DE talk:Key:sidewalk

From OpenStreetMap Wiki
Jump to: navigation, search

Ändern von footway=both/right/left/none/yes zu sidewalk=both/right/left/none/yes in Deutschland

Ein Vorschlag zur Vereinheitlichung der o.g. Werte findet sich in DE_talk:Key:footway. --Rudolf 14:59, 23 August 2012 (BST)

Beispiel

Das Beispiel halte ich für sehr unrealistisch und es zeichnet ein falsches Bild von der Menge an Tags, die durch das sidewalk-Tagging entstehen. Zudem betrifft die Hälfte des Beispiels cycleway, nicht sidewalk. Könnten wir nicht etwas "normaleres" nehmen? --Tordanik 13:02, 3 June 2015 (UTC)

Mit dieser Änderung sollte es gehen.--Hb 15:00, 3 June 2015 (UTC)
Die Änderung finde ich super. Ansonsten finde ich es genau richtig, ein so überzogenes Beispiel zu nehmen, weil es auf viele Spezialfälle bezogen erläutert, wie dies oder jenes zu taggen ist. Dass es überzogen ist, steht auch da.
Ich habe aber zwei Fehler gefunden und mir erlaubt diese zu korrigieren.
1.) Den Beschreibungstext verstehe ich so, dass der Bürgersteig auf der rechten Straßenseite nur als Zugang zum anliegenden Stall auch mit Pferden genutzt werden darf. Daher habe ich sidewalk:right:horse=designated durch sidewalk:right:horse=destination ersetzt.
2.) Im Beschreibungstext steht, dass sich der Rad- und Fußweg auf der linken Straßenseite befindet. Daher habe ich bei cycleway:right:width=4.5,cycleway:right:surface=asphalt und cycleway:right:oneway=no jeweils "right" durch "left" ersetzt.
Falls ich da irgendeinem Irrtum oder Missverständnis aufgesessen sein sollte, mir das bitte erklären und natürlich meine Änderungen rückgängig machen. Danke.--Der-martin (talk) 23:36, 1 May 2016 (UTC)

Tag cycleway=left im Beispiel

Ich habe gerade versucht, im Wiki Klarheit darüber zu gewinnen, wie man am besten Fuß-/Radwege taggen sollte, die wie ein Bürgersteig parallel zur Straße verlaufen. Sehr schwierig, da ganz klare Infos zu finden. Mir ist nicht ganz klar geworden, ob es mittlerweile eine eindeutige Methode gibt, die sich stark durchgesetzt hat. Aber für mich sieht es so aus, als wäre cycleway=track am vernünftigsten nach derzeitigem Stand (eine bauliche Absetzung ist gegeben durch eine Bordsteinkante = curb, wie es auch die englische Wiki-Seite zu Key:cycleway klar definiert). Plus zusätzliche Tage natürlich.

Ein bisschen mehr Verwirrung hat bei mir aber jetzt der Tag cycleway=left hier im Beispiel hervorgerufen, auf den ich in der Kombination hier zum ersten Mal gestoßen bin. Auf der Wiki-Seite zu ist das Attribut left (oder right) nicht beschrieben, weder auf der deutschen noch der englischen. Laut Tag-Infos ist wird cycleway=right 2883mal benutzt, cycleway=left 1291mal. Das ist nicht wenig, aber mit über 200.000 für cycleway=lane und über 100.000 für cycleway=track auch nicht sehr viel ...

Wäre da nicht cycleway:left=track besser? Als Ersatz für cycleway=left oder zumindest empfehlenswert als zusätzlicher Tag? --Goodidea (talk) 17:38, 22 March 2018 (UTC)

Das Beispiel ist ziemlich sicher ein Versehen und sollte korrigiert werden, cycleway:left=track/lane wäre in der Tat das übliche Tagging. Ich vermute, da ist jemand durcheinander gekommen, weil bei sidewalk die Werte left/right ja durchaus üblich sind – ist eben ein kleiner Unterschied zwischen den beiden Schlüsseln. --Tordanik 10:32, 3 April 2018 (UTC)