DE:Tag:waterway=milestone

From OpenStreetMap Wiki
Jump to navigation Jump to search
Public-images-osm logo.svg waterway = milestone
Hektometerstein.jpg
Beschreibung
Kilometrierung eines Fließgewässers oder eines Kanals Beschreibung bearbeiten
Gruppe: Wasserwege
Für diese Elemente
kann Punkten zugeordnet werdensollte nicht über Linien verwendet werdensollte nicht über Flächen verwendet werdensollte nicht über Relationen verwendet werden
Sinnvolle Kombinationen
Siehe auch
Status: in BenutzungPage for proposal

Eine Entfernungsmarkierung entlang eines Fließgewässers oder eines Kanals (sog. Hektometersteine oder Kilometertafeln).

Siehe auch Kilometrierung auf Wikipedia.

Wie kartieren?

Für das Schild / Stein am Ufer

Um das Schild selbst zu kartieren, setze einen Knoten oder Punkt Punkt an die Stelle des Schilds und füge folgendes hinzu:

Für den virtuellen Kilometrierungpunkt im Fluss

Setze einen Knoten oder Punkt Punkt direkt auf den Linienzug Wasserweg und füge folgendes hinzu:

Rendering auf OpenSeaMap

Die Schwarzen Kreise sind die Kilometersteine bzw die Hektometerstein (hm1), die farbigen Kreise sind die virtuellen Kilometrierungpunkte

Situation auf deutschen Binnenschifffahrtsstraßen

Rheinkilometer 555

Hier sind die vollen Kilometer durch große Tafeln mit der Aufschrift des entsprechenden Stromkilometers am Ufer markiert. Meist sind diese weiß mit schwarzer Schrift, es gibt aber auch Ausnahmen, z.B. an der Donau.

Hektometerstein

Für eine feinere Unterteilung gibt es zwischen den ganzen Kilometern entweder sog. Hektometersteine oder kleinere Schilder, die aber oftmals nur mit den Ziffern 2, 4, 6, 8 und 0 markiert sind. Der Stein oder das Schild mit der Ziffer Zwei nach dem Schild mit dem Stromkilometer 43 steht dann z. B. für den Stromkilometer 43,2. Der Stein oder das Schild mit der Ziffer Null steht immer bei einem Schild für einen ganzen Kilometer. Halbe Kilometer werde durch ein quadratisches, weißes Schild mit schwarzem Rand und ein Schwarzes Kreuz markiert.

Ein detaillierteres System für schiffbare Gewässer findet sich in der Dokumentation der OpenSeaMap.

Siehe auch