DE:Key:addr

From OpenStreetMap Wiki
Jump to navigation Jump to search
Public-images-osm logo.svg addr
Housenumber-karlsruhe-de.png
Beschreibung
Der addr Schlüssel ist ein Prefix für mehrere Schlüssel nach dem Muster addr:* um Adressen zu beschreiben. Beschreibung bearbeiten
Gruppe: Adressen
Für diese Elemente
kann Punkten zugeordnet werdensollte nicht über Linien verwendet werdenkann Flächen zugeordnet werdensollte nicht über Relationen verwendet werden
Wikidata
Status: akzeptiert

Siehe auch: Adressen

Der addr-Schlüssel ist das Präfix einer Gruppe von Schlüsseln, die Adressen beschreiben. Die Schlüssel entstammen dem Karlsruher Schema.

Wie mappen?

Points of interest

Füge die benötigten Adresselemente dem Objekt hinzu.

Einzelne Häuser

Füge dem Polygon, der das Gebäude darstellt, folgendes hinzu

Weitere Adresstags sind optional, da sie aus den Grenzrelationen ermittelt werden können.

Gebäude mit mehreren Adressen

Zeichne einen Punkt Knoten oder Punkt pro Adresse im vorderen Teil des Gebäudes und füge folgendes hinzu

Weitere Adresstags sind optional, da sie aus den Grenzrelationen ermittelt werden können.

addr:country ist optional, da sich diese Angabe schon seit vielen Jahren aus den Grenzrelationen ableiten lässt.

Werte

Addressen

Schlüssel Wert Element Kommentar Darstellung/Rendering Foto

übliche Adressebenen

addr:housenumber benutzerdefiniert Knoten oder Punkt Fläche oder Gebiet Hausnummer bzw. Orientierungsnummer (u.U. nicht nur Ziffern). Bitte nicht nur addr:housenumber=*, sondern mindestens auch addr:street=* (oder alternativ addr:place=*) eintragen.
Wien Lainzer Str 8a.jpg
addr:housename benutzerdefiniert Knoten oder Punkt Fläche oder Gebiet Der Name eines Hauses. In Deutschland wird er in wenigen Orten parallel zur Hausnummer geführt, ist aber in der Regel kein Bestandteil der postalischen Anschrift. In anderen Ländern – wie beispielsweise in England – wird er in einzelnen Orten statt einer Hausnummer verwendet und ersetzt damit addr:housenumber.
Addr-housename.JPG
addr:conscriptionnumber benutzerdefiniert Knoten oder Punkt Fläche oder Gebiet Konskriptionsnummer. Falls vorhanden, entweder anstelle oder gemeinsam mit addr:housenumber.
Konskriptionsnummer.jpg
addr:street benutzerdefiniert Knoten oder Punkt Fläche oder Gebiet Name der zur Adresse gehörenden Straße (oder Platz). Eine Straße mit dem angegebenen Namen sollte in der Umgebung existieren. Bezieht sich die Adressangabe auf eine Ortschaft, ist stattdessen addr:place=* zu verwenden.
Kirkland, WA - double street sign.jpg
addr:place benutzerdefiniert Knoten oder Punkt Fläche oder Gebiet Teil der Adresse, der nicht an eine Straße, aber eine administrative Einheit, Linie, Punkt oder sonst ein abstraktes Objekt gebunden ist. Ersetzt bei Bedarf addr:street=*. Hier wird der Dorfname eingetragen, wenn es in einem Dorf keine Straßennamen gibt bzw. diese nicht für die Postadresse verwendet werden (also Max Mustermann, Dorfname 14, 12345 Gemeindename)
addr:postcode benutzerdefiniert Knoten oder Punkt Fläche oder Gebiet Postleitzahl des Gebäudes oder der Fläche; PLZ-Gebiete (boundary=postal_code) werden dagegen mit postal_code=XXXXX erfasst.
addr:city benutzerdefiniert Knoten oder Punkt Fläche oder Gebiet Name der Stadt beziehungsweise der Ortschaft allgemein (Dorf uw.), wie er in postalischen Adressen angegeben wird. In Deutschland der Name der politischen Gemeinde, auch wenn die Adresse in einem Stadtteil mit anderem Namen liegt.
Lillerod.jpg
addr:country benutzerdefiniert Knoten oder Punkt Fläche oder Gebiet Der zweibuchstabige ISO 3166-1 alpha-2-Ländercode in Großbuchstaben. Beispiel: "DE" für Deutschland, "FR" für Frankreich, "IT" für Italien.
addr:full benutzerdefiniert Knoten oder Punkt Fläche oder Gebiet Ganze Adresse am Stück, oft mehrzeilig. Beispiel: "Fifth house on the left after the village oak, Smalltown, Smallcountry" oder "1200 West Sunset Boulevard Suite 110A". Sollte vermieden werden, da nicht auswertbar.

Adressebenen unterhalb der Hausnummer

addr:unit benutzerdefiniert Knoten oder Punkt allgemein Untereinheit einer Orientierungsnummer, etwa Stiegennummer oder Reihenhausnummer.
addr:flats benutzerdefiniert Knoten oder Punkt Türnummer oder allgemein Türbezeichnung, teilweise auch als Top bezeichnet.
addr:door benutzerdefiniert Knoten oder Punkt per proposal eingeführt, obwohl zu addr:flats kein Unterschied besteht.
addr:floor benutzerdefiniert Knoten oder Punkt Stockwerk

Adressebenen aus anderen Ländern und Orten

addr:hamlet benutzerdefiniert Knoten oder Punkt Fläche oder Gebiet Weiler/Rotte
Grosvenor Place 2 2008 06 19.jpg
addr:suburb benutzerdefiniert Knoten oder Punkt Fläche oder Gebiet Ortsteil
addr:subdistrict benutzerdefiniert Knoten oder Punkt Fläche oder Gebiet Unterbezirk, gibt es in DE/AT/CH nicht
addr:district benutzerdefiniert Knoten oder Punkt Fläche oder Gebiet Bezirk, in DE/AT/CH in Adressangaben unüblich
addr:province benutzerdefiniert Knoten oder Punkt Fläche oder Gebiet Provinz, gibt es in DE/AT/CH nicht
addr:state benutzerdefiniert Knoten oder Punkt Fläche oder Gebiet Bundesstaat, in DE/AT/CH in Adressangaben unüblich. Für amerikanische Bundesstaaten werden 2-stellige Codes (Großbuchstaben) der Post benutzt: AK, CA, HI, NY, TX, WY, etc.

Tags für interpolation ways

addr:interpolation all/even/odd/alphabetic Linienzug Art der Interpolation der Hausnummern, die auf dem Way an der jeweiligen Straße liegen (durchgehende Nummerierung, gerade Zahlen, ungerade Zahlen, Buchstaben)
Spořilov, Púchovská, označení domu.jpg
addr:interpolation Number n Linienzug Jede n-te Hausnummer zwischen den beiden Endpunkten ist im Interpolations-Way enthalten.
addr:inclusion actual/estimate/potential Linienzug Optionaler Tag um die Genauigkeit der Vermessung anzugeben, die den interpolierten Way ergeben hat.
Siehe genaue Beschreibung (engl.).

Die deutsche Übersetzung kann hier bearbeitet werden.