DE:Key:piste:type

From OpenStreetMap Wiki
Jump to navigation Jump to search
Public-images-osm logo.svg piste:type
Piste de ski megève 2007.jpg
Beschreibung
Zur Angabe für welche Wintersportart eine Piste gedacht ist. Beschreibung bearbeiten
Gruppe: Piste Maps
Für diese Elemente
sollte nicht über Punkten verwendet werdenkann Linien zugeordnet werdenkann Flächen zugeordnet werdenkann Relationen zugeordnet werden
Erfordert
Sinnvolle Kombinationen
Status: de facto

Wikidata

Der Schlüssel piste:type=* kennzeichnet, von welchem Typ bzw. für welche Wintersportart eine Piste gedacht ist. Er kann an schon vorhandenen Wegen wie Wanderpfaden oder Forstwegen ergänzt werden, wenn diese im Winter als Skipisten oder Rodelhänge genutzt werden.

Gerade bei Langlauf, Rodeln, Winterwandern und Skitouren kommt öfters vor, dass ein Weg für mehrere Wintersportarten genutzt wird. Das wird selten per Semikolon getrennt am Weg selbst hinterlegt (piste:type=downhill;sled) und meist über mehrere route=piste-Relationen, die alle denselben Weg als Kind/Mitglied verwenden.

Wie mappen?

Piste als Weg

Zeiche den Weg Linienzug der Piste und füge piste:type=* hinzu und ggf. weitere Tags (siehe unten).

Piste als Fläche

Zeiche den Umriss Fläche oder Gebiet der Piste und füge folgendes hinzu:

Beispiel bei opensnowmap.org

Piste als Relation

Setzt sich die Piste aus mehreren Teilstrecken/Abschnitten/Segmenten wie Wander- oder Forstwegen zusammen, sollte eine Relation vom Type route benutzt werden und ebenso, wenn für verschiedene Nutzungszwecke verschiedene Eigenschaften gelten (bspw. die Namen für die Straße und Piste unterschiedlich sind). Einzelheiten siehe route=piste.

Werte

Schlüssel Wert Element Beschreibung Beispiel
piste:type downhill Fläche oder Gebiet Linienzug Relation Piste für Abfahrtski. Die Wegrichtung sollte nach unten zeigen. Impliziert oneway=yes  
piste:type nordic Linienzug Relation Langlaufloipe. Der Weg sollte der vorgeschriebenen oder üblichen Bewegungsrichtung folgen. Sie sind Rundwege, wenn erster und letzter Punkt identisch sind und sie nicht als Fläche (area=*) gemappt sind. piste:grooming=* gibt an, ob Klassik, Skating oder beides möglich ist. Nordic Icon.png
piste:type skitour Fläche oder Gebiet Linienzug A recommended ski tour way or area that is generally used by many skiers during a season for the purpose of a nordic ascent and a downhill descent in the backcountry. Generally the descent is recommended near the ascent route for safety and terrain judgement and the descent is not mapped. To map an alternate descent, use piste:type=downhill with piste:grooming=backcountry. Implies piste:grooming=backcountry. Also defined in the wikipedia Ski touring. Rendered as area if first and last point are the same. If a circular way is needed, do not close the way (first and last point is not exactly the same). Skitour icon.png
piste:type sled Fläche oder Gebiet Linienzug Schlitten- bzw. Rodelhang, der speziell als solches präpariert wird oder üblicherweise so benutzt wird. Wenn der Anstieg laut Beschilderung nicht auf der Rodelstrecke erfolgen darf, als piste:oneway=yes mappen, sonst =no. Es wird piste:grooming=classic für Natur-Rodelbahnen angenommen und piste:grooming=backcountry kennzeichnet schlecht bzw. gar nicht präparierte Rodelstrecken. Sled Icon.png
piste:type hike Linienzug Relation Winterwanderweg oder Nordic Walking. Bei piste:grooming=classic reichen normale Schuhe, während bei piste:grooming=backcountry Schneeschuhe nötig sind.  
piste:type sleigh Fläche oder Gebiet Linienzug Relation Piste für Schlitten, die nicht selbst angetrieben werden, sondern von Motoren. Hunden, Pferden o.ä.  
piste:type ice_skate Fläche oder Gebiet Linienzug Eine Eislaufbahn. Ice skating icon.svg
piste:type snow_park Fläche oder Gebiet Ein Spaßpark mit Rampen, Schanzen etc.  
piste:type playground Knoten oder Punkt Fläche oder Gebiet Eine Piste zum Lernen von Skifahren, z.B. in Skischulen Skiing-playground-icon.png
piste:type ski_jump Fläche oder Gebiet Linienzug Eine Skisprung-Anlage
piste:type connection Fläche oder Gebiet Linienzug Relation Verbindung zwischen Skiliften. Wenn sie nicht klar in beide Richtungen gedacht ist (z. B. durch Gefälle), oneway=yes setzen.

Darstellung / Karten

Siehe auch

  • piste:difficulty=* - Schwierigkeitsgrad
  • piste:grooming=* - Art der Pistenpräparation
  • man_made=piste:halfpipe für eine Halfpipe.png Halfpipe (Rampe). Kann nur auf Linienzug Fläche oder Gebiet angewendet werden. Es wird automatisch oneway=yes angenommen.
  • Piste Maps - beschreibt ausführlich, wie Wintersportarten in OSM gemappt werden