User talk:Lulu-Ann

From OpenStreetMap Wiki
Jump to: navigation, search

Neue Icons für den Mapping-Zustand

Hallo, wie vorgestern kuuurz besprochen, mein Vorschlag für eine ergänzte Status-Spalte (ÖV und Wald, siehe auch Talk:Landkreis München):

State Labelled3.png State Car4.png State Bike3.png State Foot3.png State Transport2.png State Public3.png
State Fuel2.png State Hotel0.png State Restaurant1.png State Tourist3.png State Water3.png State Forest2.png

Da du in dieser Disziplin am fleißigsten bist, frag ich einfach direkt, was du davon hältst. :-) Grüßle --Gypakk 10:51, 1 August 2008 (UTC)

Danke, danke *knicks* - Das ist zuviel der Ehre.
Den Wald finde ich prima, vielleicht lieber ein Mischwald als ein Nadelwald ?
Der ÖPNV sieht nach zerrissenem Schienenbus aus. Vielleicht rechts den Bus lieber von vorne? Irgendwie ist 32*20 zu klein für so viele Details. Oder nur Bus? Ich weiß es auch nicht.
Danke für Deine Mühe! --Lulu-Ann 13:04, 1 August 2008 (UTC)

Kein Thema, ich bastle gern Icons und Fonts, hab das auch schon recht oft gemacht. Hmmm... ich geh auch lieber im Mischwald spazieren, aber fürs Status-Icon ist erstmal nur wichtig, dass man sofort erkennt, dass es Wald ist. (Ich hoffe, es kommt keiner auf die Idee, für Misch-, Laub- und Nadelwald unterschiedliche Mapping-Status zu verwenden. ;-) ) Natürlich kann ich einen der Bäume rundlicher gestalten, aber dann braucht das Auge länger, um so ein (im übertragenen Sinn) "buntes" Icon zu übersetzen.
Auf 32x20 Pixel passt wirklich nicht viel drauf. Ich finds auch komisch, dass es so aussieht, als wär die Straßenbahn kaputt. :-/ Eine bessere Lösung ist mir noch nicht eingefallen... Bus von vorne schaut zwar gut aus, ist aber nur auf den zweiten Blick als solcher zu erkennen. Nur Bus ist auch nix, weil dann nicht klar ist, dass man auch Bahnschienen mappen muss, um dieses Symbol auf grün setzen zu dürfen.
Auch wenn beide neuen Symbole vielleicht noch angepasst werden, verwenden bzw. einbauen könnte man sie jetzt schon... denk ich... --Gypakk 13:32, 1 August 2008 (UTC)

Idee: Bahn und Bus diagonal teilen statt senkrecht - ob das besser aussieht? --Lulu-Ann 15:00, 1 August 2008 (UTC)
So quasi wie ein unsichtbarer Schrägstrich zwischen den beiden Symbolen? Hatte ich auch schon probiert. :-) Auch schon als senkrechte punktierte Linie. Fand es nicht besser... Aber das ist sicher Geschmacksache. Du kannst auch gern ein bisschen basteln! Vielleicht findest du eine Lösung ohne "kaputte" Bahnen. :-) --Gypakk 16:26, 1 August 2008 (UTC)


Seelze

ich habe eine verbesserte Liste hochgeladen. --Noframe 14:08, 30 December 2008 (UTC)

Super, anhand welcher Quelle verbessert? Hast Du gesehen, daß ich für Letter einen Link eingefügt habe mit der man die Liste aus OSM ziehen kann? Bin leider noch nicht zum Abgleichen gekommen. --Lulu-Ann 10:02, 2 January 2009 (UTC)

Enforcement und maxspeed

Hallo! Ich habe eine Frage über die Enforcement Relation: wo den maxspeed Wert angegeben werden sollt. Ich habe einige Kameras für Geschwindigkeitsüberwachung markiert, und dann muss die maximale erlaubte Geschwindigkeit irgendwo angegeben werden. Die ganze frage ist hier (11. Januar). Ich schreibe nicht so regelmässig auf Deutsch, aber übe gern :) --Erik Lundin 21:12, 30 January 2009 (UTC)

Hallo Erik, wenn Du das Blitzgerät einzeichnest, kannst Du der Node die Rolle "Device" in der Enforcement-Relation geben. Dort kannst Du zusätzlich maxspeed=Wert angeben. Aber trotzdem soll der Wert auch an die Straße selbst mit maxspeed=Wert. Gruß --Lulu-Ann 10:36, 1 February 2009 (UTC)
Ich bin doch nicht ganz sicher falls Du meinst dass die maxspeed=* auf den device-Knoten oder in die Relation angeben werden sollt. Also Alternative 1 oder 2:
W----------*--------o--------------E
               #
Alternative 1
type=enforcement
enforcement=maxspeed
Alternative 2 (die ich bevorzuge)
type=enforcement
enforcement=maxspeed
maxspeed=*
Und noch eine Frage: Kann die Distanz zwischen "*" und "o" frei gewählt werden (ist 10 m genug, oder soll es 100 m sein)? --Erik Lundin 14:09, 1 February 2009 (UTC)
Ja, eigenlich soll das Maxspeed in die Relation, also Alternative 2. Ich empfehle, den "from" node dort zu wählen, ab wo die Geschwindigkeit gilt oder wo das Schild zum letzten Mal vor der Kontrolle wiederholt wird - Falls eine Routing-Software das "from" auswerten will, soll sie ab der "from"-Node auf die Kontrolle aufmerksam machen / sie anzeigen. --Lulu-Ann 08:49, 2 February 2009 (UTC)
Soll man in Beispiel 3 klären dass man auch maxspeed=* in die Relation angeben kann (oder soll)?
Ich habe meine Gedanken um Enforcement und Routing-Software hier gesammelt. Das Gebiet ist etwas komplex, und ich glaube dass wir einige Aspekte klären brauchen. --Erik Lundin 13:33, 3 February 2009 (UTC)

Crossing sound + vibration

http://wiki.openstreetmap.org/index.php?title=Key%3Acrossing&diff=351931&oldid=351850

Wouldn't this be more intuitive done as crossing:sound=* or crossing:vibration=* instead? Putting it under the traffic_signals: namespace makes it appear as if we're tagging sounds or vibrations intended for road vehicle users, which of course would be a nonsense.

An OSMdoc search via http://osmdoc.com/en/tags/ for the "crossing:" and "traffic_signals:" prefixes shows only background noise right now, but indicates that the former one might be better suited to explaining crossing characteristics.

--achadwick 15:24, 6 October 2009 (UTC)

Crossings can not have signals for walk periods (green walking figure here in Germany). Only traffic lights can. --Lulu-Ann 19:35, 6 October 2009 (UTC)
I don't understand. In the UK, the tactile indicator or audible beeper activates when the green "man" (pedestrian "go") is showing. Not when the green light (motorcar "go") is showing. In other words, when it beeps/rotates/vibrates/buzzes, it is safe to cross (ref). Additionally, in the UK, non-junction button-operated pelican crossings (which I would personally not tag with highway=traffic_signals, but as highway=crossing) can have tactile or audible indicators. Is the situation different in Germany? Do tactiles/audibles really activate to indicate when one should *not* cross?
Depends. Some beep in differend sounds for walk or don't walk, others change the clicking speed, some only make a sound for walk and are silent at don't walk, some need to be activated to make a sound in addition to be activated to allow crossing. --Lulu-Ann 12:17, 7 October 2009 (UTC)
IMO, the indicators belong in the crossing: namespace because they are intended for crossing traffic, not road traffic. Since we don't have consensus, I'm removing it from Key:crossing page and moving it to Talk:Key:crossing for further discussion. --achadwick 11:39, 7 October 2009 (UTC)

Brailledrucker

Hallo Lulu-Ann, ich habe dir auf DE_talk:Accessible_Routing genatwortet. Gruß --Ant 15:03, 12 May 2010 (UTC)

Symbole noch benötigt?

Hallo Lulu, du hattest ja vor langer Zeit mal Symbole in Auftrag gegeben: Talk:Map_Icons/Proposed_Icons gibt es da noch Bedarf für ein konkretes Projekt oder soll ich die entfernen? --!i! 18:08, 7 August 2010 (BST)

kerb=lowered/raised/yes/no

I'd like your view on Proposed_features/kerb before I work on the exact details--Pobice 23:16, 12 December 2010 (UTC)

Clean-up: Probleme mit Link

Hallo Lulu-Ann,

prüfe doch mal dem Link am Anfang Deiner Benutzerseite - zumindest der erste Teil führt bei mir zu einer Fehlermeldung: "failed to get osm data for query way[*=Lulu-Ann]". Beim hochgestellten "edit" komme ich zwar auf eine existierende Seite, von da aber auch nicht wirklich weiter. Gruß --Rennhenn 06:55, 30 October 2012 (UTC)

  • Hab's rausgenommen. Die alte Query-to-Map-Geschichte funktioniert schon lange nicht mehr. --Lulu-Ann 10:09, 2 November 2012 (UTC)

File:RaspberryPi.jpg

Hallo. Kennst du diesen Hinweis? DE:Wiki Help#Bilder aus Wikimedia Commons einbinden Ich bin so frei und würde die Datei wieder löschen, ok? Auf die Anzeige des Bildes im OSM-Wiki hat das Löschen keinerlei Auswirkung. Aktuell wird im OSM-Wiki auf der Dateibeschreibungsseite automatisiert der folgende Hinweis angezeigt:
Die folgende Datei ist ein Duplikat dieser Datei (weitere Details):
*    File:RaspberryPi.jpg aus Wikimedia Commons
vgl. Special:FileDuplicateSearch/RaspberryPi.jpg :) Gruß --Reneman (talk) 21:03, 19 June 2013 (UTC)
Danke, OK, das kannte ich noch nicht.
Da können wir mit dem Bild bei Traffic Mirror gleich weiter machen. Lulu-Ann
Du meinst den File:Verkehrsspiegel.JPG? Ja, hab ich erledigt :) Habe auch gleich auf der Seite Tag:highway=traffic mirror das Bild in die Vorlage verschoben. Das zuschneiden von Bildern (größe reduzieren) ist ebenfalls nicht notwendig. Dies kannst du im Wikitext mit angeben. z.B. [[File:Verkehrsspiegel.JPG|22px]] Verkehrsspiegel.JPG. Gruß --Reneman (talk) 11:41, 24 June 2013 (UTC)


OSM for the blind und OpenStreetBugs

Hallo Lulu-Ann,

auf der Seite OSM for the blind und womöglich auf allen Übersetzungen (AR, HE, PL) wird auf auf einen möglichen Import von POIs nach Openstreetbugs verwiesen:

  • Collect POIs in Loadstone and name them well. It is planned to import this information to OpenStreetBugs.

Ich arbeite an der Ablösung von OSB durch Notes. Was wird dann aus dem o.g. Plan? Könntet ihr gleich auf Notes aufsetzen? --Werner2101 (talk) 21:16, 27 October 2013 (UTC)

Hallo Werner, im Moment läuft da nichts, gerne nehme ich Deine Schnittstellendoku entgegen und leite sie an die Entwickler weiter. --Lulu-Ann (talk) 15:31, 4 November 2013 (UTC)

Pipeline rendering

Hi. Check this page. Crochet.david (talk) 11:50, 12 November 2013 (UTC)