DE:Tag:route=piste

From OpenStreetMap Wiki
Jump to navigation Jump to search
Public-images-osm logo.svg route = piste
Snowshoe trail.jpg
Beschreibung
Route verschiedener Wintersportarten Beschreibung bearbeiten
Gruppe: Routen
Für diese Elemente
sollte nicht über Punkten verwendet werdenkann Linien zugeordnet werdensollte nicht über Flächen verwendet werdenkann Relationen zugeordnet werden
Sinnvolle Kombinationen
Status: akzeptiertPage for proposal

Wikidata

Eine Routen-Relation mit Eigenschaft route=piste wird verwendet, um markierte Pisten verschiedener Wintersportarten zu kartieren. Die Piste kann aus Wegen Linienzug, Flächen Fläche oder Gebiet und Relationen Relation bestehen.

Eine Routen-Relation kann alle einzelnen Teilstrecken/Segmente/Abschnitte, aus denen sich gerade längere Pisten oft zusammen setzen, zu einer durchgehenden Route für die Piste bündeln. Ohne Schnee haben die Teilstrecken – wie Forstwege oder Wanderwege – meistens verschiedene Oberflächen, Verwendungen usw. In einigen Fällen wird eine Teilstrecke von mehreren Pisten genutzt, die unterschiedliche Namen und Markierungen haben können. In vielen Fällen haben die Wege der zugrundeliegenden Teilstrecken einen anderen Namen als die Piste, bspw. Raimartihofweg versus Rinkenloipe.

Hintergrund

Es gibt auch das Tag route=ski, aber dieses Tag ist auf Pisten mit piste:type=nordic/alpine beschränkt, während route=piste auch für andere Wintersportarten wie Skitouren, Rodeln, Winterwandern oder Schneeschuh-Gehen geeignet ist. Daher wird piste:type=* als einheitlicherer Tagging-Ansatz vorgeschlagen.

Wie mappen?

Erstelle eine Relation:route mit der Eigenschaft route=piste. Füge die Segmente als Mitglieder hinzu.

Mitglieder

Mitglieder der Relation können insbesondere diese Rollen haben:

Element Role Anzahl Beschreibung
Linienzug (leer) 1 oder mehr die Wegsegmente, die die Piste bilden
Linienzug forward/backward 0 oder mehr falls eine Route nur in einer Richtung benutzt werden kann
"forward" = in Richtung des Wegelements
"backward" = in Gegenrichtung des Wegelements
Linienzug shortcut/variant 0 oder mehr Nebenstrecke
Linienzug link 0 oder mehr Kein Teil der eigentlichen Route, sondern verbindet die Route mit anderen Teilen des Pisten-Netzes.
Knoten oder Punkt start 0 oder mehr Startpunkt

Tags die in diesem Zusammenhang gebraucht werden

Schlüssel Wert Kommentar
type route (obligatorisch bei Relationen)
route piste (obligatorisch)
piste:type downhill, nordic, sled, hike, snow_park usw. (obligatorisch)
piste:difficulty novice, easy, intermediate, advanced usw. Schwierigkeitsgrad von Langlaufloipen, Abfahrtspisten
piste:grooming classic, mogul, skating, scooter usw. Definiert, wie eine Piste vorbereitet ist.
name Name Name der Route
ref Nummer Nummer der Route
operator Name Organisation, die für die Bereitstellung und Wartung der Strecke verantwortlich ist
network Name Netzwerk zu der die Route gehört
description Text Kurze Beschreibung
distance Zahl Länge der Route im Kilometern
colour Farbe Farbe der Route wie sie auf der Karte dargestellt werden soll. Meistens vom Schwierigkeitsgrad und/oder dem Zweck abhängig, z. B. haben Verbindungen öfters eine eigene Farbe.
symbol Beschreibung Lesbare Beschreibung des Symbols
osmc:symbol Code Maschinenlesbare Beschreibung des Symbole
website url URL einer Website mit weiteren Informationen

Tags, die die Segmente genauer beschreiben

Beispiele

  • relation 1180705 - Snowshoe trail Col du Mollendruz - Châtel
  • relation 1180278 - Snowshoe trail Le Molard
  • relation 1180878 - Snowshoe trail Montbrion
  • relation 1183548 - Snowshoe trail and ski tour Gd St Bernard
  • relation 1184156 - Ski run Tscholaire
  • way 33361888 - Road segment that is part of the piste routes of a snowshoe trail, a ski tour and a ski run

Siehe auch