DE:WissensWert/Luftbilder

From OpenStreetMap Wiki
Jump to: navigation, search
Verfügbare Sprachen — WissensWert/Luftbilder
· Afrikaans · Alemannisch · aragonés · asturianu · azərbaycanca · Bahasa Indonesia · Bahasa Melayu · Bân-lâm-gú · Basa Jawa · Baso Minangkabau · bosanski · brezhoneg · català · čeština · dansk · Deutsch · eesti · English · español · Esperanto · estremeñu · euskara · français · Frysk · Gaeilge · Gàidhlig · galego · Hausa · hrvatski · Igbo · interlingua · Interlingue · isiXhosa · isiZulu · íslenska · italiano · Kiswahili · Kreyòl ayisyen · kréyòl gwadloupéyen · Kurdî · latviešu · Lëtzebuergesch · lietuvių · magyar · Malagasy · Malti · Nederlands · Nedersaksies · norsk bokmål · norsk nynorsk · occitan · Oromoo · oʻzbekcha/ўзбекча · Plattdüütsch · polski · português · română · shqip · slovenčina · slovenščina · Soomaaliga · suomi · svenska · Tiếng Việt · Türkçe · Vahcuengh · vèneto · Wolof · Yorùbá · Zazaki · српски / srpski · беларуская · български · қазақша · македонски · монгол · русский · тоҷикӣ · українська · Ελληνικά · Հայերեն · ქართული · नेपाली · मराठी · हिन्दी · অসমীয়া · বাংলা · ਪੰਜਾਬੀ · ગુજરાતી · ଓଡ଼ିଆ · தமிழ் · తెలుగు · ಕನ್ನಡ · മലയാളം · සිංහල · ไทย · မြန်မာဘာသာ · ລາວ · ភាសាខ្មែរ · ⵜⴰⵎⴰⵣⵉⵖⵜ · አማርኛ · 한국어 · 日本語 · 中文(简体)‎ · 吴语 · 粵語 · 中文(繁體)‎ · ייִדיש · עברית · اردو · العربية · پښتو · سنڌي · فارسی · ދިވެހިބަސް
Wissenswert.jpg

Luftbilder für OpenStreetMap

Seit 2016 ist der Zugang zu Aerowest dauerhaft abgeschaltet. Luftbilder von Aerowest können nicht mehr zum Abzeichnen verwendet werden.

Bei mir geht die Seite noch; mit Login und Download. Brogo (talk) 11:29, 16 January 2017 (UTC)


Wikimedia Deutschland - ein Förderverein des freien Wissens, der Wikipedia und weiterer freier Projekte - hat im Rahmen des Projektes Wissenswert Gelder für mutige Ideen zur Förderung Freien Wissens ausgeschrieben. Im Rahmen dessen wurde von Mitgliedern des OSM Stammtisches Dortmund folgender Projektantrag gestellt: Durch Luftbilder können Objekte erfasst werden, die ansonsten nicht oder sehr schwer zu erfassen sind, z.B. die Umrisse von Gebäuden. Die tollen Ergebnisse beim Oberpfalzprojekt oder beim Dortmunder Pilotprojekt kann man sich auf den OSM-Karten anschauen. Mehr zum Projektantrag findet sich hier.

Zugang

Der Vertrag ist unterschrieben und die Luftbilder dürfen von der Seite http://www.aeroview.de/aerowest_IWS/map.php?user=osm&pwd=osmonly benutzt werden. Mit dem User osm und dem Passwort osmonly kann ein georeferenziertes JPEG erstellt werden.

Laut Aerowest ist die Lagegenauigkeit der Luftbilder besser als die "Abmalgenauigkeit" des Mappers. Die Bodenauflösung liegt in der Regel bei 5 cm bis 10 cm. Die Aufnahmen stammen in der Regel aus den letzten drei Jahren. Damit sind die Aerowest-Bilder denen von Bing in fast jeder Beziehung vorzuziehen.

Die Daten sind allerdings nicht so komfortabel zu nutzen, wie beispielsweise die Bing-Luftbilder. Es kann immer nur Bild für Bild eines zuvor ausgewählten Bildausschnittes einzeln heruntergeladen werden. Je größer das gewählte Bild, umso mehr wird es später beim Hineinzoomen verpixeln. Es wird dringend davon abgeraten, die Bilder automatisch und systematisch zu kopieren und dann - beispielsweise durch WMS Server - zu veröffentlichen. Dies ist nicht durch die Verträge abgedeckt und würde die Zusammenarbeit mit Aerowest gefährden. Über das jetzige Webinterface hinausgehende Nutzungen werden derzeit durch die Initiatoren erprobt und mit Aerowest verhandelt.

Die Nutzung der Hausnummern über das Webinterface ist nicht Teil der erteilten Lizenz und somit nicht erlaubt.

Aerowest verlangt keinerlei Quellenangabe. Bitte source=HiRes aerial imagery im Changeset verwenden! (Z. B. bei JOSM im Hochladen-Dialog in der zweiten Zeile eintragen.)

Alle Probleme mit dem Zugriff bitte auf der Diskussionsseite erfassen.

Die Nutzung der Luftbilder ist bis Ende Juli 2012 erlaubt.
Laut Mikrokosmonaut ist die Nutzung zumindest vorerst weiterhin erlaubt:
"Der Hauptvertrag (und entsprechende Nebenverträge) aus dem Wikipedia Wissenswert Wettbewerb ist Mitte Juli ausgelaufen. Bis ein neuer Vertrag unterschrieben ist können die Aerowest Bilder aber wie gehabt weitergenutzt werden."
Quelle: http://forum.openstreetmap.org/viewtopic.php?pid=259746#p259746

Kontakt

Projektstatus

  • Vertrag mit Wikimedia unterschreiben Erledigt
  • Daneben holen wir Angebote ein. Erledigt
  • Die erste lokale Gruppe hat sich gemeldet und würde einen WMS-Server in Eigenregie betreiben. Erledigt
  • Zur Zeit erstellen wir einen Vertrag, der die Lizenzbedingungen und alle Details festschreibt. Erledigt
  • Angebote auswerten Erledigt
  • Vertrag anpassen und unterschreiben Erledigt
  • zentraler WMS/TMS Server Testbetrieb

nächste Schritte

  • Details klären bezüglich des lokalen WMS-Servers.
  • Wikiseite ausbauen
  • Testinstallation zentraler WMS/TMS Servers

Technische Umsetzung

  • Der Luftbildausschnitt wird auf einer Website ausgewählt, gespeichert und im OSM-Editor ( JOSM oder Merkaartor) als Hintergrund angezeigt. Das Bild ist georeferenziert und liegt dadurch lagerichtig vor.

Anleitung für die AEROWEST-Webseite

  • Die Adresse http://www.aeroview.de/aerowest_IWS/map.php?user=osm&pwd=osmonly aufrufen
  • Auf der rechten Seite unter Navigation über die 4 Comboboxes einen Bereich auswählen
  • Wenn sich die Karte nicht per "drag'n'drop" bewegen lässt: Einmal auf das Lupen-Symbol und dann wieder und das Hand-Symbol klicken
  • Zum gewünschten Gebiet navigieren
  • Jedes Mal den gleichen Maßstab wählen. Bei einer Auflösung von 10 cm erscheint ein Maßstab von 1:500 sinnvoll.
  • Auf das Kamera-Symbol mit der kleinen Weltkugel klicken (Achtes Symbol von oben)
  • Die Datei georef.zip speichern, gegebenenfalls umbenennen und anschließend entpacken
    • Wenn viele Bilder gespeichert werden, kann es sinnvoll sein, den EPSG Wert von der Webseite in den Dateinamen aufzunehmen.

Anleitung für JOSM

  • JOSM starten (Muss mindestens in der Version 4289 vorliegen)
  • Unter "Bearbeiten -> Einstellungen -> Erweiterungen" das Plugin PicLayer installieren (Es muss mindestens in der Version 26498 vorliegen)
  • JOSM neu starten
  • Unter "Bearbeiten -> Einstellungen -> Karten-Einstellungen" die Projektionsmethode auf Gauß-Krüger stellen
    • Gleiche "Projektionsbezeichnung" einstellen wie die "EPSG"-Angabe vom Aerowest-Bild* durch Ändern der "GK Zone", wie folgt:
Aerowest
EPSG*
GK Zone
31466 2
31467 3
31468 4
31469 5
28991, 28992 Niederländisches System
*) Hinweis: Neuere Ortophotos (~2014+) nutzen unter Umständen die Projektion EPSG:32632 (UTM Zone 32), obwohl bei Aerowest noch die Gauß-Krüger-Projektion angegeben wird. Wird kein Bild in JOSM angezeigt, entspricht die in JOSM eingestellte Projektion nicht der Projektionsmethode, welche in der Georeferenzierung des Ortophotos genutzt wird.
  • "Hintergrund -> Neue Bildebene aus einer Datei..." anklicken und die heruntergeladene georef.zip oder eine daraus extrahierte JPG-Datei auswählen (es können auch mehrere zip Dateien gleichzeitig geöffnet werden)
  • Wenn alles abgezeichnet und die Daten zu OSM hochgeladen wurden, sollte die Projektionsmethode wieder zurück auf "Merkator" gestellt werden
  • Beim Wechseln zwischen Aerowest und Bing Luftbildern immer die Projektionsmethode umschalten. Aerowest -> Gauß Krüger mit richtiger Zone, Bing -> Mercator.
  • Anmerkung für niederländische Städte: Codes (Beispiel 28992) können auf http://www.epsg-registry.org/ abgerufen werden. Eine Unterstützung der Projektionen 28992 bzw. 28991 ist mit dem JOSM-Plugin "Proj4J" gegeben.

Alternative über lokalen WMS-Servers

Nachfolgende Beschreibung ist für denjenigen interessant, der ein größeres Gebiet bearbeiten will - nichts für die spontane Aktion...

Installation und Verwendung von MapServer für Aerowest Luftbilder.

Im Forum gibt es einen länglichen Thread mit einigen Anleitungen:

Anleitung für Potlatch

Der oben beschriebene lokale WMS-Server lässt sich auch aus Potlatch heraus nutzen, sofern ein entsprechender TMS-Server installiert wird:

Einrichtung TileCache für Aerowest Luftbilder

WMS / TMS-Server

Für ausgewählte Orte gibt es die Möglichkeit, über einen Web Map Service (WMS) oder einen Tile Map Service (TMS) auf die Bilder zu zugreifen. Dies ist in der Regel bequemer als der manuelle Download kleiner Ausschnitte wie oben beschrieben. Die Server werden von der OSM-Community betrieben.

Nutzungsbedingungen:

  • Es dürfen zeitlich begrenzt Daten für OpenStreetMap abgeleitet werden, darüber hinaus gilt die AGB von Aerowest.
  • Komplette Spiegelungen, Archivierung und sonstige zweckfremde Nutzung sind nicht gestattet.
  • Die Aktion geht bis zum 15.7.2012, danach dürfen die Bilder nicht mehr genutzt werden.
Ort Editor Type URL-Template
Bonn JOSM TMS tms:http://wms.openstreetmap.de/tms/Aerowest-Bonn/{zoom}/{x}/{y}.png
Potlatch 2 TMS http://wms.openstreetmap.de/tms/Aerowest-Bonn/!/!/!.png
Sankt Augustin JOSM TMS tms:http://wms.openstreetmap.de/tms/Aerowest-Sankt_Augustin/{zoom}/{x}/{y}.png
Potlatch 2 TMS http://wms.openstreetmap.de/tms/Aerowest-Sankt_Augustin/!/!/!.png
Siegburg JOSM TMS tms:http://wms.openstreetmap.de/tms/Aerowest-Siegburg/{zoom}/{x}/{y}.png
Potlatch 2 TMS http://wms.openstreetmap.de/tms/Aerowest-Siegburg/!/!/!.png
Troisdorf JOSM TMS tms:http://wms.openstreetmap.de/tms/Aerowest-Troisdorf/{zoom}/{x}/{y}.png
Potlatch 2 TMS http://wms.openstreetmap.de/tms/Aerowest-Troisdorf/!/!/!.png
Mannheim, Ludwigshafen,
Schwetzingen, Plankstadt,
Ketsch (Rhein), Brühl (Baden),
Oftersheim
JOSM TMS tms:http://vwi-stuttgart.de:8080/aerowest-baden/{zoom}/{x}/{y}.jpg
Potlatch 2 TMS http://vwi-stuttgart.de:8080/aerowest-baden/!/!/!.jpg
Heide, Hemmingstedt,
Lohe-Rickelshof
JOSM TMS tms:http://vwi-stuttgart.de:8080/aerowest-heide/{zoom}/{x}/{y}.jpg
Potlatch 2 TMS http://vwi-stuttgart.de:8080/aerowest-heide/!/!/!.jpg
Büsum JOSM TMS tms:http://vwi-stuttgart.de:8080/aerowest-buesum/{zoom}/{x}/{y}.jpg
Potlatch 2 TMS http://vwi-stuttgart.de:8080/aerowest-buesum/!/!/!.jpg

Auführliche Anleitung hier.

Bei den TMS kommt die Standardprojektion in JOSM zum Einsatz ("Mercator").

Weitere Ideen

Das Projekt soll auch dazu dienen, neue Ideen zur Bereitstellung von Luftbilder möglich zu machen.

  • Ein lokale Community betreibt einen WMS-Server und bekommt das Luftbild zur Nutzung
  • ...