User:Nakaner

From OpenStreetMap Wiki
Jump to: navigation, search
About Me
OSM Logo This user submits data to OpenStreetMap under the name Nakaner.
OSM Blog logo Nakaner ist Teil der Redaktion der OSM-Wochennotiz.
Deutsche Flagge.jpg This user hails from Germany
GarminDakota20.JPG Nakaner uses a Garmin Dakota 20 and is willing to answer questions on it from OSM users.


Bike Nakaner
is a bicyclist.
Bike Nakaner
is a hiker.
Train This user maps along railway lines and while travelling by train. For more information see OpenRailwayMap.
JOSM Nakaner submits data to OpenStreetMap using JOSM.
Archlinux-icon-crystal-64.svg Nakaner uses an Arch-based computer.
Firefox This user prefers Mozilla Firefox.
Samsung Galaxy S5 Nakaner uses a Samsung Galaxy S5 and is willing to answer questions on it from OSM users.


Android icon Nakaner uses an Android phone or tablet.
Go Do Some Mapping Nakaner
prefers to go outside and map.
Twitter user Nakaner tweets as @Nakaner
Mapillary Nakaner takes photos for Mapillary as nakaner.
Boot-hat.png Nakaner joined in
Operation Cowboy
23-25.11.2012


Babel
swg Des Mädle/Der Kerle schwätzt Schwäbisch seit se/er schwätza ka.
de-4 Dieser Benutzer beherrscht Deutsch auf muttersprachlichem Niveau.
en-3 This user is able to contribute with an advanced level of English.

English version see below.

Über mich

Ich bin Michael Reichert, Student Geodäsie und Geoinformatik, und seit August 2011 bei OSM dabei (anfangs einzelne Edits unter dem Account CdE). Ich bin überwiegend in Karlsruhe und dem Zabergäu, meiner Heimat aktiv. In der Vergangenheit lag mein Aktivitätsschwerpunkt in Dessau, wo ich studiert habe. Derzeit studiere ich Geodäsie und Geoinformatik (Master) am Karlsruher Institut für Technologie und habe einen Nebenjob in der Geofabrik.

Ich beschäftige mich viel mit der Erfassung der deutschen Eisenbahninfrastruktur. Es vergeht fast keine Bahnreise ohne ein bis zwei Seiten (oder mehr) Notizen oder ein Video als Mappinggrundlage. Daneben sammle ich Hausnummern. Früher habe ich gerne Feld- und Waldwege erfasst und Gebäude abgezeichnet. POIs mappe ich immer noch gerne.

Neben dem Mappen pflege ich gemeinsam mit ein paar anderen Mapper die Kontakte der OSM-Community zur Deutschen Bahn und bin seit November 2013 Teil des Teams der Wochennotiz. Auf diversen Messen, u.a. Intergeo habe ich schon OSM-Stände mit betreut.

Wenn ich auf eine Seite stoße, die noch nicht ins Deutsche übersetzt ist, und ich die dazu nötige Lust habe, tue ich es. Ich habe eine ausführliche, einsteigerfreundliche Anleitung zur Erzeugung von Offlinekarten für OsmAnd geschrieben. Siehe auch meine Wiki-Beiträge

Dienste

Ich biete derzeit einen WMS-Dienst mit den Streckenachsen, Streckennummern, Bahnübergängen und Bahnhofskürzeln der Deutschen Bahn AG (Stand 2013) an. Weite Infos auf der OpenRailwayMap-Mailingliste.

Aktuell

  • Mitarbeit bei der Wochennotiz
  • Open-Data Deutsche Bahn
  • Organisation OSM-Sonntag
  • Programmheft FOSSGIS-Konferenz 2016
  • Mapping der deutschen Eisenbahn-Infrastruktur, siehe auch meine Videoliste
  • Mitentwickler der OpenRailwayMap
  • ÖPNV-Mapping
  • Projekt railway-signals – Zeichnen von CC-0-lizenzierten Icons für Signale (u.a. für OpenRailwayMap)
  • Qualitätssicherung mit WhoDidIt in Karlsruhe, dem südwestlichen Landkreis Heilbronn, Teilen Mitteldeutschlands und Teilen Südbrandenburgs hinsichtlich fehlerhafter und vandalistischer Edits, Anschreiben von Anfängern und deren Unterstützung.


Wo ich aktuell sonst noch tätig bin, kann man meinen Changesets entnehmen.

Angefangene, aber derzeit ruhende Projekte

  • Cadatre Style, ein Maperitive-Style, der einer Liegenschaftskarte (Kaster) ähnelt und für das Adressmapping geeignet ist
  • Übersetzung dieses Wikis


Meine bisherige Tätigkeit bei OpenStreetMap

Die Aufzählung ist unvollständig und nicht chronologisch.

  • Eisenbahnmapping-Sommertour mit dem Deutschlandpass zusammen mit User rurseekatze 14. bis 23. August 2015
  • Programmheft FOSSGIS 2015
  • Programmheft SotM-EU 2014
  • Feld- und Waldwege um Dessau
  • Adressen und Gebäudeumrisse in Dessau
  • Adressmapping: Testen verschiedener Techniken, siehe dazu die Sammlung der Techniken und meinen Blogpost
  • Gebäude, Adressen, POIs und Gebäudenutzung in Hohenstein (Ortsbegehung + LGL-BW)
  • Großes Mappingprojekt für Adressen und POIs in Dessau-Siedlung und -Ziebigk mit drei Kommilitonen im Rahmen des Moduls Projektmanagement
  • Operation Cowboy
  • Gebäude und Adressen in Brackenheim (Wohngebiet Geigersberg)
  • Adressen in Dessau-Alten und Dessau-Nord als Nodes, da die Bing-Bilder zum Abzeichnen der Gebäude zu schlecht aufgelöst sind und ich Aerowest nicht nutze.
  • "Stockheimer Wald" bei Brackenheim
  • CEPS-Pipeline Huttenheim–Heilbronn zwischen Neipperg und Niederhofen
  • Gebäude, Adressen und POI in Dürrenzimmern

Services

I operate an WMS service rendering railway lines, line refernces, level crossings and station references of Deutschen Bahn AG (data from 2013). More information at OpenRailwayMap mailing list.

About me

I am Michael Reichert, a master student of geodesy and geoinformation at Karlsruhe Institute of Technologie and OSM contributor since August 2011 (some prior edits with the account CdE). I have a side job at Geofabrik. I usually contribute data in Karlsruhe (Germany) and my homeland Zabergäu. During bachelor studies I also mapped very much in Dessau-Roßlau, Germany.

My main mapping focus is on German railway infrastructure (tracks, platforms, switches, signals, electrification, speed limit). If I travel by train, I always return home with one or two sheets of mapping notes or a video (as data source). I also collect housenumbers and like to map POIs and public transport routes. In earlier days I traced buildings and hiked on missing tracks.

I cultivate contacts between OSM community and Deutsche Bahn AG and have been a member of Wochennotiz team since November 2013. I have presented OSM together with other people at several trade fairs, mainly Intergeo.

If I discover a page at OSM wiki which has not been translated into German, I sometimes translate it.

Currently

My current mapping activity can be seen at my user history.

Started but inactive acitivities

  • OSM wiki translation English <-> German
  • Cadatre Style, a Maperitive map style, which looks like a cadastre map and was designed for address mapping

My activities at OSM in history

unsorted list

  • railway mapping by train with "Germany Rail Pass" (rail pass of Deutsche Bahn, available only this summer) together with user rurseekatze from 14. bis 23. August 2015
  • booklet of FOSSGIS 2015 conference
  • booklet of SotM-EU 2014
  • tracks around Dessau
  • addresses and buildings in Dessau
  • address mapping: testing different technologies, see Collection of address mapping practices (German) and my blog post (German)
  • buildings, addresses, POIs und building usage in Hohenstein (survey + LGL-BW)
  • large mapping project of addresses and POIs in Dessau-Siedlung und Dessau-Ziebigk with three fellow students
  • Operation Cowboy
  • buildings and addresses in Brackenheim (residential area Geigersberg)
  • adresses in Dessau-Alten and Dessau-Nord as nodes, because Bing aerial images were too bad at that time and I do not use Aerowest images.
  • "Stockheimer Wald", a little forest near Brackenheim
  • CEPS pipeline Huttenheim–Heilbronn between Neipperg and Niederhofen
  • buildings, addresses and POIs in Dürrenzimmern