DE:Tag:access=private

From OpenStreetMap Wiki
Jump to navigation Jump to search
Public-images-osm logo.svg access = private
Private road - sign - geograph.org.uk - 1300550.jpg
Beschreibung
Benutzung für die Allgemeinheit nicht erlaubt Beschreibung bearbeiten
Gruppe: Beschränkungen
Für diese Elemente
sollte nicht über Punkten verwendet werdenkann Linien zugeordnet werdenkann Flächen zugeordnet werdenkann Relationen zugeordnet werden
Sinnvolle Kombinationen
Siehe auch
Wikidata
Status: de facto

Das access=private Tag wird in Verbindung mit anderen Tags im Bereich des Straßen- und Wegenetzes verwendet, um anzuzeigen, dass die Benutzung für die Allgemeinheit nicht erlaubt oder erwünscht ist.

Für gewöhnlich werden damit private Auf- und Zufahrten sowie Wege, die lediglich zu einem privaten Wohngebäude führen markiert.

Eine Beschilderung "Privatweg" ist hier nicht gleichzusetzen. Diese zeigt lediglich eine geänderte Straßenunterhaltungspflicht an, jedoch kein allgemeines Betretungsverbot. Ein "Betreten verboten" bzw. eine "Befahren verboten" wäre hier entsprechend als access=private umzusetzen. Ein "Durchfahrt verboten" entspricht jedoch eher einem access=destination.

Wege auf Privatgelände, soweit überhaupt aufzunehmen, sollten grundsätzlich mit access=private getaggt werden, soweit nicht anders bekannt.

Routing- und Navigationsprogramme werten dieses Tag aus und meiden die so gekennzeichneten Wege.

Das Tag mit entgegengesetzter Bedeutung ist access=yes. Es wird implizit angenommen, wenn keine andere Beschränkung angegeben wird.

Auf DE:Key:access werde weitere Optionen beschrieben.

Rendering

Rendering-highway privat.png

Siehe auch

  • access=no - Das Objekt ist nicht für die Öffentlichkeit zugänglich oder seine Benutzung ist verboten.