DE:Tag:leisure=park

From OpenStreetMap Wiki
Jump to navigation Jump to search
Public-images-osm logo.svg leisure = park
3015-Central Park-Sheep Meadow.JPG
Beschreibung
Ein Park ist eine meist städtische, öffentliche Grünfläche, die zur Erholung dient. Beschreibung bearbeiten
Gruppe: Freizeit
Für diese Elemente
kann Punkten zugeordnet werdensollte nicht über Linien verwendet werdenkann Flächen zugeordnet werdensollte nicht über Relationen verwendet werden
Sinnvolle Kombinationen
Wikidata
Status: de facto

Ein Park ist eine meist städtische, öffentliche Grünfläche, die zur Erholung dient, z.B. Stadtpark, Kurpark. Die Park-Landschaft ist üblicherweise gestaltet und bietet oft einen Wechsel von offenen Rasenflächen, Baumgruppen, Sträuchern, Spiel- und Sportflächen. Parks befinden sich meistens aber nicht immer innerhalb geschlossener Siedlungen.

Normalerweise sind Parks öffentlich zugänglich. Sie können durch Mauern oder Zäune begrenzt sein und zeitweise, z.B. nachts geschlossen sein.

Wie mappen?

Zeichne die Umrisse Fläche oder Gebiet des Geländes und füge leisure=park und name=* hinzu.

Wege (highway=footway oder highway=path), die von der Straße in einen Park führen, sollten zu Routingszwecken immer mit der Straße verbunden werden. Es ist umstritten, ob Weg und Park-Fläche einen gemeinsamen Knoten teilen oder ob der Weg ohne Verbindung kreuzen sollte.

Hinweis: Seen und Wälder in einem Park gehören zu ihm, also bitte kein anderes Multipolygon verwenden, um sie auszuschließen!

Beispiel

Foto Tags Mapnik
3Hunting Lodge Glienicke.JPG leisure=park
name=*

Nationalparks

Ein Nationalpark als großflächiges Schutzgebiet des Natur- und Landschaftsschutzes (in Deutschland) gilt nicht als Park, sondern wird als Schutzgebiet mit boundary=national_park markiert.

Siehe auch

Häufiger Tagging Fehler

Wenn du Orte mit diesem Tag kennst, prüfe ob der Ort mit einem anderen Tag getaggt werden kann.
Automatisches Ändern ist unerwünscht, außer du bist dir wirklich sicher, was du tust!