DE:Tag:bridge=cantilever

From OpenStreetMap Wiki
Jump to: navigation, search
Verfügbare Sprachen — Tag:bridge=cantilever
Afrikaans Alemannisch aragonés asturianu azərbaycanca Bahasa Indonesia Bahasa Melayu Bân-lâm-gú Basa Jawa Baso Minangkabau bosanski brezhoneg català čeština dansk Deutsch eesti English español Esperanto estremeñu euskara français Frysk Gaeilge Gàidhlig galego Hausa hrvatski Igbo interlingua Interlingue isiXhosa isiZulu íslenska italiano Kiswahili Kreyòl ayisyen kréyòl gwadloupéyen kurdî latviešu Lëtzebuergesch lietuvių magyar Malagasy Malti Nederlands Nedersaksies norsk norsk nynorsk occitan Oromoo oʻzbekcha/ўзбекча Plattdüütsch polski português română shqip slovenčina slovenščina Soomaaliga suomi svenska Tiếng Việt Türkçe Vahcuengh vèneto Wolof Yorùbá Zazaki српски / srpski беларуская български қазақша македонски монгол русский тоҷикӣ українська Ελληνικά Հայերեն ქართული नेपाली मराठी हिन्दी অসমীয়া বাংলা ਪੰਜਾਬੀ ગુજરાતી ଓଡ଼ିଆ தமிழ் తెలుగు ಕನ್ನಡ മലയാളം සිංහල ไทย မြန်မာဘာသာ ລາວ ភាសាខ្មែរ ⵜⴰⵎⴰⵣⵉⵖⵜ አማርኛ 한국어 日本語 中文(简体)‎ 吴语 粵語 中文(繁體)‎ ייִדיש עברית اردو العربية پښتو سنڌي فارسی ދިވެހިބަސް
Public-images-osm logo.svg bridge = cantilever
Auslegerbrücke 2.png
Beschreibung
Auslegerbrücke Bearbeiten
Gruppe: Eigenschaften
Für diese Elemente
sollte nicht über Punkten verwendet werdenkann Linien zugeordnet werdensollte nicht über Flächen verwendet werdenkann Relationen zugeordnet werden
Sinnvolle Kombinationen
Wikidata
Status: akzeptiert

Eine Auslegerbrücke ist eine Brücke, bei welcher Teile des Tragwerks als Kragträger ausgeführt sind. Große Auslegerbrücken haben Stahlfachwerkträger oder Kastenträger aus Spannbeton als Überbau.

Tags die in diesem Zusammenhang gebraucht werden

Bauformen von Auslegerbrücken

Grafische Darstellung Bild Beschreibung
Structural System Gerber Girder.svg
Eiserner Steg, Frankfurt am Main
Der Gerberträger dürfte eine der häufigsten Bauformen von Auslegerbrücken sein. Die Konstruktion besteht aus einem langen Stahlfachwerkträger, der so mit Gelenken und Auflagen versehen ist, dass er statisch bestimmt ist.
Pont-poutre-cantilever-2.svg
Forth Bridge, Firth of Forth, Edinburgh
Die Forth Bridge wurde 1890 fertig gestellt. Die jeweils auf vier Füssen stehenden rautenförmigen Fachwerkträger wurden im Freivorbau errichtet und dann mit Einhängeträgern verbunden. Nur der mittlere Fachwerkträger kann Bewegungen in Längsrichtung auf seinem Fundament ausführen, bei den anderen können sich nur die Säulen auf den Füssen verdrehen.
Structural System Viaduc du Viaur.svg
Viaur-Viadukt, Tauriac-de-Naucelle
Der Viaur-Viadukt wurde 1902 dem Verkehr übergeben. Die Konstruktion besteht aus einem Dreigelenkbogen, dessen Teile so ausgestaltet sind, dass sie symmetrische Kragträger bilden. An den Bogen schließen kurze Einhängeträger an.
Structural System Blue Wonder Dresden.svg
Blaues Wunder, Dresden
Das Blaue Wunder hat ein sehr spezielles Tragwerk, das in dieser Form nur bei diesem Bauwerk angewandt wurde. Es gleicht einem auf den Kopf gestellten Dreigelenkbogen. Der Erbauer hatte das Ziel, eine Konstruktion ähnlich einer Hängebrücke zu schaffen aber ohne deren Nachteil, dass diese schwanken kann.
Cantilever erection.gif
Benicia–Martinez Bridge, Kalifornien
Im Freivorbau erstellte Spannbetonbrücken haben während dem Bau die Charakteristik einer Auslegerbrücke. In dieser Phase stellen die Teile des Überbau statisch bestimmte Kragträger dar. Wenn am Schluss der Bauphase die Enden der einzelnen Abschnitte gelenklos miteinander verbunden worden sind, wird der Überbau zu einem statisch unbestimmten durchlaufenden Balkenträger mit gevoutetem Querschnitt.