OSM Koordinierungs-Treffen

From OpenStreetMap Wiki
Jump to: navigation, search
OSM Koordinierungstreffen Dezember 2010
OSM Koordinierungstreffen Dezember 2010
OSM Koordinierungstreffen Dezember 2010
OSM Koordinierungstreffen Dezember 2010

Vom 3. bis 5. Dezember 2010 traf sich eine Gruppe von aktiven OSMern im Linuxhotel mit dem Ziel sich besser kennenzulernen und zu vernetzen und einige Fragen und Probleme anzugehen, die die deutschsprachige OSM-Community betreffen. Beim Treffen ging es insbesondere um organisatorische Fragen und weniger um das Mappen selbst. Es ist ähnlich organisiert wie das OSM Kickoff Treffen 2008.


Ablauf

Freitag 3.12.

  • Anreise ab ca. 18:00
  • Kennenlernen bei Bier und Pizza

Samstag 4.12.

  • Gemeinsames Frühstück 8:30-9:30
  • Einleitung (Jochen)
  • Bestimmung von Themen
  • Verteilung der Themen auf kleine Gruppen bzw. für gemeinsames Plenum (im Endeffekt wurden dann fast alles im Plenum besprochen)

Sonntag 5.12.

  • Gemeinsames Frühstück 8:30-9:30
  • Weitere Arbeit
  • Abreise am Nachmittag

Inhalte

Die folgenden Themen können natürlich nicht alle in ihrer Gesamtheit besprochen werden. Aber wir sollten zumindest rausfinden, wer die Leute sind, die sich mit den verschiedenen Themen weiter beschäftigen wollen und wo sich die Themen überschneiden.

OSM - quo vadis

Wo wollen wir eigentlich hin? Wie finden wir das heraus?

Wie kommunizieren wir das? Wie erreichen wir das? Was brauchen wir dafür?

  • Leute: Marcus Bärlocher
  • /Quo vadis (nicht behandelt)

Community und Kommunikation

Wer gehört zur "Community"?

  • Kommunikation zwischen Mappern (Mailinglisten, Wiki, Forum, IRC, Twitter, OTRS ...). Wochenrückblick.
  • Infos für Neulinge.
  • Kommunikation zwischen Mappern, Anwendern und Renderern.
  • Kommunikation zwischen Anwendern und Anwendungsprogrammierern.
  • Was können wir verbessern?

Ergebnisse:

  • Matthias wird das OTRS und die Gruppen (für Presse, Behörden) im Wiki dokumentieren
  • Roland wird eine Facebook Gruppe anlegen die zusammen mit anderen sozialen Netzwerken auf openstreetmap.de verlinkt wird

Kommunikation nach außen

Welche Ansprechpartner haben wir für welche Bereiche? Welche brauchen wir noch? Welche E-Mail-Adressen und Telefonnummern kommunizieren wir nach außen? Wie verarbeiten wir Anfragen über das Ticket-System. Sollen die lokalen Gruppen eine Emailaddresse/Weiterleitung <stadt>@openstreetmap.de bekommen ?

  • Soll die Mailadresse der Presselist auf die Kontaktseite?

Außendarstellung (Flyer, Messen usw.)

OSM hat bereits einiges an PR-Material (Flyer, Poster, ...). Brauchen wir mehr? Anderes? Besseres? Wie stellen wir uns auf Veranstaltungen dar? Muss dabei was verbessert werden? Können wir lokale Mapper, Veranstaltungen, PR-Material besser zusammenbringen? Welche Veranstaltungen haben wir bisher besucht (LinuxTag, FrOSCamp,FrOSCon, OpenExpo, OpenRheinRuhr, Chemnitzer Linux-Tage, Linux-Info-Tag Dresden, Boot, Radfahrer-Messe, Geocacher-Meetings, ...)? Welche Zielgruppen erreichen wir? Wollen wir noch andere erreichen?

Ergebnisse:

  • Olaf erstellt eine Messebox um mehr Leuten einfacher Öffentlichkeitsarbeit zu ermöglichen
  • Ulf probiert einen A4 Flyer zu erstellen, mit anpassbarer Rückseite
  • Für den ÖPNV Workshop wird eine Live CD erarbeitet, wohl aber zu spezifisch für eine allgemeine Lösung


Luftbilder-Spenden

Um neue Luftbilder zu bekommen, sollten wir uns einen Überblick über bisherige Spenden und das Vorgehen verschaffen. Problematisch wird dabei immer mehr die Serverlast und das Management der vielen Datenquellen. Uns sind auch Luftbilder zum Kauf angeboten worden - kommt das für uns in Frage?

Ergebnisse:

  • Joachim berät weiterhin Bayern und vertritt OSM auf höheren politischen Ebenenen
  • Wir alle wollen trotzdem unsere Ämter vor Ort auf OSM aufmerksam machen und um Luftbilder bitten! Wir wollen OpenData gerade für nichtgegenständliche Geoinformationen!
  • Marc betreut Aerowest-Finanzierung per Wikipedia

Admin FOSSGIS-Server

Die Server platzen aus allen Nähten, benötigen wir neue? Können wir den Zeitpunkt durch Optimierungen evtl. hinauszögern? Was brauchen wir an weiterer Hardware? Für welche Projekte?

Ergebnisse:

  • Die Policy der Server ist klar: "Nur für Software, die so frei wie zumutbar möglich ist. Kompletter Workflow muss auf dem Server stattfinden"
  • Matthias erstellt Wikiseite mit Präsentation/Dokumentation der darauf laufenden Projekte

Spenden/Sponsoring

Bisher gibt es keine koordinierte Spenden-Aktion. Die Anschaffung neuer Server könnte eine solche Aktion aber wirklich sinnvoll machen. Dafür muss geklärt werden wie diese ablaufen soll. Auch für andere Bereiche wird gelegentlich Geld gebraucht, z.B. Reisekostenersatz. Gelegentlich bekommen wir Sponsoring von Firmen, insb. das Sponsoring von STRATO ist hier zu nennen. Wie sind unsere Erfahrungen bisher? Was können wir für solches Sponsoring als Gegenleistung geben? Wie können wir weitere Sponsoren ansprechen? Neue Formen von Spenden ermöglichen Flattr oder Kachingle. Sollen die Möglichkeiten genutzt werden ?

  • Ich habe mal einen Entwurf gemacht. Mir geht es um die technische Umsetzung. Ich möchte es potentiellen Spendern so einfach wie möglich machen. An Flattr habe ich auch schon gedacht, wobei das vielleicht auf blog.osm.de besser wäre. Bei Flattr kann man aber nun auch Abos schalten. Eine Vorlage für einen Überweisungsträger wäre auch praktisch. Mir fehlt die Zeit mich damit intensiv zu beschäftigen. Die technische NICHTumsetzung ist im Moment auch der Grund warum es noch keine neue Spendenaktion gegeben hat.
  • Leute:
  • /Spenden

Ergebnisse:

  • Spende an FOSSGIS e.V. mit Verwendungszweck "OpenStreetMap"
  • Wir brauchen Geld für neuen Dev/Luftbild Server
  • Marc und Lars Lingner bauen Kleingeld-Spenden in openstreetmap.de sowie verwandte Seiten ein
  • Matthias probiert mit Marc Firmen für Spenden/Sponsoring zu gewinnen

Organisation Pressearbeit

Die Presseliste existiert, wird aber bisher eher wenig genutzt. Wie können wir das verbessern? Was sind die Eindrücke aus der Pressearbeit vor Ort? Wie können wir andere motivieren/unterstützen, um auf die lokalen Medien zuzugehen?

Ergebnisse:

  • Volltext der Ergebnisse
  • Presseverteiler wird nun gegenüber Presse richtig genutzt
  • Roland startet die Presseliste(interne Mailingliste) neu, darauf werden nun größere Pressemitteilungen koordiniert. Sagt uns also VORHER bescheid wenn wichtige Dinge passieren. Wir sind natürlich diskret :)
  • Presseteam betreut presse@openstreetmap.de nun zusammen per Ticketsystem und eigener Gruppen
  • Matthias erstellt eine Wikiseite um Zugang zum Presseteam zu vereinfachen
    • Habe existierende Seite aktualisiert Presseteam --!i! This user is member of the wiki team of OSM 19:05, 1 March 2011 (UTC)

Organisation Kontakte zu öffentlichen Stellen

Behörden und Ämter bemängeln oft, dass OSM für sie zu schwer zu erreichen ist. Mit Joachim Kast haben wir nun einen zentralen Ansprechpartner. Wie können wir ihn unterstützen? Was sind die Eindrücke aus der Zusammenarbeit vor Ort? Was wollen wir von den öffentlichen Stellen und der Politik? Was können wir ihnen bieten?

openstreetmap.de-Webseite

Die openstreetmap.de-Webseite ist unsere Darstellung nach außen und zu vielen Mappern. Leider wird sie wenig gewartet, der News-Bereich nicht gepflegt. Was kann man hier verbessern? Wozu soll die Webseite dienen? Was braucht es noch? Es werden öfters Erweiterungen gewünscht, z.B. Adresssuche.

Ergebnisse:

  • Jonas probiert Seite neu zu erstellen unter Einbeziehung existierender Vorschläge von der Community. Schärfung auf Neue Externe, Neue Editierer

GPS-Verleih

Wie wird das genutzt? Wie läuft das Management der Anfragen? Ist etwas zu verbessern?

FOSSGIS/OSMF

Wer macht was? Ist mehr Zusammenarbeit nötig? Wie können wir die Aufgaben und Tätigkeiten beider besser darstellen? Was erwarten wir von den Organisationen?

Lokale Gruppen, Mapping Parties, lokale Events

Natürlich ist der Kontakt zu den Leuten vor Ort wichtig. Es gibt mittlerweile etliche regionale Gruppen. Wie sind die Erfahrungen? Wollen wir uns stärker vernetzen?

Überregionale Treffen

Die nächste FOSSGIS-Konferenz findet im April 2011 statt. Wie kann sich OSM dort weiterhin einbringen? Welche Themen sind interessant? Wer arbeitet an der Programmgestaltung mit? Intergeo 2011 in Nürnberg. Wollen wir weitere deutschlandweite Events organisieren? Zum Beispiel ein "Sommercamp" für Mapper? Workshops für technische Themen?

Ergebnisse:

Projektgruppen

Viele Ideen werden von einzelnen Personen gemacht oder scheitern genau daran. Wie könnte man Projektideen vorstellen und Mitstreiter suchen ?

Benutzerfreundlichkeit

Für Anwender ist OSM immer noch umständlich zu erschliessen: Offline-Karte, Routing, Mappen auf Netbook, PNA/PDA, Phone. Einbinden von Karten in Website, OL. Doku im de:Wiki. Tutorials. Schwerpunkt Windows.
Für Datensammler sind die "Tags" schwer zu erschliessen, eine Übersetzungstabelle mit Bildbeispielen wäre hilfreich.
Für Entwickler ist der Zugang zu den Daten mühsam (XAPI, selektive Polygone, selektive Schlüssel-/Wert-Kombinationen).

Dritte Dimension

Höhen und Tiefen: Referenzsystem, DB-Design, HW, DEM, Rendering.

Kooperation OSM-Wikipedia

Erfolge und Probleme in der Zusammenarbeit mit der Wikipedia

Ergebnisse:

  • Peter erstellt mit Matthias Liste der bisherigen Projekte auf dem Toolserver
  • Noch hat der Toolserver Kapazität, benötigt werden aber Admins! (melden bei Tim

Universitäre Projekte

Es gibt einiges an Projekten wo Universitäten OSM nutzen und auch selbst zum Projekt beitragen. Leider wuselt jeder vor sich hin und auch die Community erfährt von den Aktivitäten nicht so viel, die Studenten profitieren auch nicht unbedingt von dem Wissen der Gemeinschaft. Wie könnten wir das verbessern? Wie könnten wir den Anreiz für universitäre Projekte verbessern z.B. mit dem Google Summer of Code?

Leute: Manuela Schmidt, Matthias Meißer

Ergebnisse:

  • Matthias wird noch Formatierung feinjustieren und deutsche Universitäten anschreiben
  • Manuela probiert einen Flyer für wissenschaftliche Symposien zu erstellen

Teilnehmer

Photo der Teilnehmer

Name Nick Herkunft Projekte
Andreas Labres
al ÄT lab.at
Al. Wien, AT Presse, OSM-AT, SOTM-EU
Marc Gehling
m.gehling ÄT gmx.de
mac_do NRW Wochenrückblick, Aerowest Luftbilder
Roland Ramthun
mail roland-ramthun.de
Rramthun Rheinland-Pfalz Presse RLP/Saarland, OSM
Torsten Steiner
torsten_steiner ÄT gmx.de
Bayern Presse Augsburg
Jonas Krückel
Bayern OSMBlog (Wochenrückblick), osm.de
Joachim Kast
kast ÄT openstreetmap.de
DD1GJ Baden-Württemberg Bericht BMI, Datenschutz, Nutzung amtlicher Daten
Oliver Kühn
oliver ÄT osmfoundation.org
Oliver.kuehn NRW OSMF, Skobbler
Jochen Topf
jochen@remote.org
Joto Karlsruhe FOSSGIS-Konferenz, Admin, openstreetmap.de
Matthias Meißer
matthias@geofabrik.de
!i! Baden-Württemberg
(eigentlich M-V)
Presse+öffentliche Stellen MV, Wiki
Ulf Lamping
ulf.lamping ÄT web.de
ulfl Bayern JOSM, Motorradkarte
Sven Anders
sven ÄT anders-hamburg.de
Sven Anders Hamburg Straßenverzeichnis, FOSSGIS Admin
Pascal Neis
pascal ÄT neis-one.org
Pitscheplatsch Idstein (Taunus) ORS, neis-one Blog
Tirkon
tirkon33 bei yahoo. de
Tirkon Ostfriesland
Niedersachsen
Grenzimporte von Ortsteilen, Behörden
Henning Scholland
h.scholland ÄT googlemail.com
aighes Thüringen QA,Forum,Reiseradkarte (Garmin)
Marco Lechner
marco.lechner ÄT fossgis.de
mlechner Baden-Württemberg FOSSGIS e.V. inkl Konferenz, öffentliche Stellen
Harald Schwarz
harald.malte.schwarz ÄT gmx.de
BlackBike Essen Presse Ruhrgebiet, div. Messen, Behörden&Vereine
Sven Geggus
sven ät geggus.net
giggls Karlsruhe Admin
Michael Schulze
schulze.michael ÄT gmx.net
Michael gd Baden-Württemberg Wochenrückblick, lokale Gruppen
Manuela Schmidt
manuela.schmidt ÄT tuwien.ac.at
lesewesen Österreich Verknüpfung Forschung/Community, Diversität in der Community, SotM-EU
Peter Körner
peter ÄT mazdermind.de
MaZderMind Alzey (bei Mainz) Wikipedia Zusammenarbeit, Toolserver, Datenverknüpfung...
Olaf Kotzte
osm ÄTT earthquakeweather.eu
Mikrokosmonaut NRW OSM Ruhrgebiet, Aerowest Bilder, Veranstaltungen

Fazit

Wir möchten uns recht herzlich beim Linuxhotel bedanken, die uns eine perfekte Infrastruktur zu Verfügung gestellt haben. Außerdem natürlich dem FOSSGIS e.V., der uns finanziell unterstützt hat.

Alles war super :) außer:

  • Frühstück zu früh
  • Kaffee wirkt nicht mehr :(
  • Sven schnarcht (ein bißchen)
  • Essen bitte warm ;)
  • Sponsoring
  • Stein des Anstoßes...