DE:Tag:natural=gully

From OpenStreetMap Wiki
Jump to: navigation, search
Verfügbare Sprachen — Tag:natural=gully
Afrikaans Alemannisch aragonés asturianu azərbaycanca Bahasa Indonesia Bahasa Melayu Bân-lâm-gú Basa Jawa Baso Minangkabau bosanski brezhoneg català čeština dansk Deutsch eesti English español Esperanto estremeñu euskara français Frysk Gaeilge Gàidhlig galego Hausa hrvatski Igbo interlingua Interlingue isiXhosa isiZulu íslenska italiano Kiswahili Kreyòl ayisyen kréyòl gwadloupéyen kurdî latviešu Lëtzebuergesch lietuvių magyar Malagasy Malti Nederlands Nedersaksies norsk norsk nynorsk occitan Oromoo oʻzbekcha/ўзбекча Plattdüütsch polski português português do Brasil română shqip slovenčina slovenščina Soomaaliga suomi svenska Tiếng Việt Türkçe Vahcuengh vèneto Wolof Yorùbá Zazaki српски / srpski беларуская български қазақша македонски монгол русский тоҷикӣ українська Ελληνικά Հայերեն ქართული नेपाली मराठी हिन्दी অসমীয়া বাংলা ਪੰਜਾਬੀ ગુજરાતી ଓଡ଼ିଆ தமிழ் తెలుగు ಕನ್ನಡ മലയാളം සිංහල ไทย မြန်မာဘာသာ ລາວ ភាសាខ្មែរ ⵜⴰⵎⴰⵣⵉⵖⵜ አማርኛ 한국어 日本語 中文(简体)‎ 吴语 粵語 中文(繁體)‎ ייִדיש עברית اردو العربية پښتو سنڌي فارسی ދިވެހިބަސް
Public-images-osm logo.svg natural = gully
Gully in the Kharkov region.jpg
Beschreibung
Ein kleiner durch Wassererosion verursachter Schnitt im Bodenrelief
Für diese Elemente
sollte nicht über Punkten verwendet werdenkann Linien zugeordnet werdensollte nicht über Flächen verwendet werdensollte nicht über Relationen verwendet werden
Sinnvolle Kombinationen
Wikidata
Status: unbestimmt

Description

Eine Erosionsrinne ist eine kleine Landschaftsform (Breite ca. 1-2,5m, Tiefe ca. 1-2m, Länge >10m), die durch Wassererosion in das umliegende Gelände eingeschnitten ist. Siehe Erosionsrinne für weitere Informationen.

How to map

Ziehe einen Linienzug entlang der Erosionsrinne von oben nach unten.


Mapping Hinweise

Tag natural=gully sollte nicht verwendet werden für:

  • Kleine Rinnen mit permanentem oder regelmäßig auftretenden Wasserfluss. In diesem Fall wird waterway=stream verwendet. Im Falle von sporadischem oder unbekannten Wasserfluss wird natural=gully verwendet.
  • Größere Täler oder ältere Reliefformen mit Bodenbildung oder Grasbewuchs ohne frische Anzeichen von Erosion. In diesem Fall wird natural=valley verwendet.
  • Von Menschenhand geschaffene Gräben. In diesem Fall wird barrier=ditch verwendet.
  • Natürliche Felswände, Klippen oder felsige Steilhänge. In diesem Fall wird natural=cliff verwendet.
  • Große Erosionsrinnen oder Steilhänge. In diesem Fall wird natural=earth_bank verwendet.
  • Von Menschenhand geschaffene Böschungen. In diesem Fall wird man_made=embankment verwendet.


Rendering

natural=gully wird momentan nicht in Mapnik gerendert. Das folgende Bild zeigt ein Beispiel für eine Darstellung in Maperitive:

Gully Maperitive sample.png