DE:Tag:man_made=pipeline

From OpenStreetMap Wiki
Jump to: navigation, search
Verfügbare Sprachen — Tag:man made=pipeline
· Afrikaans · Alemannisch · aragonés · asturianu · azərbaycanca · Bahasa Indonesia · Bahasa Melayu · Bân-lâm-gú · Basa Jawa · Baso Minangkabau · bosanski · brezhoneg · català · čeština · dansk · Deutsch · eesti · English · español · Esperanto · estremeñu · euskara · français · Frysk · Gaeilge · Gàidhlig · galego · Hausa · hrvatski · Igbo · interlingua · Interlingue · isiXhosa · isiZulu · íslenska · italiano · Kiswahili · Kreyòl ayisyen · kréyòl gwadloupéyen · Kurdî · latviešu · Lëtzebuergesch · lietuvių · magyar · Malagasy · Malti · Nederlands · Nedersaksies · norsk bokmål · norsk nynorsk · occitan · Oromoo · oʻzbekcha/ўзбекча · Plattdüütsch · polski · português · português do Brasil · română · shqip · slovenčina · slovenščina · Soomaaliga · suomi · svenska · Tiếng Việt · Türkçe · Vahcuengh · vèneto · Wolof · Yorùbá · Zazaki · српски / srpski · беларуская · български · қазақша · македонски · монгол · русский · тоҷикӣ · українська · Ελληνικά · Հայերեն · ქართული · नेपाली · मराठी · हिन्दी · অসমীয়া · বাংলা · ਪੰਜਾਬੀ · ગુજરાતી · ଓଡ଼ିଆ · தமிழ் · తెలుగు · ಕನ್ನಡ · മലയാളം · සිංහල · ไทย · မြန်မာဘာသာ · ລາວ · ភាសាខ្មែរ · ⵜⴰⵎⴰⵣⵉⵖⵜ · አማርኛ · 한국어 · 日本語 · 中文(简体)‎ · 吴语 · 粵語 · 中文(繁體)‎ · ייִדיש · עברית · اردو · العربية · پښتو · سنڌي · فارسی · ދިވެހިބަސް
Public-images-osm logo.svg man_made = pipeline
TransAlaskaPipeline.jpg
Beschreibung
Rohrleitungen für Wasser, Öl, Gas, Abwasser, Fernwärme usw.
Für diese Elemente
sollte nicht über Punkten verwendet werdenkann Linien zugeordnet werdensollte nicht über Flächen verwendet werdenuse on relations unspecified 
Sinnvolle Kombinationen
Status: AkzeptiertPage for proposal

Auszeichnung von Rohrleitungen für Wasser, Öl, Gas, Abwasser, Fernwärme usw. Das Rohr kann sowohl über der Erde, unter der Erde, als auch unter Wasser verlegt sein.

Wie mappen?

Zeichne einen Linie Way und füge man_made=pipeline hinzu.

Tags die in diesem Zusammenhang gebraucht werden

Die folgenden Tags sind auch in Kombination mit bridge=yes für eine Rohrbrücke gebräuchlich:

Tag Beschreibung
name=* Offizielle Name der Rohrleitung, z.B. 'Westdeutsche Anbindungsleitung'
ref=* Verwende diesen Tag, wenn es eine kurze, eindeutige Kennung für diese Rohrleitung gibt z.B. 'WEDAL'. Dieser Wert wird verwendet, um Pipelines logisch miteinander zu verknüpfen. In der Regel enthalten bereits die Markierungslaschen an den Rohrleitungen eine eindeutige Kennung.
location=* Dieser Tag gibt die Lage der Leitung an. Mögliche Werte:
  • location=underground - für unterirdische, von der Oberfläche nicht sichtbare Rohrleitungen.
  • location=overground - für Rohrleitungen an oder in der Nähe der Oberfläche. Einer Person oder einem Fahrzeug ist es nicht möglich, unter der Leitung hindurch zu kommen.
  • location=overhead - für Rohrleitungen an der Oberfläche. Sie befindet sich in einer Höhe, in der es Personen oder Fahrzeuge möglich ist, unter der Leitung hindurch zu kommen. Falls zutreffend sollten andere Tags wie maxheight=* kombiniert werden. Wo die Überkopf-Rohrleitung die Handelsschifffahrt (Kreuzung der Kanal- oder Flussschifffahrt) beeinflussen könnte, sollte die Verwendung von seamark:type=pipeline_overhead geprüft werden.
  • location=underwater - für Rohrleitungen unter der Oberfläche auf dem Grund von Gewässern wie Seen oder Flüssen. Für Rohrleitungen/Pipelines auf dem Meer sollte das Seamark-Schema (en) verwendet werden.

Falls zutreffend sollte dieser Tag mit layer=* kombiniert werden.

depth=* Node Dieser Tag gibt an einem Punkt (Node) die vertikale Distanz der Rohrleitung und dem Grund des Meeres an. Maßeinheit: Wikipedia-16px.png Meter (m).
diameter=* Dieser Tag gibt den Nenndurchmesser der Rohrleitung an. Maßeinheit: Wikipedia-16px.png Millimeter (mm).
pressure=* Dieser Tag gibt den Nenndruck innerhalb der Rohrleitung an. Maßeinheit: Wikipedia-16px.png Bar.
count=* Mit Absicht zwei oder mehrere parallel laufende Rohrleitungen. Einige durchzuleitende Stoffe erfordern dies. Hiezu wird ein Vor- und Rücklauf zur Wärmerohrleitungen hergestellt. Dieser Tag gibt die Anzahl der parallel laufenden Rohrleitungen an. Er sollte nur verwendet werden, wenn alle Rohrleitungen parallel laufen und alle die selben Eigenschaften wie z.B. Durchmesser aufweisen. Ansonsten sollte für jede Rohrleitung ein eigener Weg (Way) gezeichnet werden.
inspection_gauge=yes Verfügt die Rohrleitung über einen Sender oder Empfänger zu Wartungszwecken, so sollte dieser Tag in dem Abschitt verwendet werden, indem sich der Sender/Empfänger befindet.
place:origin=* Dieser Tag gibt den Ort (Stadt, Gemeinde, ...) an, in der die Rohrleitung beginnt. Wenn zutreffend sollte der Name wie in place=* und name=* angegeben verwendet werden.
place:destination=* Dieser Tag gibt den Ort an, in dem die Rohrleitung endet.
capacity=* Dieser Tag gibt die Kapazität der Rohrleitung an. Mögliche Werte: Freitext. Hinweis: Die verwendete Maßeinheit hängt vom durchgeleiteten Stoff ab, z.B. barrels/day [Tag], m³/h, l/s.
flow_direction=*

Dieser Tag gibt die Flussrichtung des Stoffes an. Mögliche Werte:

  • flow_direction=both - zeigt an, dass der Stoff in der Rohrleitung in beide Richtungen fließt (geschlossener Kreislauf).
  • flow_direction=forward - zeigt an, dass der Stoff in der Rohrleitung in Richtung des Weges (Ways) fließt.
  • flow_direction=backward - zeigt an, dass der Stoff in der Rohrleitung entgegen der Richtung des Weges (Way) fließt.
substance=* Dieser Tag gibt den transportierten Stoff an. Die möglichen Werte siehe Tag. Ist der Stoff unbekannt, so sollte dieser Tag nicht verwendet werden. Dieser Tag ersetzt type=*.
operator=Name Dieser Tag gibt den Namen des Betreibers der Leitung an.
layer=* Bei Leitungen die unterirdisch (location=underground) sind, sollte layer=* unbedingt einen negativen Wert angeben.
usage=* Dieser Tag gibt die nähere Klassifikation des Netzwerkes einer Rohrleitung an. Mögliche Werte:
  • usage=flowline - aus einem Brunnen zur nächsten Feldsammelstation (substation=field_gathering).
  • usage=gathering - von der Feldsammelstation an die Zentralstation (substation=central_processing).
  • usage=injection - wird auf Öl- und Gasfeldern verwendet, um Gas oder Wasser in einen Brunnen zu pumpen, um den Druck im Reservoir zu erhöhen.
  • usage=flare_header - um Gas zur Abfackelung zu befördern.
  • usage=export - Transport von einer Zentralstation eines Feldes zu einer Pump- oder Kompressorstation entlang des Hauptübertragungsnetzes.
  • usage=transmission - Transport über lange Distanzen. Die Leitung hat normalerweise einen großen Durchmesser und einen hohen Druck.
  • usage=facility - Rohrleitungsnetz innerhalb einer Raffinerie oder rund um eine Verdichterstation oder ein Teil einer anderen Industrieanlage.
  • usage=distribution - Rohrnetz zur Auslieferung an den Kunden (Haushalte) einer Gemeinde. In der Regel geschieht dies aus einer Verteilerstation (substation=distribution)
  • usage=penstock - von einem Stausee an die Turbinen eines Wasserkraftwerkes.

Rohrleitungen auf dem offenen Meer

Verwende das Seamark-Schema (en) für Rohrleitungen und Installationen auf dem offenen Meer (über und unter Wasser), besonders CATPIP. Der Übergang zwischen dem OSM-Standard und den Seamark-Regelungen erfolgt an dem Punkt, wo dir Rohrleitung in das Meer eintritt bzw. es verlässt.

Dies gilt auch für Anlagen an Land, die die Handelsschifffahrt beeinträchtigen können (z.B. Rohrleitungen über Kanäle etc.)

Sehr lange Rohrleitungen

Normalerweise werden Rohrleitungen mit einfachen Linien Way kartiert.

Bei sehr langen Rohrleitungen kann es notwendig sein die Linien zu unterteilen und dann eine Relation anzulegen, die das wieder zusammenfasst. Siehe pipeline

Andere Attribute die im Zusammenhang gebraucht werden

Beispiele

Foto Tags Bemerkung
Pipeline Impressions 09.jpg
man_made=pipeline
substance=gas
name=West 4 E1-VL Sektion 2
ref=4W 020000
diameter=800
pressure=120
place:origin=Auersthal
place:destination=Amstetten
construction=yes
usage=transmission
(Vorübergehend) offenes Ende der W4 Pipeline während der Bauphase. Die Rohrleitung ist bereits im Untergrund, ist aber noch nicht vergraben.
TransAlaskaPipeline.jpg
man_made=pipeline
substance=oil
name=Trans Alaska Pipeline
ref=TAP
diameter=1220
pressure=81.4
usage=transmission
location=overground
Wikipedia-16px.png Trans-Alaska-Pipeline auf Wikipedia
Pipeline-small image, seen from below.jpeg
man_made=pipeline

location=overground
substance=oil
operator=BP

Karte

  • overpass-turbo Die verschiedenen Substanzen werden farbig unterschieden und unterirdische Pipelines werden gestrichelt dargestellt.

Siehe auch