DE:Tag:power=pole

From OpenStreetMap Wiki
Jump to navigation Jump to search
Public-images-osm logo.svg power = pole
Pole.jpg
Beschreibung
kleinerer Freileitungsmast Beschreibung bearbeiten
Darstellung in openstreetmap-carto
Power tower small.svg
Gruppe: Energie
Für diese Elemente
kann Punkten zugeordnet werdensollte nicht über Linien verwendet werdensollte nicht über Flächen verwendet werdensollte nicht über Relationen verwendet werden
Sinnvolle Kombinationen
Siehe auch
Status: de facto

Wikidata

Ein Strommast trägt Stromleitungen für Nieder- und Mittelspannung von 0,4 bis 30 kV. Er wird im Deutschen auch mit kleiner Freileitungsmast, Holzmast oder Niederspannungsmast bezeichnet. Die Endmasten einer Mittelspannungs-Stromleitung bilden entweder den Lageübergang in ein Erdkabel oder tragen einen Transformator zur Niederspannung (siehe unten im mittleren Beispielsbild).

In manchen Ländern gibt es Metallgittermasten für Mittelspannungsleitungen – in anderen Ländern auch Holzmasten für Hochspannungsleitungen (power=tower). Material und Bauweise bestimmen daher das Tagging nicht, sondern die Spannungsebene der Leitung.

Bitte nicht verwechseln mit energieversorgungsfremden Freileitungen wie z. B. die der Telekom. Darüber hinaus haben Oberleitungsmasten (Bahnstrom) mit power=catenary_mast ein eigenes Tag.

Wie mappen?

Füge einen Punkt Knoten oder Punkt dort auf der Freileitung power=minor_line ein, wo der Mast steht und bezeichne ihn mit power=pole.

Um Masten zu kennzeichnen, wo eine Mittel-/Niederspannungsfreileitung mit einem Erdkabel verbunden ist (Lageübergang):

Masten mit einem Transformator tragen zusätzlich das Tag transformer=distribution.

Tags, die in diesem Zusammenhang gebraucht werden

Bilder

Ähnliche Tags

  • power=tower - Hochspannungsmast für Überlandleitungen
  • power=portal - Abspannportal für Hochspannungsschaltanlagen
  • power=catenary_mast - Oberleitungsmast (Bahnstrom), unabhängig von der Netzspannung

Häufige Tagging Fehler

Wenn du Orte mit diesem Tag kennst, prüfe ob er mit einem anderen Tag getaggt werden kann.
Automatisches Ändern ist unerwünscht, außer du bist dir wirklich sicher, was du tust!

Siehe auch