DE:Notes

From OpenStreetMap Wiki
Jump to: navigation, search
Verfügbare Sprachen — Notes
· Afrikaans · Alemannisch · aragonés · asturianu · Aymar aru · azərbaycanca · Bahasa Indonesia · Bahasa Melayu · bamanankan · Bân-lâm-gú · Basa Jawa · Basa Sunda · Baso Minangkabau · bosanski · brezhoneg · català · čeština · corsu · dansk · Deutsch · eesti · English · español · Esperanto · estremeñu · euskara · français · Frysk · Gaeilge · Gàidhlig · galego · Hausa · hrvatski · Igbo · interlingua · Interlingue · isiXhosa · isiZulu · íslenska · italiano · Kiswahili · Kreyòl ayisyen · kréyòl gwadloupéyen · kurdî · Latina · latviešu · Lëtzebuergesch · lietuvių · Limburgs · magyar · Malagasy · Malti · Nederlands · Nedersaksies · norsk · norsk nynorsk · occitan · Oromoo · oʻzbekcha/ўзбекча · Plattdüütsch · polski · português · română · shqip · slovenčina · slovenščina · Soomaaliga · suomi · svenska · Tagalog · Tiếng Việt · Türkçe · Türkmençe · Vahcuengh · vèneto · walon · Wolof · Yorùbá · Zazaki · isiZulu · српски / srpski · авар · Аҧсшәа · башҡортса · беларуская · български · қазақша · Кыргызча · македонски · монгол · русский · тоҷикӣ · українська · Ελληνικά · Հայերեն · ქართული · नेपाली · भोजपुरी · मराठी · संस्कृतम् · हिन्दी · অসমীয়া · বাংলা · ਪੰਜਾਬੀ · ગુજરાતી · ଓଡ଼ିଆ · தமிழ் · తెలుగు · ಕನ್ನಡ · മലയാളം · සිංහල · བོད་ཡིག · ไทย · မြန်မာဘာသာ · ລາວ · ភាសាខ្មែរ · ⵜⴰⵎⴰⵣⵉⵖⵜ · አማርኛ · 한국어 · 日本語 · 中文(简体)‎ · 中文(繁體)‎ · 吴语 · 粵語 · ייִדיש · עברית · اردو · العربية · پښتو · سنڌي · فارسی · ދިވެހިބަސް
Ein Hinweis eines Besuchers mit Details, die es einem erfahrenen OSMer erlauben, die Karte zu verbessern

Notes (auf Deutsch: Hinweis/Fehler melden (osm.org), OSM-Hinweise (JOSM)) ist eine Funktion auf der OpenStreetMap.org-Website, mit der Besucher auf einfache Weise auf einen Fehler in den Kartendaten hinweisen können. Dieses Feature dient nur für Hinweise in den Kartendaten, nicht für allgemeine Hinweise wie "ich war am Samstag hier" oder "hier gibt es viele Unfälle" usw. Alle diese Hinweise sind öffentlich und für jedermann sichtbar.

Um einen Fehler zu melden oder einen Hinweis zu geben, ist es nicht notwendig, eingeloggt zu sein, kann aber durchaus hilfreich sein. Hinweise sind als Zwei-Wege-Kommunikation gedacht, der Mapper (der anhand der Meldung die Daten korrigieren möchte) kann dann einfacher nachfragen, wenn etwas unklar ist. Eingeloggte Benutzer bekommen eine E-Mail-Nachricht, wenn zu ihren Meldungen Kommentare abgegeben oder sie bearbeitet wurden.

Fehler melden und anzeigen

Verwendungshinweise
Yes check.svg Verwende diese Funktion, um Fehler in den Daten zu melden oder ergänzende Informationen zu geben, beispielsweise einen Straßennamen oder eine Adresse.
No-Symbol.svg Bitte keine Diskussionen. Wenn es Themen zu diskutieren gibt, verwende dafür bitte die anderen Kontakt-Möglichkeiten (eine Mailingliste, das Forum, ein persönliches Treffen wie einen Stammtisch, etc.).
No-Symbol.svg Bitte keine allgemeinen Kommentare eintragen. Du erreichst „die Gemeinschaft“ hier nicht. Wenn Du eine Frage hast, verwende bitte eine passende Kontakt-Möglichkeit.
No-Symbol.svg Bitte keine persönlichen Notizen eintragen. Hinweise hier sollten von allgemeinem Interesse sein und für die anderen Mapper Sinn ergeben (bzw. ihnen die Möglichkeit geben, einen Fehler zu beheben).
No-Symbol.svg Bitte keine Hinweise automatisiert eintragen.

Fehler melden

Gib einen kurzen Hinweis auf der Karte, wenn etwas fehlt oder falsch ist, z.B. ein "Einbahn in der falschen Richtung" oder "Brücke, keine Kreuzung". Diese Hinweise können von Mappern bearbeitet werden.

Falls du ein OpenStreetMap-Konto hast, solltest Du dich zuerst einloggen. Aber auch als Besucher können Fehler ergänzt werden. Falls Du selbst mitarbeiten möchtest, richte ein Benutzerkonto ein.

Der Link zum "Einen Hinweis/Fehler zu den Kartendaten melden" befindet sich in der rechten Symbolleiste ganz unten auf der OpenStreetMap-Hauptkarte.

Verwendete Symbole
Symbol Beschreibung
New note marker.png
Ort eines neuen Hinweises; der Marker ist mit der Maus verschiebbar
Open note marker.png
Fehlermeldung; kann jederzeit durch Kommentare ergänzt werden
Closed note marker.png
behobener Fehler; Eintrag wird nach einigen Tagen gelöscht

Fehlermeldungen anzeigen

Auf der OSM-Hauptkarte gibt es einen Auswahlpunkt "Hinweise/Fehlermeldungen" im Ebenen-Auswahlmenü rechts oben. Dies erlaubt, alle Fehlermeldungen im betrachteten Gebiet zu sehen. Mit dieser Funktion kannst Du die Probleme in Deiner Gegend beheben!

Um einen (Perma)link mit angeschalteten Fehlern zu erstellen (und die jeweilige Ebenenauswahl nicht zu ändern), verwende den URL-Parameter notes=yes (Beispiel).

RSS-Feed

Du kannst einen RSS-Feed über alle Fehlermeldungen in Deiner Gegend abonnieren. Damit kannst Du einen Überblick darüber behalten, was in Deinem betrachteten Gebiet für Fehler gemeldet werden. Im RSS-Feed dazu werden zwei Ecken dieses Gebietes durch Koordinaten definiert. Die URL für den RSS-Feed lautet:

https://api.openstreetmap.org/api/0.6/notes/feed?bbox=smaller_longitude,smaller_latitude,larger_longitude,larger_latitude

praktisches Beispiel für die Insel Rügen:
https://api.openstreetmap.org/api/0.6/notes/feed?bbox=12.590,54.130,13.460,54.420

Wer die Bounding Box nicht zusammen basteln möchte, kann auch das OSM Quality Assurance Tool nutzen: http://tyrasd.github.io/osm-qa-feeds/

Deine eigenen Hinweise / Hinweise eines anderen Users

Wenn ein Benutzer eingeloggt ist, während er einen Fehler meldet, wird er als Autor der Fehlermeldung oder des Kommentars genannt. Du kannst Dir alle Hinweise eines Users mit der URL https://www.openstreetmap.org/user/xyz/notes (wobei xyz der jeweilige Benutzername ist) anzeigen lassen.

Funktionalitäten angemeldeter Benutzer

Neben den oben genannten Funktionen stehen angemeldeten Benutzern*innen folgende zusätzliche Funktionen zur Verfügung:

Hinweise schließen

Fehler, die erfolgreich gelöst wurden, sollten als behoben markiert werden. Nach sieben Tagen werden die gelösten Hinweise nicht mehr in der Hauptkarte angezeigt. Sie werden jedoch nicht aus der Datenbank entfernt und sind über ihre Nummer weiterhin öffentlich erreichbar, falls sie in der Zukunft gebraucht werden (z.B. als Referenz für einen anderen Fehler).

Kartenhinweise werden typischerweise geschlossen, wenn

  • das Problem gelöst wurde,
  • der Hinweis als unrichtig erkannt wurde,
  • der Hinweis ein Duplikat darstellt.

Hinweise, die sich auf nicht gelöste Probleme beziehen, sollten nicht geschlossen werden. Wer einen Hinweis schließt, signalisiert damit, dass der Fehler behoben wurde und Andere sich darum nicht mehr zu kümmern brauchen.

Hinweise wieder öffnen

Falls ein Hinweis fälschlich geschlossen wurde, kann man ihn mit dem entsprechenden Button wieder öffnen. Falls der Hinweis nicht mehr in der Hauptkarte sichtbar ist, geht das über die Nummer des Hinweises, woraus sich der URL rekonstruieren lässt: https://www.openstreetmap.org/note/<nummer> In einem solchen Fall ist es sinnvoll einen zusätzlichen Kommentar zu hinterlassen, weil beim »Wiedereröffnen« eines Hinweises kein Kommentar angegeben werden kann.

Hinweise melden

Manchmal enthalten Hinweise zweckentfremdende Inhalte, die nicht zugänglich sein sollten. Wenn man den Hinweis als behoben markiert, ist der Inhalt allerdings weiterhin öffentlich sichtbar. Um dies zu vermeiden, können Hinweise von den Moderatoren versteckt werden. Normale Benutzer können das nicht vornehmen, sie können einen solchen Fall jedoch an eine*n Moderator*in überweisen.

Unter dem ersten Kommentar eines Hinweises befindet sich dafür ein Link. Nach dem Klick darauf wird man zu einem Formular weitergeleitet, in das man die Gründe für das Melden des Hinweises einträgt. Das weitere Verfahren wird durch die Moderator*innen vorgegeben, kann jedoch auch über das Verstecken eines Hinweises hinausgehende Folgen haben (z.B. Blockierung, Löschung des Benutzers...).

Notes-API

Das Notes-API wird auf der API-Seite näher beschrieben: API v0.6#Map Notes API

Es ist OK, wenn Drittseiten oder -Apps, die OSM-Daten verwenden, diese Notes-Funktionalität über das API nutzen. Damit das Feature benutzbar bleibt, sollte die Qualität der Fehlermeldungen aber hoch sein. Daher sollten die Fehlermeldungen genügend Informationen und Details beinhalten, damit ein erfahrener Mapper den Fehler beheben kann. Auch sollte es Ihren Nutzern klar sein, dass es ausschließlich um die Kartendaten geht, nicht um allgemeine Aspekte oder Ihre Website oder Ihre App.

Bitte auch zu beachten, dass diese Funktion dazu gedacht ist dass Menschen (Mapper) miteinander kommunizieren. Bitte keine sterotypen automatisierten Fehlermeldungen!

Notes-Dump

Da die Notes-API nur sehr eingeschränkte Funktionalitäten bietet, kann man auch einen täglichen Abzug aller nicht versteckten Hinweise in der Datenbank herunterladen. Im Juni 2018 betrug die Größe der (mit bzip2 komprimierten) Datei etwa 92 MB bei 1,4 Mio. Kartenhinweisen. Um die Serverbelastungen gleichmäßig zu verteilen, sollte man nach Möglichkeit auf einen externen Server ausweichen z.B. das Internet-Archiv.

Programme, die Notes verwenden

  • Für JOSM gibt es schon länger (seit Version 5070) ein Plugin, welches über das Einstellungsfenster in JOSM hinzugefügt werden kann. Seit Version 7732 werden Notes nativ (ohne Plugin) mit diesen Funktionen (verwende das Notes-Dialog-Fenster) unterstützt: Neuerstellen, kommentieren, schließen, wieder öffnen von Notes.
  • OsmAnd unterstützt in den neueren Versionen das Neuerstellen, Kommentieren und Schließen von Notes (mittels eines Plugins, das man in den App-Einstellungen aktivieren muss).
  • OSM Note (live): ein mobiles Webinterface zum Anlegen von Fehlermeldungen
  • HSL Navigator prototype (live): eine mobile Web-App, die OSM und den OpenTripPlanner verwendet
  • onosm.org ([1]): Eine Website, die Benutzer über ein einfaches vordefiniertes Formular dazu auffordert Geschäfte einzutragen. Die Formularfeldinhalte werden in eine Note umgewandelt.
  • Locus kann Notes anzeigen, neu erstellen und kommentieren.
  • Herunterladen von Notes für einen rechteckigen Bereich als GPX-Datei mit dem Dienst http://www.netzwolf.info/kartografie/openlayers/notebbox.htm
  • Herunterladen von Notes für einen rechteckigen Bereich als GPX-Datei mit dem Dienst https://github.com/richlv/osmnotes
  • Maps.Me unterstützt das Hinzufügen und Entfernen von POIs. Für mögliche Probleme bei Notes siehe Maps.Me macht Probleme(im Forum) bzw. duplizierte Hinweise in Maps.Me (englisch)
  • Vespucci unterstützt Notes seit Version 0.9.0
  • StreetComplete
  • NotesReview: ein Webinterface, dass die Suche nach Notes durch Schlüsselwörter ermöglicht

Statistik

http://resultmaps.neis-one.org/osm-notes

Geschichte

Langjährigen Mappern wird dieses Feature ähnlich dem Konzept der OpenStreetBugs erscheinen, die als separate Website und Datenbank geführt wurde. OpenStreetBugs wurde mittlerweile geschlossen und durch "Notes" ersetzt. Dieses Feature ist in die OSM-Website integriert und hat eine E-Mail-Benachrichtigungsfunktion. Der Übergang zu Notes wurde hier organisiert: OpenStreetBugs/Phase Out. Die Umstellung ist abgeschlossen. Seit 23. April 2013 ist es soweit. Herzlichen Dank und Gratulation an alle, die am Zustandekommen mitgewirkt haben!

Siehe auch