DE:Tag:usage=penstock

From OpenStreetMap Wiki
Jump to navigation Jump to search
Public-images-osm logo.svg usage = penstock
Pipeline penstocks.jpg
Beschreibung
[W] Druckrohrleitung, die Wasser einem Maschinenhaus eines Kraftwerks zuführt. Sie befindet sich zwischen dem Zulaufstollen und den Turbinen. Beschreibung auf dieser Wikiseite bearbeiten Beschreibung in der Datenbank bearbeiten
Gruppe: Waterways
Für diese Elemente
sollte nicht über Punkten verwendet werdenkann Linien zugeordnet werdensollte nicht über Flächen verwendet werdensollte nicht über Relationen verwendet werden
Erfordert
Sinnvolle Kombinationen
Wikidata
Status: akzeptiertPage for proposal

Oberirdische Druckleitung

[W] Druckrohrleitungen führen mit großem Gefälle einen Abhang hinunter und werden verwendet um Wasser auf die Turbinen eines Kraftwerks zu leiten. Sie sind aus Panzerrohren ausgeführt, damit sie den hohen Drücken standhalten können. Je größer der Höhenunterschied zwischen Anfang und Ende ist, desto größer ist der Druck am unteren Ende der Leitung.
Druckrohrleitungen sollten mit den Attributen man_made=pipeline + substance=water + usage=penstock + waterway=pressurised versehen werden.
Sie können oberirdisch location=overground oder unterirdisch location=underground verlegt sein. Unterirdische Druckleitungen können entweder direkt als Druckschacht in den Feld gehauen sein oder können in einem begehbaren tunnel=yes verlaufen. Nur in diesem Fall sollte der Schlüssel tunnel=* verwendet werden.

Tagging

Schlüssel Wert Beschreibung Verwendung
waterway pressurised In einer Druckleitung besteht immer eine [W] Rohrströmung zwingend
man_made pipeline Eine Druckleitung wird hier als Rohrleitung betrachtet. zwingend
substance water Die hier betrachteten Druckleitungen führen immer Wasser zwingend
usage penstock ohne Kommentar zwingend
location <penstock location> Abhängig von der Geländeform kann die Leitung oberirdisch oder unterirdisch ausgeführt sein. empfohlen
diameter <penstock nominal diameter> Der Nenndurchmesser (ISO 6708) der Leitung optional
pressure <nominal penstock pressure> Der Nenndruck, für den die Leitung gebaut ist optional
material <penstock material> Das für die Leitung verwendete Material optional
operator <penstock operator> Name der Gesellschaft, welche die Druckleitung betreibt empfohlen
direction both or nothing Der Wert both sollte nur bei [W] Pumpspeicherkraftwerken verwendet werden, wo das Wasser in der Leitung abwärts oder aufwärts fliessen kann. optional

Examples

Photo Tagging Note
Oberirdische Druckleitung

waterway=pressurised
man_made=pipeline
substance=water
usage=penstock
operator=...
location=overground
diameter=1200
pressure=70 bar

Druckleitung aus Stahlpanzerrohren, die den Berg hinunter verläuft und das Maschinenhaus eines Kraftwerks mit Wasser versorgt. Es kann keine Luft eindringen und das Wasser fliesst in einer [W] Rohrströmung in der Leitung.
Druckschacht im Bau

waterway=pressurised
operator=...
man_made=pipeline
substance=water
usage=penstock
location=underground
diameter=2800
direction=both

Vertikaler Druckschacht, an dem oben und unten Rohrleitungen angeschlossen sind.

Beispiele sind die beiden im 3D-Modell des [W] Kraftwerkes Nant de Drance dargestellten Druckschächte. Auf diesem Bild ist einer der Druckschächte im Bau zu sehen, wobei ein Raise Boring Rig (RBR) zum Einsatz kam. Weil Nant de Drance ein [W] Umwälzwerk ist, das Wasser in den oberen Stausee zurückpumpen kann, tragen Druckrohrleitungen, Stollen und Schächte das Attribut direction=both.