DE:Tag:waterway=ditch

From OpenStreetMap Wiki
Jump to: navigation, search
Public-images-osm logo.svg waterway = ditch
Sloot.JPG
Beschreibung
schmaler künstlicher Wassergraben Beschreibung bearbeiten
Gruppe: Wasserwege
Für diese Elemente
sollte nicht über Punkten verwendet werdenkann Linien zugeordnet werdensollte nicht über Flächen verwendet werdenkann Relationen zugeordnet werden
Impliziert
Sinnvolle Kombinationen
Siehe auch
Wikidata
Status: de facto

Beschreibung

Künstlicher Wassergraben von der Breite eines Baches (z.B. Regenwasserabflussgraben, landwirtschaftlicher Drainagegraben, Mühlengraben, Bewässerungsgraben).

In der Regel sind diese Gräben 0.5 bis 2 m tief und 0.5 bis 1 m breit. Eine sinnvolle Klassifizierung kann über die Angabe der Breite erfolgen (width=*).

Für größere künstliche Wasserläufe die zur Entwässerung eingesetzt werden und typischerweise mit Beton oder ähnlichem befestigt sind, siehe auch waterway=drain

Das Bett kann je nach Größe des Grabens zeitweise völlig ausgetrocknet sein. Fällt der Graben immer wieder trocken, kann ein intermittent=yes gesetzt werden. Für kleine natürliche Wasserwege benutze waterway=stream. Für Drainagegräben die genutzt werden um den Zugang zur anderen Seite zu verhindern kann auch barrier=ditch benutzt werden.

Siehe auch

  • waterway=canal - größerer Wassergraben oder breiterer Kanal
  • waterway=drain - kleiner Kanal (in der Regel mit Beton oder Ähnlichem ausgekleidet) zum Ableiten von meist verschmutzten Wasser (z.B. Gewerbe- oder Industrieabwässer) oder von Oberflächenwasser
  • waterway=stream - natürlicher Bach
  • tunnel=culvert - Durchlass (z. B. verrohrt, um das Überqueren zu ermöglichen)