DE:Key:priority_road

From OpenStreetMap Wiki
Jump to navigation Jump to search
Public-images-osm logo.svg priority_road
Zeichen 306 - Vorfahrtstraße, StVO 1970.svg
Beschreibung
Gekennzeichnete Vorfahrtsstraßen (AT:Vorrangstraße) Beschreibung bearbeiten
Gruppe: Straßen
Für diese Elemente
sollte nicht über Punkten verwendet werdenkann Linien zugeordnet werdensollte nicht über Flächen verwendet werdensollte nicht über Relationen verwendet werden
Wikidata
Status: in Benutzung

Angabe von Straßen, die als Vorrangstraße ausgeschildert sind.

In Staaten, in denen die Regel Rechts-vor-Links gilt, werden an den Zufahrten von Hauptstraßen Vorfahrt-gewähren- oder Stopp-Schildes angebracht. Einige dieser Hauptstraßen können als Vorfahrtstraße ausgeschildert werden, damit die Fahrer auf einer Hauptstraße nicht jede Seitenstraßenkreuzung visuell nach Vorfahrt-gewähren- oder Stopp-Schilder absuchen müssen.

In einigen Staaten gilt die Ausschilderung Vorfahrtstraße bis zur Ausschilderung „Ende der Vorfahrtstraße“ bzw. zum nächsten Vorfahrt-gewähren- oder Stopp-Schild. In anderen Staaten muss die Beschilderung der Vorfahrtstraße nach jeder Kreuzung mit einer öffentlichen Straße wiederholt werden.

Kartierung

Bei der Kartierung sollte der Mapper natürlich bei den betreffenden Straßen nur gewidmete Verkehrswege berücksichtigen.

Handelt es sich bei der sich kreuzenden Nebenstraße um eine Aus- oder Zufahrt, einen Wirtschaftsweg oder einen anderen unbedeutenden Zugangspunkt zu öffentlichen Straßen, so ist der von diesen Straßen ausgehende Verkehr in der Regel nicht zur Vorfahrt berechtigt (ggf. müssen die örtlichen Vorschriften geprüft werden, ob das Verkehrszeichen nur bis zur nächsten Kreuzung gültig ist).

Als Zwischenlösung kann bei einem ersten Kartierungsdurchgang in Ländern, in denen das Zeichen nicht nach jeder Kreuzung wiederholt werden muss, einige kurze Nebenstraßen (wie oben definiert) übergangen werden.

Werte

  • priority_road=designated: Zeichen 306 - Vorfahrtstraße, StVO 1970.svg Jeder Verkehrsteilnehmer kommt spätestens bei der ersten Kreuzung an einem Schild vorbei, welches den Weg als Vorfahrtsstraße kennzeichnet. Auf dem Weg gibt es keine Schilder, die die Vorfahrt beschränken (Vorfahrt gewähren, Stopp, rechts-vor-links).
  • priority_road=yes_unposted: Wenn kein weiteres Vorfahrtsstraßen-Schild aufgestellt ist, endet die Vorfahrtsstraße in einigen Ländern (auch in Deutschland) nicht nach der nächsten Kreuzung. Alle Zufahrtsstraßen müssen ein Vorfahrt-gewähren-Schild haben.
  • priority_road=end: Zeichen 307 - Ende der Vorfahrtstraße, StVO 1981.svg Am Weganfang steht das Zeichen, welches das Ende einer Vorfahrtsstraße markiert.

Wenn es sich bei der Straße nicht um eine zweistreife Straße handelt und die Beschilderung nur in einer Richtung vorhanden ist, kann für priority_road=* die Richtungsanzeige priority_road:forward=*, bzw. priority_road:backward=* verwendet werden.

Weitere Hinweise

In einigen Ländern ist das Parken auf vorrangigen Straßen außerhalb geschlossener Ortschaften verboten. Informationen hierzu siehe parking:lane=*.

Siehe auch