bei Tram- und Bus-Icon bleiben. :-) Aber ich würde es kombinieren: State Transport.svg Wenn es euch gefällt, bau ich auch gleich die farbigen Icons. --Gypakk 18:35, 31 July 2008 (UTC)

Es kommt auf die Anwendung an. Im Wiki Mannheim und Heidelberg Mannheim und Heidelberg sind z.B. die Linien einzeln vermerkt, da sollte man nicht mischen. In der Statdtteilliste würde es aber schon eher Sinn machen. -- Aikon 18:45, 31 July 2008 (UTC)
Da stimme ich zu. Hatte das Symbol eh nur für die grobe Mapping-Statustabelle gedacht. Habs nun einfach mal oben eingefügt als "allgemeines ÖV-Symbol". --Gypakk 19:59, 31 July 2008 (UTC)

U-Bahn

Vorschlag

State U-Bahn.svg State U-Bahn0.svg State U-Bahn1.svg State U-Bahn2.svg State U-Bahn3.svg State U-Bahn4.svg

-- Aikon 08:31, 1 August 2008 (UTC)

Bitte die Bildnamen englisch wählen. Ich würde gerne bei S/W bleiben, um eine Konzentration auf die Statusfarbe zu erleichtern. --Lulu-Ann 13:56, 5 August 2008 (UTC)
Englische Namen machen bei U- und S-Bahn keinen Sinn da diese nun mal nicht international so genant werden. Da es aber keine verlässlichen internationalen Piktogramme für diese Verkehrsmittel gibt, bleibt nur die Verwendung im deutschsprachigen Raum (gleiches gilt für Haltestellen). Bei S/W only sehe ich keinen Vorteil bei dieses Icons sondern eher Nachteile da die Farben Grün bzw. Blau vom Nutzer schneller zugeordnet werden. -- Aikon 09:09, 6 August 2008 (UTC)
Underground mit dem weißen U auf blauem Grund ist IMHO sehr wohl international verständlich. S-Bahn nicht so, aber dafür haben wir doch den Lightrail-key, vielleicht könnte man den Begriff aufgreifen. --Lulu-Ann 15:01, 6 August 2008 (UTC)
Nö, sehe ich nicht so. Das U ist etwas verbreitet als das S, aber international ist es nicht. Metro, Tube, Subway usw. etc . Zur Light-Rail: S-Bahn ist definitiv keine Light-Rail, sondern das wäre in Deutschland eine Stadtbahn, ergo eine aufgepeppte Straßenbahn. Eine S-Bahn ist (fast) immer eine Vollbahn und sollte daher nur wie Rail getaget werden. -- Aikon 09:37, 8 August 2008 (UTC)

S-Bahn

Vorschlag

State S-Bahn.svg State S-Bahn0.svg State S-Bahn1.svg State S-Bahn2.svg State S-Bahn3.svg State S-Bahn4.svg

-- Aikon 08:40, 1 August 2008 (UTC)

Eisenbahn

Vorschlag

State Train.svg State Train0.svg State Train1.svg State Train2.svg State Train3.svg State Train4.svgoder State Steamtrain.svg State Steamtrain0.svg State Steamtrain1.svg State Steamtrain2.svg State Steamtrain3.svg State Steamtrain4.svg

-- Aikon 09:08, 1 August 2008 (UTC)

Das modernere Symbol gefällt mir besser. Die Dampflok erinnert doch zu sehr an Museum bzw. Museumsbahn. Woher sind die Symbole eigentlich? Manche kommen mir recht bekannt vor. StVO? Copyright ok? Auf alle Fälle schauen sie gut aus, auch deine anderen Symbole. --Gypakk 10:36, 1 August 2008 (UTC)

Richtig, aus der StVO und damit gilt:
Dieses Werk gilt gemäß dem deutschen Urheberrecht als gemeinfrei, weil es Teil der Statute, Verordnung oder ein gesetzlicher Erlaß (Amtliches Werk) ist, das durch eine deutsche Reichs-,Bundes- oder Landesbehörde bzw. durch ein deutsches Reichs-,Bundes- oder Landgericht veröffentlicht wurde (§ 5 Abs.1 UrhG).
Quelle: http://commons.wikimedia.org/wiki/Template:PD-GermanGov/de
Die Dampfbahn ist das alte Schild 151 der Zug halt aus dem neuen. Die Fähre, der Bus und die Straba sind gleichgfalls aus der StVO

Schiff und Fähre

Vorschlag


State Ship.svg State Ship0.svg State Ship1.svg State Ship2.svg State Ship3.svg State Ship4.svg

-- Aikon 08:59, 1 August 2008 (UTC)

Aber bitte keine fahrenden Schiffe mappen, sonst müssten wir minütlich rendern. ;-) --Gypakk 10:38, 1 August 2008 (UTC)

Rollstuhl-betreffendes Tagging

State Wheelchair.svg State Wheelchair0.svg State Wheelchair1.svg State Wheelchair2.svg State Wheelchair3.svg State Wheelchair4.svg

Wer malt den Rollstuhl rein? --Lulu-Ann 14:40, 25 March 2009 (UTC)

Bitte dann gleich .svg Dateien nutzen und nicht erst die .png. --Uboot 15:30, 26 March 2009 (UTC)

Sehbehinderte-betreffendes Tagging

State Blind.svg State Blind0.svg State Blind1.svg State Blind2.svg State Blind3.svg State Blind4.svg State BlindX.svg

Wer malt drei Punkte rein? --Lulu-Ann 15:23, 25 March 2009 (UTC)

Ich. --glglgl 17:36, 12 October 2015 (UTC)

Wo wird der map status benutzt?

Ich habe mich mal aus dem Fenster gelehnt und eigenmächtig das Template geändert. Das meiner Meinung durchaus interesannte Ergebnis kann man hier bewundern: Category:Page with status. Gruß --Rotbarsch 12:31, 1 July 2008 (UTC)

Mehrsprachigkeit

Wie kann ich das denn nun auf englisch oder spanisch benutzen? --Lulu-Ann 15:13, 9 July 2008 (UTC)

Schau dir die Seite von Toronto an - da wird die Tabelle z.B. auf englisch benutzt. --Grungelborz 21:05, 9 July 2008 (UTC)

Template für Statussymbole

Das Statussymbolsystem gefällt mir recht gut. Damit es leichter zu Nutzen ist, habe ich für die jetzt schon neun Symbolen ein Template erstellt. Template:State Place
Das Problem mit den Leerzeilen habe ich behoben und auch das Wassericon eingebaut.
Auf der Seite Würzburg/Status habe ich das für mein Gebiet gleich mal umgesetzt. Auf eurer Seite habe ich testweise auch mal ein paar Gemeinden angepasst. Ich hoffe, dass es euch zusagt.
Gruß --Uboot 13:49, 24 July 2008 (UTC)

Hallo, das neue Template State Place
+ Spart viel Platz
aber leider
- schafft es totale Fehleranfälligkeit.
Wer soll denn da die Striche zählen, und das richtige Feld erwischen?
Wie können wir das noch verbessern?
--Lulu-Ann 16:16, 27 July 2008 (UTC)
Hi, ich hab da auch schon dran gedacht, da es recht viel wird. Wenn wir die Anfangsbuchstaben nutzen würden, dann könnte es in etwa so aussehen: {{State Place|l=|c=|b=|fo=|fu=|h=|r=|p=|t=|w=}}<br /> :: oder mit Inhalt: {{State Place|l=4|c=3|b=2|fo=3|fu=1|h=4|r=3|p=2|t=2|w=0}}. Ganz ideal ist es leider nicht, da foot und fuel beide mit f anfangen und es somit doch wieder im einiges länger wird.
Die Reihenfolge der einzelnen Tags ist dann auch nicht mehr wichtig (die Anzeige kann trotzdem noch geordnet sein), was leider auch wieder fehler schaffen kann. Bis jetzt sind die ersten fünf Tags nötig und die anderen der Reihe nach optional.
Daher ist eure Meinung gefragt, damit wir das möglichst günstig machen können. --Uboot 19:33, 27 July 2008 (UTC)
I approve Uboots Vorschlag --Lulu-Ann 12:16, 28 July 2008 (UTC)
Apropos "Optional oder nicht"... Stuttgart wehrt sich...

Ein neuer Aspekt: Exakte Differentialform <stammfunktion googlemail com> schrieb:
"Es gibt doch jetzt das schöne rot durchgestrichene Icon für |l=X|. Warum muss man denn dann noch die Möglichkeit haben, dass das Icon gar nicht erscheint?" --Christian

WikiProject_Sweden/Umeå#Cykelleder nutzt das Template um die Radwege mit Infos zu versehen. Hierzu werden manche Icons nicht angezeigt. Prinzipiell könnte man dafür noch ein extra Template erstellen, z.B. Template:State und dort den Inhalt von Template:State_Place und jenes so umbauen, dass es immer alles anzeigt.
Hierzu müsste ich jedoch auch wissen, wo das jetzige Template mit weniger Icons genutzt wird.

Was ist eure Meinung? --Uboot 08:09, 4 September 2008 (UTC)

Neues Symbol "Wald"

Da ich oft im ländlichen Bereich Dörfer und Weiler mappe, schaue ich mir natürlich auch die Waldgrenzen an. Dabei fällt auf, dass viele Wälder ganz fehlen oder nur äußerst ungenau kartiert sind. Meiner Meinung nach sind sie aber recht wichtig für die Orientierung im Gelände. Genauso wie Wasserläufe und Bahnlinien.

Wie denkt ihr über dieses Wald-Symbol?

State Forest.svg State Forest0.svg State Forest1.svg State Forest2.svg State Forest3.svg State Forest4.svg

Es könnte auch für den Status anderer Flächen verwendet werden (Wiesen, Felder usw.).

Grüße von Franken nach Bayern. ;-)    --Gypakk 17:28, 31 July 2008 (UTC)

Keiner traut sich? Gegenprobe? Hat jemand etwas dagegen, wenn ich es ins Template einbaue? Die Reihenfolge würde ich dann geringfügig ändern, damit die Sortierung waagrecht und senkrecht (!) eine gewisse Logik hat:

State Labelled3.svg State Car4.svg State Bike3.svg State Foot3.svg State Transport2.svg State Water3.svg
State Public3.svg State Fuel2.svg State Restaurant3.svg State Hotel0.svg State Tourist3.svg State Forest2.svg   --Gypakk 20:20, 5 August 2008 (UTC)

IMO verlieren die Tabellen an Übersichtlichkeit wenn zuviele Symboltypen drin sind. E.v. sollte man für Navigationssymbole (die ersten vier) und Nicht-Navi-Symbole extra Tabellen verwenden. Oder die Templates so ändern, daß weiße (undefinierte) Nicht-Navi-Symbole garnicht angezeigt werden.

--Grungelborz 21:12, 5 August 2008 (UTC)

Ich habe das Template so geschrieben, dass man auch nur einen Teil der Icons angezeigt bekommen kann. wenn man die Werte komplett weglässt. Sobald ein leerer Wert vorliegt, z.B. |c=| hat, dann gibt es ein weißes Icon. Mir wird es langsam auch etwas zu viel mit den ganzen Icons. In das Template kann das prinzipiell mit rein und eine Auswahl angezeigt werden. Denkbar ist auch ein weiteres Template in der Art anzulegen. Ideen sind willkommen.
Gruß, Uboot 22:07, 5 August 2008 (UTC)

Das Template ist klasse! Danke! Hab es gestern schon mal bei einem Ort eingebaut. Aber zurück zum Thema...
Für mich gibt es keine klare Unterscheidung zwischen Navi- und Nicht-Navi-Symbolen. ÖV-Stationen sind häufig ein Navi-Ziel. Oft sogar sind ÖV-Linien ein Navi-Weg; gute Navi-Systeme berücksichtigen nämlich den Umstieg auf ÖV. Auch öffentliche Einrichtungen, Hotels, Restaurants und Sehenswürdigkeiten sind Ziele für die Navigation. Sogar Gewässer sind wichtig, wenn es darum geht, Barrieren für die Navigation zu Fuß zu berücksichtigen.
In Summe halte ich alle genannten Kriterien für wesentlich. Wir haben schon eine recht gute Auswahl getroffen! Um die vielen verschiedenen Symbole etwas zu reduzieren, würde ich zusammenfassen. Folgende Kandidaten sehe ich hier:

  1. Hotels und Restaurants (bin dafür)
  2. öffentliche Einrichtungen und Sehenswürdigkeiten (bin eher nicht dafür)
  3. Gewässer und Wald (bin dafür)

--Gypakk 23:59, 6 August 2008 (UTC)

Neue Symbole "ÖV" und "Natur" im Symbolblock

Nun hab ich die weiter oben vorgeschlagenen neuen Symbole einfach mal "integriert". Das Ergebnis ist m.E. ein recht logisch aufgebauter Symbolblock, der nun auch ÖV und Natur enthält. Dazu mussten einzelne Bereiche zusammengefasst werden. Alles kann man nicht haben, sonst ufert die Symbolerei aus... :-)

State Labelled3.svg State Car4.svg State Bike3.svg State Foot3.svg State Transport2.svg
State Public3.svg State Fuel2.svg State Restaurant3.svg State Tourist3.svg State Nature2.svg

Die Änderungen:

  • ÖV ist neu.
  • Waldgrenzen usw. wurden mit "Gewässer" zusammengefasst und erhalten ein neues Symbol.
  • Hotels wurden bei Restaurants integriert.

Die bisherige schöne Blockform von 5x2 konnte erhalten werden. Bitte schreibt eure Kritik... --Gypakk 16:43, 14 August 2008 (UTC)

Wald und Fluß sind ein richtiges kleines Kunstwerk! Gefällt mir. --Lulu-Ann 14:26, 15 August 2008 (UTC)
Mir gefällt das so auch sehr gut und die Zusammenfassung erscheint mir sinnvoll, da sonst zu viele Icons nötig würden. Ich bin nur noch am überlegen, wie das mit dem Template machbar ist, da es ja schon verwendet wird. Ich sehe gerade recht überrascht, dass es schon fast 250 Seiten sind. Gruß, Markus --Uboot 09:55, 18 August 2008 (UTC)
Tja, ich habe das Template mal ein bißchen promoted. Ich denke mit einem Textverarbeitungs-Script müßte man die alten Seiten relativ schmerzfrei unter Erhaltung der gesetzten Status auf neues Template umstellen können... nur halt nicht immer wieder und wieder. --Lulu-Ann 12:51, 18 August 2008 (UTC)
Das hört sich gut an. Ein Problem sehe ich nur in den infos in dem wegfallenden Hotel Icon. Jedoch sollte das auch machbar sein. Ich kann, soweit euch das passt einfach mal das Template so umbauen, dass die neuen Icons vorhanden, jedoch die alten auch noch nutzbar sind. Die Reihenfolge würde ich dann an den neuen Vorschlag anpassen, bzw. gibt es einen Grund für die "neue" Reihenfolge? Die Buchstaben h und w würden dann frei. Was sollte man dann für ÖV nehmen? ö ist ungünstig für die Leute außerhalb des deutschsprachigen Raums. n für natural (Wald, Gewässer)? --Uboot 22:01, 18 August 2008 (UTC)

Hallo ihr beiden, schön, dass es euch gefällt. :-)
Ich denke, der Wegfall des Hotel-Symbols wäre zu verschmerzen. Fast jedes Hotel besitzt auch ein Restaurant und ist daher bei den Restaurants sowieso erfasst. Natürlich könnte das Hotel-Symbol trotzdem bestehen bleiben, aber wenn möglich, eben nicht als Standard im 5x2-Block.
Dem ÖV-Symbol würde ich ein Kürzel geben, das Bezug zum Englischen hat. Von "Public Transport" würde ich das "t" nehmen, ok, eher "tr", weil "t" ja schon verwendet wird. Das Symbol selbst hatte ich auch "State_Transport.svg" genannt. Für Wasser/Wald würde "n" passen; das Symbol heißt "State_Nature.svg".

Zur Anordnung:
Ich bin mir nicht sicher, ob das neue Schema optimal ist. Vielleicht fällt euch etwas Bessres ein. Meine Gedanken dazu waren die folgenden.
In der oberen Zeile befinden sich die Attribute, die die meisten Leute von einer Karte unbedingt erwarten: alle Straßen mit Namen sowie alle Informationen für den Individualverkehr (Auto, wichtige Rad- und Fußwege) und den öffentlichen Verkehr (Bahnhöfe, evtl. Haltestellen, ÖV-Linien und Taxistände).
In der zweiten Zeile befinden sich die Attribute, die der Karte zu einem echten Mehrwert verhelfen. Bei deren Anordnung habe ich versucht, mich spaltenweise an den Symbolen der oberen Zeile zu orientieren. So sind öffentliche Einrichtungen unter dem Symbol für Straßennamen zu finden, Tankstellen unter dem Auto-Symbol.

Die Bedenken von Lulu-Ann teile ich. Ist es möglich, das Template so umzubauen, dass nicht jede einzelne Status-Seite neu angefasst werden muss?
Vielleicht sollten die o.g. 10 Symbole immer angezeigt werden, egal ob Parameter dafür eingegeben wurden oder nicht. Zusatzsymbole für spezielle Attribute könnten dann in der dritten Zeile erscheinen - aber jeweils nur dann, wenn sie entsprechend versorgt wurden.   Grüße --Gypakk 10:01, 19 August 2008 (UTC)

Hab vorhin das Template angepasst um die neuen Icons anzuzeigen und die beiden älteren demnächst abzusägen. Auf Würzburg/Status habe ich das gleich mal umgesetzt, auf den anderen Seiten werde ich das jedoch alleine nicht wirklich alles händisch schaffen. Könnt ihr dabei helfen? --Uboot 20:53, 19 August 2008 (UTC)

Danke! Super Arbeit. Hab gestern auch schon eine Status-Seite umgestellt (Landkreis Bamberg). Bei den nicht ausgefüllten Templates (alle Icons weiß) geht die Sache recht schnell: einfachen Texteditor starten (z.B. notepad), gesamten Edit-Inhalt der Wiki-Seite per Copy-and-Paste in den Editor reinkopieren, alle Templates per "alle Ersetzen" umändern, dann das Ergebnis wieder zurück in die Wiki-Seite speichern.
Bei ausgefüllten oder teilausgefüllten Status-Seiten wird die Sache aufwändig. Hier bastel ich grad an einer Lösung. Bitte um etwas Geduld...
Die Legende Template:Map status‎ hab ich letzte Nacht übrigens auch angepasst (Wasser hat sowieso noch gefehlt, das X-Icon ebenfalls). --Gypakk 10:34, 20 August 2008 (UTC)

Nachtrag: Bitte fangt nicht an, alle Status-Seiten nun manuell auf das neue Template umzustellen. Ich arbeite grad an einem Tool, das das automatisch machen wird. Melde mich die nächsten Tage wieder. --Gypakk 17:34, 20 August 2008 (UTC)

Sooo, Tool ist fertig und wird auch schon intensiv genutzt. Scheint zu funktionieren. :-)
Bitte wundert euch nicht, wenn sich einzelne Status-Farben ändern. Restaurant und Hotel mussten bekanntlich vereinigt werden. Beide Status werden automatisch kombiniert und ergeben einen neuen Gesamtstatus für Restaurants und Hotels. Ähnliches gilt für den neuen Status Natur, der nun Wasser und Wald zusammenfasst.
Uboot, der ganz fleißig beim Konvertieren hilft, wird die Schlüssel "h=" (Hotel) und "w=" (Wasser) aus dem Template ganz entfernen, sobald die Umstellung abgeschlossen ist. --Gypakk 16:05, 21 August 2008 (UTC)

Die Umwandlung ist fertig. Auch die paar Problemkandidaten sind versorgt. Jetzt kann mit dem Tool weiter von der einzelne Bilder Methode aufs neue Template umgestellt werden, wenn gewünscht. Gruß, Markus --Uboot 18:43, 21 August 2008 (UTC)
Die Umwandlung ist in Bremen/Bezirke noch nicht durchgeführt. Könnt Ihr dies dort bitte auch durchführen? Toralf 18:03, 8 September 2008 (UTC)
Hab Bremen gerade umgewandelt. --Uboot 19:40, 18 September 2008 (UTC)

"Richtiges" Gelb?

Könnten wir das bisherige Gelb in ein "richtiges" umändern? Für mich schaut das jetzige Gelb ziemlich "orangig" aus. Ohne direkten Vergleich ist nur auf den zweiten Blick zu erkennen, dass es sich hierbei um Gelb und nicht um Orange handeln soll.
Das Gelb des Symbols für Gewässer ist meiner Meinung nach viel besser geeignet. Warum das Wasser-Gelb ein anderes ist, weiß ich nicht; ich wollte es schon korrigieren, aber ich fände es besser, wenn alle anderen "Gelbs" so schön gelb werden würden wie das Wasser-Gelb. :-)
Bisher verwendetes "Gelb": State Labelled2.svg     Wasser-Gelb: State Water2.svg
--Gypakk 10:01, 14 August 2008 (UTC)

Ich würde die Farben nicht ändern. Wie oben auf dieser Seite diskutiert sind die Farben so gewählt daß sie z.B. auch von Farbenblinden gut unterscheidbar sind. Das neue Gelb ist z.B. deutlich näher am Weiß. --Grungelborz 20:37, 21 August 2008 (UTC)

New symbol for street names

Since housenumbers now have its own icon, it is not clear that a mail State Labelled.svg means street names. I've started working on a new sign

Streetname new.png

Unfortunately it doesn't look good when resized to 32x20 px. Streetname new.png
Anyone who has an idea how to make this better? Or maybe we just should stick to the mail icon. --Cohan 12:09, 27 November 2008 (UTC)

Farben

Weiß vs. Transparent

Hallo zusammen, gibt es eigentlich einen bestimmten Grund, warum das Grundicon jeden Typs auf einem weißen Grund aufbaut statt auf einem transparenten? -- MapFlea 11:53, 17 December 2008 (UTC)

Schlüssel in "Map status"-Template

Nicht immer ist im "State Place"-Template sofort ersichtlich, welcher Schlüssel welches Icon und welcher Wert welche Hintergrundfarbe bedeutet. Um das zu verdeutlichen, habe ich das angepasst. -- MapDeliverer

  • Ich habe die Liste um das Rollstuhlsymbol ergänzt. Zunächst png. Später svg. --DonM 11:30, 28 March 2010 (UTC)

Caterory:Walking Disability

Template minimieren

Hallo!

Ich benutze das Template sehr gerne, aber mir fällt eine Sache bei kleinen Städten auf: Das Template nimmt sehr viel Platz ein und lässt sich nicht verkleinern.

Es wäre doch schick, wenn man das Template zusammeklappen lassen könnte wie auch die Inhaltsverzeichnisse. So sind die Informationen enthalten, aber Kennern des Templates wird weniger Platz auf der Wiki-Seite weggenommen.

Daher würde ich vorschlagen, das Template collapsable zu machen und standardmäßig zu minimieren.

Meinungen dazu?

--Guerda 08:57, 7 May 2009 (UTC)

Das hört sich meiner Meinung ganz gut an. Diejenigen, die sich mehr damit beschäftigen wissen eh um was es geht. --Uboot 11:52, 8 May 2009 (UTC)


Mich hat das auch gestört und habe im Mediawiki was gefunden:


 
<div class="toccolours mw-collapsible mw-collapsed" style="width:800px">
[[File:Gnome-dialog-question.svg]] '''Erklärung der Symbole ❱ '''
<div class="mw-collapsible-content"> {{Template:map_status}}</div>
</div>

Wird dann so dargestellt:

Gnome-dialog-question.svg Erklärung der Symbole ❱

Colour and symbol legend

The status of each map region is indicated by a symbol, which describes the type of feature, and a colour, which indicates the completeness of that feature in a map region.

Meaning of symbols

  • State Car.svg - Roads for car traffic are present. One way streets and pedestrian streets are present. This means that the map can be used for car navigation - Key: c
  • State Labelled.svg - Street names are labelled. This means that the map can be used to find an address - Key: l
  • State Housenumbers.svg - All housenumbers are present - Key: h
  • State Bike.svg - All cycleways, and field and forest roads suitable for bicycles are present - Key: b
  • State Foot.svg - All footways are present - Key: fo
  • State Wheelchair.svg - All wheelchair access is present - Key: d
  • State Transport.svg - All public transports are present (including name of the bus stop/station names) - Key: tr
    • State Stop.svg - All stop/station/harbour names are present - Key: ha
    • State Bus.svg - All bus lines are present (including name of the bus stop names) - Key: bu
    • State Trolleybus.svg - All trolley/guided bus lines are present (including name of the station names) - Key: ty
    • State Tram.svg - All tram lines are present (including name of the tram station names) - Key: tm
    • State U-Bahn.svg - All U-Bahn (subway in Germany) lines are present (including name of the station names) - Key: u
    • State S-Bahn.svg - All S-Bahn (regional commuter train in Germany) lines are present (including name of the station names) - Key: s
    • State Train.svg - All fast railway lines transports are present (including name of the train station names) - Key: tm
    • State Steamtrain.svg - All steam railway lines transports are present (including name of the train station names) - Key: st
    • State Ship.svg - All ship lines are present (including name of the harbour station names) - Key: sh
  • State Public.svg - All public institutions are present (Churches, sports facilities, venues, schools, hospitals, city hall) - Key: p
    • State emergency.svg - All emergency services (hospitals...) are present - Key: em
  • State Fuel.svg - All petrol stations are present - Key: fu
  • State Restaurant.svg - All restaurants and hotels are present - Key: r
  • State Tourist.svg - All tourist attractions are present - Key: t
  • State Nature.svg - All natural resources are mapped (e.g Water, Lakes and Woodland) - Key: n

Meaning of colours

Background colour Meaning Use for navigation To do value
State .svg The map needs checking, status unknown Availability unknown Please check (None)
State 0.svg The map contains no or little data Not to be used Please complete 0
State 1.svg The map contains partial data Limited usability Please complete 1
State 2.svg The map is largely complete (please describe missing data) Use with restrictions Please complete (missing data, streets etc.) 2
State 3.svg The map is complete (in the opinion of a mapper) Suitable for use Please check and correct any errors 3
State 4.svg The map is complete (verified by 2 mappers) ; please indicate Date when checked) Suitable for use Please update as needed 4
State X.svg This attribute does not exist in the mapped area (e.g. no petrol stations) Suitable for use Please update as needed X
The English translation is Editable here.

--AndiG88 (talk) 02:47, 5 March 2014 (UTC)


Fusswege

Hi,

in vielen Städten und Gemeinden stelle ich immer wieder fest das wenn das Dorf komplett ist, die Straßen, Fahrrad und Fusswege auf Grün gesetzt werden.

Ds ist falsch. Vor allem die Feldwege zwischen den Dörfern sind ebenfalls zu mappen bevor man es auf Grün setzen kann.

Macht es Sinn eine Kategorie einzuführen? "Alle Wege die man mit einem Hund spazieren kann"

oder macht es Sinn die Bescheibung des Fussweges dementprechend anzupassen mit "Alle Wege die man mit einem Hund spazieren kann" Smarties 14:10, 15 May 2009 (UTC)

Merge of State templates

I do not understand German, so I have problems reading the suggestions here. At the moment there are at least two different State templates (State Place and State Street), but as far as I can see there are no overlapping keys. That means that all the templates could be merged into a super Template:State where all the symbols could be available. The only that need to be separated is the header with the symbol descriptions, though there can be a master table there as well. i.e. make a master table where translations can be added, and sub tables where interesting keys are collected. Possible {{Status|group=<place/street/transport/other>|lang=<language code>}}. This will print the header key-legend, and than in the table below {{state|c=|fo=|r=|x=}}. I think it is complicated with so many different templates with the same kind of information/functions, when the information should be cross-referable. --Skippern 00:58, 2 March 2010 (UTC)

Pferd und Ski

Hi,

ich habe für den Status von Skipisten und Reitwegen versucht Icons anzulegen. Mein klägliches Ergebnis sieht leider nicht gerade perfekt aus. Kann mir jemand die Icons gut machen? Das wäre wirklich toll. Danke. Smarties 22:25, 24 June 2011 (BST)
State Horse.svg State Horse0.svg State Horse1.svg State Horse2.svg State Horse3.svg State Horse4.svg
State Ski.svg State Ski0.svg State Ski1.svg State Ski2.svg State Ski3.svg State Ski4.svg

(pngs durch svg ersetzt, damit die pngs gelöscht werden können. Dadurch wirkt die Diskussion evtl. etwas unschlüssig, daher diese Erläuterung. --glglgl 07:21, 7 November 2015 (UTC))
Ich find die eigentlich ziehmlich gelungen. Sollten nur SVGs sein.
--Bürste (talk) 15:30, 21 March 2013 (UTC)
Erledigt:
State Horse.svg State Horse0.svg State Horse1.svg State Horse2.svg State Horse3.svg State Horse4.svg
State Ski.svg State Ski0.svg State Ski1.svg State Ski2.svg State Ski3.svg State Ski4.svg
Desweiteren hab ich die letzten 3 Tage viel Zeit in die Strukturierung der ganzen State-Sache gesteckt (Vorlagen, Einbindung der Bilder, Kategorisierung etc.).
(Liest hier noch jemand mit?) --Glglgl (talk) 21:05, 22 September 2015 (UTC)

Mögliche Alternativen zu händisch gepflegten Status-Tabellen?

Ich habe vor einiger Zeit einem user eine Frage zu Statusangaben in einer Stadt in meiner Nähe gestellt. Seine Antwort war wie folgt:

"... Es ist schon eine Weile her, als ich die Statusseite dort eingepflegt hatte, damals gab es nur diese 4 Kategorien. Nachdem ich der Einzige war, der die Seite gepflegt hat ist das dann irgendwann eingeschlafen. Der Status ist schon eine Weile nicht mehr aktuell. Ich fände es inzwischen sinnvoller den Status mit etwas wie dem HOT-Task-Tool zu erfassen:
http://tasks.hotosm.org/
Das wird gerade auch für das Lizenzwechselremapping verwendet:
http://lists.openstreetmap.org/pipermail/talk/2012-July/063550.html"

In DE:Aachen_Status wird ebenfalls darauf hingewiesen, daß das Pflegen der Status-Seite unpraktisch erschien.

Hat hier jemand Erfahrung mit dem HOT-Task-Tool oder anderen Systemen? Wie sinnvoll wären sie für die Zukunft, um den Status der verschiedenen Themen in Städte- oder Gemeindeseiten zu erfassen/darzustellen?

--Rennhenn 16:41, 27 October 2012 (UTC)

Symbole für lit=yes und highway=street_lamp

Findet seit gestern Verwendung in der Straßenliste von meiner Stadt:
Straßen A-E

Alle neuen Icons:
lit:
State Lit.svgState Lit0.svgState Lit1.svgState Lit2.svgState Lit3.svgState Lit4.svgState LitX.svg
street_lamp:
State Lamp.svgState Lamp0.svgState Lamp1.svgState Lamp2.svgState Lamp3.svgState Lamp4.svgState LampX.svg

--Bürste (talk) 15:30, 21 March 2013 (UTC)

Symbol for cultural facilities

Can you add an icon for cultural facilities such as theater, cinema to Template:State?

--Władysław Komorek (talk) 13:44, 28 August 2013 (UTC)

For this purpose you can use State Public.svg and its variants State Public0.svg, State Public1.svg, State Public2.svg, State Public3.svg, State Public4.svg and State PublicX.svg. --glglgl 12:33, 18 May 2016 (UTC)

Hide "Farben- und Symbolerklärung"

Weißes Icon über Vorlage nicht erreichbar

Die jeweils weißen Icons sind über die State-Vorlagen nicht erreichbar. Denn, gibt man nichts an, so wird an dieser Stelle gar kein Bild ausgegeben.

Sollte man da Abhilfe schaffen? Optionen wären:

  • alle weißen Bilder zusätzlich unter anderem Namen verfügbar machen, also State Car.svg (State Car.svg) auch unter State Car00.svg verfügbar machen. Dann würde ich {{State Street|c=00}} schreiben und erhielte obiges Bild.

Oder kann man in dem Tamplate eine Art Ersetzung vornehmen? So in der Art wie "ersetze 00 durch Leerstring"? Dann hätte man den Effekt ebenfalls. --Glglgl (talk) 08:23, 18 September 2015 (UTC)

Ich habs selbst herausgefunden und habe {{State Street}} entsprechend ergänzt. Jetzt kann man auch mit {{State Street|rl=NA}} auch das hier Relation  produzieren. --Glglgl (talk) 21:41, 18 September 2015 (UTC)

Status-Funktionalität stark erweitert

Hallo,

ich habe in den letzten Wochen die ganze Status-Geschichte mal stark erweitert.

  1. Die meisten (wenn nicht alle) Status-Icons sind nun als SVG verfügbar, und zwar in allen sieben Varianten (0..4, weiß und X). Sie sind auch alle der Kategorie Category:mapping state icon zugeordnet. Eventuell noch exisitierende png-Gegenstücke habe ich der Unterkategorie Category:mapping state icon/png where svg exists zugeordnet.
  2. Auch die Template-Funktionalität ist nun stark erweitert und zudem besser erweiterbar. Wie man unter Template:State Street sieht, ist es ein Leichtes, für diese Straßen-Icons alle Status inklusive dem leeren (der hier durch NA repräsentiert wird) darzustellen. Auch die Erstellung eines solchen Templates habe ich durch Hilfstemplates vereinfacht.
  3. Wem das mit dem NA nicht gefällt (dazu zähle ich mich selbst), kann auch Template:State Street Omit verwenden, das funktioniert geringfügig anders:
    • Template:State Street: leerer oder weggelassener Parameter: Bild wird weggelassen; NA: weißes Bild wird dargestellt. {{State Street|c=|ex=2|rl=NA}} --> Exits (2/4) Relation  alle außer ex, aber inkl. c weggelassen, rl als weiß dargestellt
    • Template:State Street Omit: weggelassener Parameter: Bild wird weggelassen; leerer Parameter oder NA: weißes Bild wird dargestellt. {{State Street Omit|c=|ex=2|rl=NA}} --> Road Exits (2/4) Relation  alle außer ex und c weggelassen, c und rl als weiß dargestellt

Ich hoffe, die Änderungen kommen einigermaßen an.

(Bin ich überhaupt richtig hier, oder ist die Status-Geschichte mittlerweile woanders hingezogen? Ruhig hier in letzter Zeit...)

glglgl 04:26, 29 September 2015 (UTC)

Außerdem füge ich mal Category:Map status hier hinzu, da das ja doch recht relevant zu sein scheint. --glglgl 05:21, 2 October 2015 (UTC)

Bereinigung der Status-Icons

Im Zuge der Bereinigung der Status-Icons (Verwendung von SVG, Löscung der Duplikate) habe ich hier auf der Talk-Seite auch mal ein paar Ersetzungen vorgenommen und dabei darauf geachtet, keine Diskussionen zu stören/verfälschen.

Dergleichen werde ich nach Bedarf auch in der nächsten Zeit vornehmen. (Ist sowieso relativ still hier...) --glglgl 05:29, 12 October 2015 (UTC)