DE:Key:drive_through

From OpenStreetMap Wiki
Jump to navigation Jump to search
Public-images-osm logo.svg drive_through
Drive-through ATM.jpg
Beschreibung
Gibt an, ob eine Einrichtung einen Durchfahrtservice (Drive-through Service) anbietet. Beschreibung bearbeiten
Gruppe: Eigenschaften
Für diese Elemente
kann Punkten zugeordnet werdensollte nicht über Linien verwendet werdenkann Flächen zugeordnet werdennicht spezifizierte Verwendung über Relationen
Sinnvolle Kombinationen
Status: de facto

Wikidata

drive_through=* gibt an, ob eine Einrichtung einen Drive-through service anbietet, der es ermöglich die Einrichtung während des Durchfahrens (drive through) zu nutzen, ohne sein Fahrzeug verlassen zu müssen (z.B. bei einem Schnellrestaurant), siehe auch Wikipedia:Drive-through.

Bitte beachte, dass sich im deutschsprachigen Raum für diese Einrichtungen fälschlicherweise der Begriff "Drive-in" durchgesetzt hat. Hierbei wird man jedoch nicht beim Durchfahren bedient, sondern nachdem man sein Fahrzeug geparkt hat (z.B. beim Autokino). Benutze hierfür bitte drive_in=*.

Wie eintragen

Wird ein Drive-through service angeboten, bitte mit drive_through=yes eintragen.

Der Weg durch einen Drive-through Schalter sollte mit highway=service und service=drive-through eingetragen werden.

Sinnvolle Kombinationen

  • amenity=pharmacy - Ein Geschäft, in dem Arzneimittel und Medizinprodukte verkauft werden
  • amenity=bank - Ein Finanzinstitut, bei dem Kunden unter anderem Geld einzahlen und Kredite aufnehmen können
  • amenity=atm - Standort eines Geldautomaten
  • amenity=fast_food - Ein Ort, an dem Essen und Getränke an einem Schalter gekauft werden um direkt verspeist zu werden
  • amenity=post_box - Briefkasten
  • shop=alcohol - Geschäft, das alkoholische Getränke zur Mitnahme verkauft

Beispiele

Siehe auch

  • drive_in=* - Zeigt vom geparkten Auto aus nutzbare Einrichtungen an (Autokino, Restaurant mit Bedienung am Auto). Entspricht nicht deutschem "Drive-in".
  • service=drive-through (en) - A drive-through way where customers can visit a business without leaving their cars.