DE:Key:species

From OpenStreetMap Wiki
Jump to navigation Jump to search
Public-images-osm logo.svg species
Osm element key.svg
Beschreibung
Der wissenschaftliche Artname eines rezenten oder fossilen Lebewesens. Beschreibung auf dieser Wikiseite bearbeiten Beschreibung im zugehörigen Datenelement bearbeiten
Gruppe: Landschaft
Für diese Elemente
kann Punkten zugeordnet werdenkann Linien zugeordnet werdenkann Flächen zugeordnet werdensollte nicht über Relationen verwendet werden
Siehe auch
Status: akzeptiertPage for proposal

Wikidata

Der wissenschaftliche Artname eines lebenden oder fossilen Wesens (oft auch binomialer, binominaler oder lateinischer Artname genannt). Die  Art ist eine niedrige Rangstufe in der biologischen Systematik und stellt deren Basiseinheit dar. Dieses Attribut sollte in Kombination mit natural=tree, natural=wetland und ähnlichen verwandt werden. Die Verwendung zusammen mit natural=wood oder landuse=forest kann auch passend sein.

Das biologische Klassifikationssystem ist hierarchisch aufgebaut und in Taxa verschiedener Rangstufen unterteilt (... > Familie > Gattung > Art), wobei ein höheres Taxon ein oder mehrere Taxa der nächst-niedrigeren Stufe enthält. So enthält zum Beispiel jede Gattung eine oder mehrere Arten. Du verwendest am Besten das spezifischste Taxon, das Du kennst, brauchst dann aber nicht separat die darüber stehenden Taxa kennzeichnen. Falls Du zum Beispiel bereits das Art-Attribut species=Quercus robur angegeben hättest, würdest Du das Gattungs-Attribut genus=Quercus nicht mehr angeben.

Trivialnamen und Sprachen

Anders als die meisten Attribute in Openstreetmap sollte der Wert für den Artnamen der wissenschaftliche Artname sein, also auf wissenschaftlichem "Latein" angegeben werden. Der in der jeweiligen Heimatsprache übliche sog.  Trivialname kann zusätzlich erfasst werden.

Beispiel für einen Einzelbaum:

Es gibt in einer Sprache oft mehrere Trivialnamen für dieselbe Art. Mit wissenschaftlichen Artnamen wird dies meist umgangen, da idealerweise nur ein wissenschaftlicher Artname für eine Art gültig ist. Wissenschaftliche Artnamen sind deshalb vorzuziehen, wenn dieses Attribut in OSM gesetzt wird.

Siehe auch

  • genus=* - Der wissenschaftliche Gattungsname eines rezenten oder fossilen Lebewesens
  • species:de=* Deutschsprachiger Trivialname
  • taxon=*