Berlin/Kameraverleih

From OpenStreetMap Wiki
Jump to navigation Jump to search

Mit 360°-Fotos kann man hervorragend OSM updaten. Daher haben wir als OSM Verkehrswende-Gruppe drei Kameras besorgt, die wir an aktive Radfahrer:innen verleihen.

Absprachen

  • Wer die Kameras hat, nutzt sie auch und erstellt Fotos für die Community. Wenn das zeitweise nicht möglich ist, gibt man die Kamera weiter an eine aktive Person.
  • Die Fotos werden in Mapillary oder KartaView hochgeladen.

Kontakt

Bitte meldet euch bei tordans mit Fragen.

Kameras

Kamera 1

Von Bis Nutzer:in Fotos
2021-11 (im Einsatz) eserte Mapillary
2021-… 2021-11 Supaplex030 Mapillary
2021-… 2021-… tordans Mapillary

Kamera 2, ID 102806

Von Bis Nutzer:in Fotos
2022-04-13 (im Einsatz) Sascha Mapillary

Kamera 3, ID 102807

Von Bis Nutzer:in Fotos
2022-04 (im Einsatz) Henri97 Mapillary

Tipps für die Kameranutzung

  • Mounting
  • Kamera-Settings
    • Alle 2 Sekunden ein 360°-Foto machen (das ist die kleinste Einheit)
    • Format Foto (Zeitraffer) – Kein Video
  • GPS/Foto-Tour: Kamera mindestens 3 Min vor dem Start an machen und ggf. schon den Zeitraffer starten, damit ein gutes GPS Signal gefunden wird. Andernfalls verliert man die ersten Straßenzüge aufgrund fehlender oder schlechter GPS-Daten.
  • GPS: Es kann sein das die Cam aufzeichnet ohne Exif-Daten zu hinterlegen (Dies ist erst nach der Fototour erkennbar, wenn man die Fotodetails einsehen kann)--> ein Upload zu Mapillary ist so nicht möglich (Ist auch eserte schon einige Male passiert)
    • Fehlerminimierung-->Die Cam vor der ersten Nutzung und auch nach ein paar Nutzungen mit der GoPro App Quik verbinden und hierbei auch ein Abgleich der Uhrzeit/des Datums zu machen (auch wichtig bei Umstellung von Sommer/Winterzeit)
    • Ein nachträgliches hinzufügen von Exif-Daten ist sehr mühsam über separate Tools, hierfür wird ein separater Track als gpx-File benötigt (z.B. über Radcomputer, wobei die meisten Geräte die Daten als fit-File aufzeichnen. Ein mögliches Tool ist ExifToolGUI. sehr zeitaufwendig, da man erst die Uhrzeit abgleichen muss (max 500 Dateien in einer Stapelverarbeitung) und anschliessend die Exif-Daten hinzufügen kann (max 200 Dateien in einer Stapelverarbeitung). Das Tool ist etwas betagter und wird scheinbar nicht weiterentwickelt. --> alternative kostenlose Tools?

Mapillary

Wer vor seiner Fototour sehen möchte, wo bereits Erfassungen erfolgt sind…

  1. Öffne https://www.mapillary.com/app
  2. Filtere nach 360°
  3. Aktiviere "Color image by capture daten"
  4. Start-Daten: 2021-05-01 (~1,5 Jahre)


KartaView

  1. Öffne https://kartaview.org/map
  2. Filtere nach 360°


Danke

  • Danke an Wikimedia, die zwei 2021 Kameras finanziert hat – mehr.
  • Danke an die Spender:innen von betterplace.me, die eine Kamera ersammelt haben.
  • Danke an alle, die Fotos beitragen und damit OSM und die Verkehrswende voran bringen.

Viewer-Plugin für Eye of GNOME

https://github.com/Aerilius/eog_panorama