DE:Tag:landuse=village_green

From OpenStreetMap Wiki
Jump to navigation Jump to search
Public-images-osm logo.svg landuse = village_green
GrettonVillageGreen.jpg
Beschreibung
öffentliche Grünfläche nach englischem Recht Beschreibung bearbeiten
Darstellung in openstreetmap-carto
Landuse-village green.png
Gruppe: Landnutzung
Für diese Elemente
sollte nicht über Punkten verwendet werdensollte nicht über Linien verwendet werdenkann Flächen zugeordnet werdensollte nicht über Relationen verwendet werden
Sinnvolle Kombinationen

name=*

Siehe auch
Wikidata
Status: akzeptiertPage for proposal

Bezeichnet in Großbritannien die öffentliche Grünfläche im Zentrum englischer Dörfer, auch als "the green" bekannt, üblicherweise Gras (Allmende). Sie ist uneingeschränkt zugänglich. Die Abgrenzung zu öffentlichem Land ("common land") erfolgte im Commons Registration Act 1965 und im Commons Act 2006.

Im östlichen Mitteleuropa ist diese Fläche mit dem Dorfanger vergleichbar, im Nordwesten ist Brink ähnlich.

Beliebige sonstige Grünflächen innerhalb von Siedlungen sollten hingegen nicht als village_green getaggt werden.

Nicht benutzen für Grünflächen in Großstädten, die nicht als Park eingestuft werden. Hier kann landuse=grass benutzt werden.

Wie mappen?

Zeichne den Umriss Fläche oder Gebiet der Fläche und füge landuse=village_green hinzu.

Beispiel

Siehe auch

Häufige Tagging-Fehler

Wenn du Orte mit diesem Tag kennst, prüfe ob der Ort mit einem anderen Tag getaggt werden kann.
Automatisches Ändern ist unerwünscht, außer du bist dir wirklich sicher, was du tust!