DE:Tag:tower:type=bridge

From OpenStreetMap Wiki
Jump to: navigation, search
Verfügbare Sprachen — Tag:tower:type=bridge
Afrikaans Alemannisch aragonés asturianu azərbaycanca Bahasa Indonesia Bahasa Melayu Bân-lâm-gú Basa Jawa Baso Minangkabau bosanski brezhoneg català čeština dansk Deutsch eesti English español Esperanto estremeñu euskara français Frysk Gaeilge Gàidhlig galego Hausa hrvatski Igbo interlingua Interlingue isiXhosa isiZulu íslenska italiano Kiswahili Kreyòl ayisyen kréyòl gwadloupéyen kurdî latviešu Lëtzebuergesch lietuvių magyar Malagasy Malti Nederlands Nedersaksies norsk norsk nynorsk occitan Oromoo oʻzbekcha/ўзбекча Plattdüütsch polski português português do Brasil română shqip slovenčina slovenščina Soomaaliga suomi svenska Tiếng Việt Türkçe Vahcuengh vèneto Wolof Yorùbá Zazaki српски / srpski беларуская български қазақша македонски монгол русский тоҷикӣ українська Ελληνικά Հայերեն ქართული नेपाली मराठी हिन्दी অসমীয়া বাংলা ਪੰਜਾਬੀ ગુજરાતી ଓଡ଼ିଆ தமிழ் తెలుగు ಕನ್ನಡ മലയാളം සිංහල ไทย မြန်မာဘာသာ ລາວ ភាសាខ្មែរ ⵜⴰⵎⴰⵣⵉⵖⵜ አማርኛ 한국어 日本語 中文(简体)‎ 吴语 粵語 中文(繁體)‎ ייִדיש עברית اردو العربية پښتو سنڌي فارسی ދިވެހިބަސް
Public-images-osm logo.svg tower:type = bridge
Prag Altstädter Brückenturm 1835.jpg
Beschreibung
Brückenturm
Für diese Elemente
kann Punkten zugeordnet wardensollte nicht über Linien verwendet werdenkann Flächen zugeordnet werdensollte nicht über Relationen verwendet werden
Sinnvolle Kombinationen
Wikidata
Status: im Entwurfsstadium

Ein Brückenturm war bis zur Frühen Neuzeit ein Turm auf einer Brücke. Diese Türme waren oft Teil einer Stadtbefestigung oder Burganlage. Meistens stand auf beiden Zugängen der Brücke ein Turm.

Funktion der Brückentürme

Diese Türme dienten im Mittelalter dazu den Zugang zur Brücke zu schützen und zur Zollerhebung. Durch die Brückenzölle sollten die meist hohen Baukosten gedeckt werden. Bei Brücken überquerten wichtige Straßen die Flüsse, meist im Bereich von Städten. Die Brücken dienten als Bollwerk und verfügten oft über eine kleinere Zugbrücke. Neben der reinen Schutz- und Wehrfunktion hatten auch Repräsentationsbedürfnisse und künstlerische Aspekte eine Rolle beim Bau der Brückentürme gespielt.

Im 19. Jahrhundert wurden neoromanische Brückentürme errichtet. Diese Türme dienten vor allem architektonischer Ausschmückung, aber auch militärischen Absicherung. Nachdem bis zum Beginn des 20. Jahrhunderts die Brückenzölle endgültig abgeschafft wurden, verloren die Türme ihre Funktion und wurden zunehmend abgebaut. Heute dienen die wenigen erhaltenen Brückentürme als Wahrzeichen der jeweiligen Stadt und sind Anziehungspunkt für Touristen.

Kartieren

Setze einen Punkt Knoten oder Punkt oder bevorzuge die Umrisse Fläche oder Gebiet und füge man_made=tower und tower:type=bridge hinzu. (obligatorisch)

Fahrwege unterhalb des Brückenturms und layer-tagging

Wenn der Turm auf einer Brücke steht, führen meisst ein oder mehrere Weg(e) (highway=* oder railway=*) unter ihm durch.
Überlege, ob der Tag barrier=sally_port hier zutreffend ist.
Ergänze den Turm mit dem gleichen layer=* wie den darunterliegenden Weg.
Versuche die Durchfahrtshöhe zu ermitteln (maxheight=*) und ergänze den Wegabschnitt.
Der Weg-Abschnitt kann mit tunnel=building_passage getaggt werden, sehr kurze Wege mit covered=yes.

Beispiele