DE:Data items

From OpenStreetMap Wiki
Jump to: navigation, search
Verfügbare Sprachen — Data items
Afrikaans Alemannisch aragonés asturianu azərbaycanca Bahasa Indonesia Bahasa Melayu Bân-lâm-gú Basa Jawa Baso Minangkabau bosanski brezhoneg català čeština dansk Deutsch eesti English español Esperanto estremeñu euskara français Frysk Gaeilge Gàidhlig galego Hausa hrvatski Igbo interlingua Interlingue isiXhosa isiZulu íslenska italiano Kiswahili Kreyòl ayisyen kréyòl gwadloupéyen kurdî latviešu Lëtzebuergesch lietuvių magyar Malagasy Malti Nederlands Nedersaksies norsk norsk nynorsk occitan Oromoo oʻzbekcha/ўзбекча Plattdüütsch polski português română shqip slovenčina slovenščina Soomaaliga suomi svenska Tiếng Việt Türkçe Vahcuengh vèneto Wolof Yorùbá Zazaki српски / srpski беларуская български қазақша македонски монгол русский тоҷикӣ українська Ελληνικά Հայերեն ქართული नेपाली मराठी हिन्दी অসমীয়া বাংলা ਪੰਜਾਬੀ ગુજરાતી ଓଡ଼ିଆ தமிழ் తెలుగు ಕನ್ನಡ മലയാളം සිංහල ไทย မြန်မာဘာသာ ລາວ ភាសាខ្មែរ ⵜⴰⵎⴰⵣⵉⵖⵜ አማርኛ 한국어 日本語 中文(简体)‎ 吴语 粵語 中文(繁體)‎ ייִדיש עברית اردو العربية پښتو سنڌي فارسی ދިވެހިބަސް

Motivation

Mittels „Data Items“ können die OSM-Daten, wie Keys und Tags, strukturiert in allen Sprachen in diesem Wiki abgelegt werden, sodass sie von Menschen und Maschinen benutzt werden können.

  • Programme, wie iD oder Taginfo, können nun auf die Tagging-Informationen zugreifen, ohne auf das komplexe und fehlerträchige Analysieren des Wiki-Quellcodes zurückgreifen zu müssen. Zu einem späteren Zeitpunkt können die Daten auch um Vorschläge, Validierungsregeln, typische Fehler oder Vorlagen ergänzt werden.
  • Datenverarbeiter können beim Auswerten von OpenStreetMap-Daten auf eine strukturierte Definition zurückgreifen.
  • Dieses Wiki kann besagte Daten in Form von Beschreibungen und Tabellen darstellen ohne Informationen doppelt abzulegen oder komplizierte Vorlagen anlegen zu müssen.
  • Die Tagging-Informationen können mittels Sophox-Abfragen analysiert werden (siehe Beispielabfragen(en)).

Diese Seite beschreibt, wie strukturierte Tagging-Informationen in Data Items mit der Wikibase-Erweiterung - die selbe Software wie für Wikidata (dazugehörige Diskussion(en)) - in diesem Wiki gespeichert werden können. Das Projekt zielt nicht darauf ab, die Ablage für Tag-Dokumentationen zu ersetzen oder die Schlüsselwerte durch Nummern zu ersetzen. Es geht lediglich darum, die Dokumentation des Taggings zu verbessern, sodass sie für Anwendungen nützlicher wird.

Wie kann ich mithelfen?

  • Übersetzen von Attributbeschreibungen
Hinzufügen von Attributbeschreibungen
Freiwillige gesucht...  Klicken Sie auf Ausklappen -->
Gemeinschaftliche Inhalte
  • Initiierung eines Wiki-Portals, möglicherweise eine einfachere Version des Gemeinschaftsprotals von Wikidata, wo die Gemeinschaft
    • neue Eigenschaften vorschlagen,
    • Regelungen und Dokumentationen verfassen und
    • Wikibase-Strukturen diskutieren kann
  • Erstellung von Lua-Modulen für die Darstellung von Schlüsselwerttabellen wie {{Template:DE:Bridge:movable}}, {{Template:DE:Map Features:highway}} oder {{Template:DE:Religions}}.
    • Hinweis zur Implementierung: Wikibase verlinkt lediglich die Tags zu den entsprechenden Schlüsseln, die Schlüssel listen jedoch nicht alle möglichen Werte auf. Zur Erstellung einer Tabelle wird eine Liste aller Elemente benötigt. Man könnte eine neue Eigenschaft eines Schlüssels in Wikibase erzeugen, welche alle Werte enthält und von einem Bot aktualisiert wird. Alternativ könnte man alle relevanten Werte als Vorlagenparameter angeben (bspw. {{...|motorway|trunk|primary|secondary|...}} für den Schlüssel highway). Letzteres muss nicht an verschiedene Sprachen angepasst werden und könnte auch eine Ordnung angeben (bei Wikibase nicht möglich). Der Lua-Code könnte auf mw.wikibase.getEntityIdForTitle("Key:highway=motorway") zurückgreifen.
Technisches
  • Wikibase-Unterstützung von Programmen (einfach: Anzeigen der übersetzten Beschreibung eines Tags, komplex: Möglichkeit des Hinzufügens und Bearbeitens eines Tags oder einer Beschreibung, insbesondere wenn ein neues Tag eingeführt wird)
  • Übertragung einfacher Regeln (z.B. auf Grundlage von Regulären Ausdrücken) nach Wikibase und deren Anwendung
  • Unterstützung bei der Umsetzung bestehender Tabellen mit Tag-Daten. Die Übertragung in ein reines Textformat ist ausreichend, User:Yurik kann diese dann importieren.
laufende Arbeiten

Schlüsselbeschreibungen

Jeder Schlüssel in OpenStreetMap wird als Seite im Item-Namensraum des Wikis abgelegt. Beispielhaft hier bridge:movable=*, welches das Item bridge:movable (Brücke:Öffnungsmechanismus) (Q104) ist:

Eigenschaft Typ beispielhafter Wert Beschreibung
description Zeichenkette en - The mechanism by which a movable bridge moves to clear the way below.
de - Mechanismus, der die bewegliche Brücke öffnet
Dies entspricht einer grundlegenden Beschreibung des Schlüssels mittels vollständiger Sätze. Hier dürfen keine Formatangaben des Wikis oder HTML stehen. Der Eintrag ist auf 250 Zeichen begrenzt, was für gewöhnlich ausreicht um eine Beschreibung abzugeben. Die Eingaben key:... und tag:...=... werden automatisch zu Links.
label Zeichenkette en - bridge:movable Die Benutzung der Beschriftung ist noch nicht ganz entschieden, daher sollte sie noch nicht eingesetzt werden. Momentan setzt ein Bot die englische Beschreibung auf den Wert des Attributes, was P16 enspricht. Einige Sprachen benutzen dieses Feld zur Übersetzung des Attributes. Bitte nicht die englische Beschreibung kopieren. Das übersetzte Attribut muss in dieser Sprache einzigartig sein.
sitelink Zeichenkette Key:bridge:movable Beinhaltet den Link zur Wikiseite Key:a=b, unabhängig von der Existenz der Seite. Der Link wird in oben gegenüber der Überschrift dargestellt.
ist ein(e) (P2)
that class of which this subject is a particular example and member (subject typically an individual member with a proper name label); different from P3 (subclass of)
Item Schlüssel (Q7) Beschreibt den Typus eines Dateneintrags. Q7 wird für Schlüssel (keys) benutzt.
feste Schlüsselkennung (P16)
NICHT BEARBEITEN. Die Eigenschaft sollte genau so lauten wie in OSM und nach dem Festlegen nicht mehr geändert werden. Für Tags (Schlüssel=Wert) soll P19 benutzt werden. Name der Wikiseite sollte ("Key" + string).replace('_', ' ').trim() sein.
Zeichenkette bridge:movable Beinhaltet den Schlüssel genau so, wie er auch in OSM auftaucht. Dieser Eintrag darf nach der Erstellung eines „Data items“ nicht mehr geändert werden. Auf Grund technischer Beschränkungen wird nicht zwischen Leerzeichen und Unterstrichen unterschieden. Am Ende der Zeichenkette werden diese Werte vom System entfernt („water tab“, „water_tab“ und „water_tab_“ führen alle zur Seite Key:water_tab). Es ist möglich, mehrere Werte einzutragen und einen davon als Präferenz zu kennzeichnen (mittels des nach oben zeigenden Dreiecks neben dem Wert).
Verwendung auf Knoten (P33)
Use status to indicate if this key or tag should be used on nodes. Use P26 qualifier to limit to a specific language region. Use P11 reference to link to discussions.

Verwendung auf Linien (P34)

Use status to indicate if this key or tag should be used on ways. Use P26 qualifier to limit to a specific language region. Use P11 reference to link to discussions.

Verwendung auf Flächen (P35)

Use status to indicate if this key or tag should be used on areas (closed ways). Use P26 qualifier to limit to a specific language region. Use P11 reference to link to discussions.

Verwendung auf Relationen (P36)

Use status to indicate if this key or tag should be used on relations. Use P26 qualifier to limit to a specific language region. Use P11 reference to link to discussions.
Item ist zulässig (Q8000)
or

ist unzulässig (Q8001)

Der Eintrag beinhaltet die Information, ob ein Attribut an Knoten oder Punkt Knoten, Linienzug Wegen, Fläche oder Gebiet Flächen oder Relation Relationen gesetzt wird. Zukünftig sollen mittels akzeptiert (Q15) andere Angaben möglich sein, dies ist jedoch noch nicht der Fall.

Siehe auch Abschnitt „Dokumentation lokaler Unterschiede“.

Abbildung (P28)  [ Bildunterschrift (P47) ]
relevante Illustration
["A qualifier to add to an image to specify image caption in a specific language."]
Zeichenkette Noexit.jpg Dateiname einer Abbildung aus dem Wiki oder (bevorzugt) von Wikimedia Commons(en) (ohne Präfix File: bzw. Datei:). Dateien, die sich nur auf bestimmte Sprachen des Wikis beziehen, können mit zusätzlichen Werten und der Eigenschaft nur für Dokumentationssprache (P26) eingegeben werden. Dabei sollte der allgemeineren Abbildung ein höherer Rang zugewiesen werden. Mit Bildunterschrift (P47) kann eine Bildunterschrift in beliebiger Sprache angegeben werden.
Gruppe (P25)
Bezeichnung der Gruppe eines Tags oder Keys, das Ziel muss die Eigenschaft instance-of = Gruppe besitzen
Datenbankelement „Data Item“ Brücken (Q4712) Gibt die zugehörige Gruppe an. Momentan gehört jeder Schlüssel zu lediglich einer Gruppe. Theoretisch wäre es möglich, hier mehrere Gruppen anzugeben.
Status (P6)  [ Vorschlagsdiskussion (P11) ]
Akzeptanz in der Gemeinschaft, mit der Referenz kann ein Proposal verlinkt werden (P11)
[Link zu einer Vorschlagsseite]
Datenbankelement akzeptiert (Q15)
  Link zum Proposal
siehe erste Spalte
Wertdatentyp (P9)
Datentyp eines Wertes eines Tags (bspw. enum, external id), nicht für Gruppenbezeichnungen oder Zustände
Item etablierte Werte (Q8) siehe erste Spalte
Wikidata-Konzept (P12)
this key or tag represents a concept described by the given Wikidata item
Item Q787417 Verweis auf Eintrag in Wikidata mittels Q-Nummer (entspricht einem Schlüssel)
Regulärer Ausdruck zur Überprüfung eines Wertes (P13)
Regulärer Ausdruck zur Überprüfung der Richtigkeit des Wertes, nimmt die Umschließung in ^( und )$ an, sollte nicht für Listen von Werten verwendet werden
Zeichenkette [0-9]+ Ein regulärer Ausdruck auf Wikipedia aus dem sich der Wert ableiten lässt. In diesem Fall muss der Wert aus Ziffern bestehen, darf aber nicht fehlen. Die überprüfenden Programme erwarten, dass die Eingabe vollständig mit dem regulären Ausdruck darstellbar ist, folglich werden ^( davor und )$ dahinter eingefügt.
Beispiel: population (Einwohnerzahl) (Q574)
Dokumentation im Wiki (P31)
Name der Wiki-Seiten des Tags in der jeweiligen Sprache, es sollte höchstens einen Eintrag pro Sprache geben.
Zeichenkette Key:bridge:movable (English)

Cs:Key:bridge:movable (Czech)
...

Jeder Eintrag entspricht dem Namen der Wiki-Seite in der entsprechenden Sprache. Die Werte werden für gewöhnlich durch einen Bot geändert.

Relationen

Hier ein Beispiel einer Relation Abbiegebeschränkung (Q16054), übernommen von DE:Relation:restriction.

Eigenschaft Datentyp Beispielwert Bemerkung
description Zeichenkette ... Dies entspricht einer grundlegenden Beschreibung des Schlüssels mittels vollständiger Sätze. Hier dürfen keine Formatangaben des Wikis oder HTML stehen. Der Eintrag ist auf 250 Zeichen begrenzt, was für gewöhnlich ausreicht um eine Beschreibung abzugeben. Die Eingaben key:... und tag:...=... werden automatisch zu Links.
label Zeichenkette en - restriction relation kurze Beschreibung der Relation, bitte die englischsprachige Beschreibung nicht in die anderen Sprachen kopieren
sitelink Zeichenkette Relation:restriction Link zur entsprechenden Wiki-Seite Relation:...(möglicherweise inexistent), wird in der oberen Ecke gegenüber vom Titel angezeigt.
ist ein(e) (P2) Item Relationstyp (Q6) enthält den Typus des Datenbankeintrages, hier Q6 für Relationen
feste Relationskennung (P41)
A string representing the role ID, e.g. "motorway". Once set on a relation data item, this value should never be changed.
Zeichenkette restriction beinhaltet das Attribut in der Notation von OSM, keine Änderungen an diesem Eintrag, hier gilt wieder, dass das System nicht zwischen Leerzeichen und Unterstrichen unterscheidet und diese am Ende einer Zeichenkette abschneidet. Falls dies zu Problemen führen sollte, können mehrere Zeichenketten angegeben werden und eine davon mit Preferred rank ausgezeichnet werden.
Attribut des Relationstyps (P40)
Verweist auf das Attribut dieses Relationstyps, z.B. type=multipolygon.
Item type=restriction (Q16013) Verlinkung zur entsprechenden Wiki-Seite nach dem Schema type=*, um die Abfragen zu vereinfachen.

Die Eigenschaften Abbildung (P28), Gruppe (P25), Status (P6) und Dokumentation im Wiki (P31) können auch für Relationen benutzt werden, die Beschreibungen finden sich oben.

Rollen in Relationen

Die Bestandteile einer Relation können mit sogenannten Rollen ausgezeichnet werden (z.B. inner oder outer in Multipolygonen). Jede Kombination aus Rollen und Relationstypen wird durch ein eigenen Eintrag in der Datenbank modelliert. Die folgende Beschreibung richtet sich nach boundary=admin_centre (Q16060).

Eigenschaft Datentyp Beispielwert Bemerkung
description Zeichenkette ... Dies entspricht einer grundlegenden Beschreibung der Rolle mittels vollständiger Sätze. Hier dürfen keine Formatangaben des Wikis oder HTML stehen. Der Eintrag ist auf 250 Zeichen begrenzt, was für gewöhnlich ausreicht um eine Beschreibung abzugeben. Die Eingaben key:... und tag:...=... werden automatisch zu Links.
label Zeichenkette en - boundary admin center role kurze Beschreibung, bitte die englischsprachige Beschreibung nicht in die anderen Sprachen kopieren
sitelink Zeichenkette Relation:restriction Link zur entsprechenden Wiki-Seite Relation:<Relation>=<Rolle>(möglicherweise inexistent), wird in der oberen Ecke gegenüber vom Titel angezeigt. Falls die Rolle aus individuellen Teilen besteht, wird hier nur der feste Teil eingetragen, folglich wird aus route=platform:<number> Relation:route=platform:. Mit der Eigenschaft Regulärer Ausdruck zur Überprüfung eines Wertes (P13) kann der variable Teil spezifiziert werden.
ist ein(e) (P2) Item Rolle des Mitglieds einer Relation (Q4667) bezeichnet den Typus des Datenbankeintrages, hier Q4667 für Rollen in Relationen.
relation role ID (P21)
A string in a "relationtype=role" format. Should only be set on relation role items. Once set on a role item, the value should never be changed.
Zeichenkette boundary=admin_center beinhaltet das Attribut in der Notation von OSM, keine Änderungen an diesem Eintrag, hier gilt wieder, dass das System nicht zwischen Leerzeichen und Unterstrichen unterscheidet und diese am Ende einer Zeichenkette abschneidet. Falls dies zu Problemen führen sollte, können mehrere Zeichenketten angegeben werden und eine davon mit Preferred rank ausgezeichnet werden.
gehört zum Relationstyp (P43)
For a given relation role (e.g. "inner"), links to the corresponding relation type (e.g. "multipolygon")
Item Grenzrelation (Q16019) Verlinkung zum Eintrag der Relation, um das Abfragen zu erleichtern.
Regulärer Ausdruck zur Überprüfung eines Wertes (P13)
Regulärer Ausdruck zur Überprüfung der Richtigkeit des Wertes, nimmt die Umschließung in ^( und )$ an, sollte nicht für Listen von Werten verwendet werden
Zeichenkette platform:[0-9]+ A regular expression that can be used to validate the variable part of the role. In this case the value must be one or more digits, e.g. for the route=platform:<number> role. Validators will convert regex expression into the ^platform:[0-9]+$ form (for the given example).

Relation member roles may also use Verwendung auf Knoten (P33), Verwendung auf Linien (P34), Verwendung auf Flächen (P35), Verwendung auf Relationen (P36), Abbildung (P28), Gruppe (P25), Status (P6), Dokumentation im Wiki (P31). See their description in the Tag Key section above.

Attributwerte

Schlüssel wie highway=* verfügen über eine Liste von üblichen Wertzuweisungen, wie highway=residential, highway=service, highway=footway. Diese Attribute werden vergleichbar zu den Schlüsseln abgelegt. Der Datenbankeintrag bridge:movable=bascule (Klappbrücke) (Q888) beschreibt beispielsweise bridge:movable=bascule (siehe auch die Links auf die Seite).

Eigenschaft Typ Beispielwert Beschreibung
description Zeichenkette en - A type of movable bridge, a bascule bridge contains one or two spans, one end of which is free and swings upwards. A counterweight at the pivoting end of the span or spans balances the weight as the free end rises.
de - Eine bewegliche Brücke, die andere Verkehrswege überquert. Der bewegliche Tragwerkteil (die Klappe) ist dabei um eine horizontale Achse drehbar gelagert und mit unter dem festen Brückenteil liegenden Hinterruten ausbalanciert.
allgemeine Beschreibung in vollständigen Sätzen, keine Formatierungen, kein HTML, maximal 250 Zeichen, sollte für eine knappe Beschreibung ausreichen. Die Eingaben key:... und tag:...=... werden automatisch zu Links.
label Zeichenkette en - bridge:movable=bascule Verwendung noch nicht endgültig festgelegt, enthält momentan den Wert des Attributes und entspricht damit feste Tagkennung (P19), manchmal auch Übersetzung des Attributes
sitelink Zeichenkette Tag:bridge:movable=bascule Verlinkung zum Namen der möglicherweise inexistenten englischsprachigen Wikiseite
ist ein(e) (P2) Item Attribut (Q2) Typus eines Eintrages, Attribut (Q2) steht für Attribute
feste Tagkennung (P19) Zeichenkette bridge:movable=bascule beinhaltet das Attribut in der Notation von OSM, keine Änderungen an diesem Eintrag, hier gilt wieder, dass das System nicht zwischen Leerzeichen und Unterstrichen unterscheidet und diese am Ende einer Zeichenkette abschneidet
Attributsschlüssel (P10) Item bridge:movable (Brücke:Öffnungsmechanismus) (Q104) Verweis auf Datenbankeintrag des Schlüssels, um Abfragen zu vereinfachen

Attributen können auch die Eigenschaften Verwendung auf Knoten (P33), Verwendung auf Linien (P34), Verwendung auf Flächen (P35), Verwendung auf Relationen (P36), Abbildung (P28), Gruppe (P25), Status (P6), Regulärer Ausdruck zur Überprüfung eines Wertes (P13) und Dokumentation im Wiki (P31) zugewiesen werden. Im Abschnitt Schlüsselbeschreibungen sind diese dokumentiert.

Dokumentation geografischer Unterschiede

Eine Telefonzelle sieht je nach dem Land, in dem sie steht, unterschiedlich aus. Um derartige Unterschiede berücksichtigen zu können, gibt es die Eigenschaft regional gültig (P48), die geografische Regionen bezeichnet.

Geografische Regionen werden durch die Kombination von ist ein(e) (P2) mit Geographische Region (Q19531) und der Eigenschaft geografische Codes (P49) mit einem oder mehreren Länderkennzeichen.

Die Eigenschaft regional gültig (P48) soll mit der Zeit nur für Dokumentationssprache (P26) ersetzen.

Dokumentation sprachlicher Unterschiede

Viele der Übersetzungen von Wikiseiten wie Key:a=b enthalten zu den anderen Übersetzungen widersprüchliche Angaben, dies sollte im Allgemeinen vermieden werden. Einige der vermeidlichen Widersprüche entpuppen sich jedoch als gewollte Abweichung, die nach Diskussion beschlossen wurden (siehe auch noexit (Q501)).

Derartige Unterschiede können mit der Eigenschaft nur für Dokumentationssprache (P26) erfasst werden. Eine Angabe ohne geografische Beschränkung gilt sofern nichts Anderes angegeben wurde. Diese Angabe sollte den Preferred rank bevorzugten Rang erhalten; die Auszeichnung mit Normal rank normalem Rang ist jedoch ausreichend, wenn keine weiteren Werte eingetragen sind. Alle sprachspezifischen Eigenschaften müssen nur für Dokumentationssprache (P26) verwenden und einen Normal rank normalen Rang aufweisen. Jeder Wert sollte nur einmal zugewiesen werden, jedoch möglicherweise mit mehreren Einschränkungen (bspw. access:lhv (Q33) sowie ist zulässig (Q8000) und ist unzulässig (Q8001))[1]. Jede Sprachbezeichnung kann nur einmal pro Eigenschaft verwendet werden. Angaben, die dem allgemeinen Fall entsprechen, sind überflüssig und sollten nicht aufgeführt werden. Fehlt eine allgemeine Beschreibung bedeutet dies, dass eine Eigenschaft im allgemeinen Fall nicht dokumentiert ist.

Eigenschaft Rang Wert geografische Einschränkungen Bedeutung
Gruppe (P25) Preferred rank Brücken (Q4712) keine Die Eigenschaft trifft für die englische und alle weiteren Versionen zu, die nicht im Folgenden benannt werden.
Normal rank Eigenschaften (Q4671) nur für Dokumentationssprache (P26)
italienischsprachige Dokumentation (Q7798)
finnischsprachige Dokumentation (Q7791)
Diese Eigenschaft trifft nur für italientisch- und finnischsprachige Gebiete zu.
Normal rank Platzierung (Q4707) nur für Dokumentationssprache (P26)
tschechischsprachige Dokumentation (Q7785)
Die Eigenschaft trifft nur für tschechischsprachige Gebiete zu.

Meta-Elemente

Einige Elemente sind weder Data Items noch Attribute noch Schlüssel:

Strukturen von OpenStreetMap
Element (Q9), Schlüssel (Q7), Attribut (Q2), Status (Q11), Gruppe (Q12)
Typen von Elementen (Unterklasse von Status (Q11))
de facto (Q13), in Benutzung (Q14), akzeptiert (Q15), abgelehnt (Q16), in Abstimmung (Q17), Entwurf (Q18), abgebrochen (Q19), vorgeschlagen (Q20), obsolet (Q5060), veraltet (Q5061), verwerfbar (Q7550)
Sonderfälle
OSM Konzept (Q10), sandbox item (Sandkasten) (Q2761)

Item-Erstellung

Ein Bot hat alle häufig vorkommenden Schlüssel und Attribute in Wikibase eingefügt. Er wird damit fortfahren, wenn neue Attribute in OpenStreetMap auftauchen (mittels Taginfo-Schnittstelle) oder im Wiki. Der Bot

  • erstellt einen Eintrag für jedes Attribut mit mehr als zehn Vorkommen, falls es ^[a-z0-9]+([-:_\.][a-z0-9]+)*$ entspricht, oder mehr als 1000 Vorkommen hat (siehe talk page(en))
  • legt die Beschriftung mit dem Schlüssel fest
  • importiert die Beschreibung von der Wikiseite (falls entsprechende Vorlage verwendet) in allen Sprachversionen
  • importiert used-by, vorgeschlagene andere Attribute, Implikationen und Weiteres von der Vorlage
  • ändert nicht die durch einen Benutzer bearbeiteten Werte

Später sollten die Programme die Benutzer nach solchen Daten fragen und mittels der Schnittstelle diese in die Datenbank einfügen.

Zugriff über Schnittstellen

  • Über die Schnittstelle ist der einfachste Zugriff für Programme gegeben:
https://wiki.openstreetmap.org/w/api.php?action=wbgetentities&sites=wiki&titles=Key:bridge:movable&languages=en%7Cfr
languages erlaubt die Filterung von Bezeichnungen und Beschreibungen nach Sprachen.
&format=json&formatversion=2 ermöglicht die Ausgabe als JSON anstelle von HTML.
Auf Grund von Beschränkungen in MediaWiki, muss titles als ("Key:" + key).replace('_', ' ').trim() angegeben werden. Mit feste Schlüsselkennung (P16) kann die korrekte Zeichenkette extrahiert werden. Hierbei sollte der "vorgeschlagene" Wert gewählt werden falls mehr als einer vorhanden ist.

Qualitätskontrolle

Es existieren mehrere Erweiterungen zu Wikibase, die Funktionalitäten der Qualitätskontrolle ermöglichen. Dies wird nicht in der ersten Stufe des Projekts realisiert werden.

Beschränkungen

  • Die Eigenschaft „Datei aus Commons“ ermöglicht kein Einbinden von Bildern aus diesem Wiki. Daher wird eine Zeichenkette eingegeben, die von einer Erweiterung „Gadget“ des Systems als Bild dargestellt wird.
  • Der Verweis in der rechten oberen Ecke zeigt nicht an, ob eine Wikiseite existiert.
  • Alle Verlinkungen müssen Leerzeichen an Stelle von Unterstrichen verwenden, weil sonst die Programmierschnittstelle nicht funktioniert. Unter feste Schlüsselkennung (P16) und feste Tagkennung (P19) werden die richtigen Werte beschrieben. Die selbe Beschränkung besteht auch bei gewöhnlichen Seiten in MediaWiki.
  • MediaWiki entfernt Leerzeichen und Unterstriche von den Schlüsseln, so wird aus Key:_abc_' Key: abc. Es besteht keine Möglichkeit, zwei Objekte mit den Links auf Key:_abc und Key:_abc_ zu erzeugen, da diese als identisch angesehen werden.

Siehe auch

Fußnoten

  1. Unklarer Quelltext, Original: Each value must be used only once, possibly with multiple qualifier values (e.g. a property access:lhv (Q33) can have only one ist zulässig (Q8000) and one ist unzulässig (Q8001)).