Saxony/Transportation/Verkehrsverbund Vogtland

From OpenStreetMap Wiki
Jump to navigation Jump to search

Der Verkehrsverbund Vogtland (VVV, Wikipedia) ist ein Verkehrsverbund in Westsachsen mit der Fläche des Vogtlandkreises. Er nimmt als 100%ige Tochter die Aufgaben des Zweckverbands ÖPNV Vogtland (ZVV) wahr. Im Rahmen des EgroNet übernimmt er auch die Koordinierung des grenzüberschreitenden Schienenpersonennahverkehrs nach Bayern, Böhmen und Thüringen.

Dieser Artikel gibt einen Überblick über das Mapping von Haltepunkten und Linien im Bahn-, Straßenbahn- und Busverkehr des VVV. Eine Übersicht über alle gemappten Routen und Linien findet sich hier in PTNA.

Tools zur Wartung



Gemappte Änderungen

Dieser Abschnitt beinhaltet alle Änderungen an Haltestellen und Fahrplänen des VVV, die die gemappten Daten betreffen. Fahrplanänderungen, die keine Anpassungen an den gemappten Routen nach sich ziehen, werden nicht eingetragen.

Bitte zum Änderungsdatum zeitnah einpflegen bzw. auf richtiges Mapping überprüfen.

Datum Linie Änderung Changeset
2021090606.09.2021 23 Bedienung von Falkenstein, Jahnplatz in einer Schülerfahrt 112437804 (Visualise)
42 Einbindung zweier Schulbusfahrten der Linien 421 und 423
20211001Oktober 2021 Umbenennung zahlreicher Haltestellen 112437482 (Visualise)
112472062 (Visualise)
113673623 (Visualise)
2021121212.12.2021 RB 1 Führung ausgewählter Fahrten bis Karlovy Vary 114849187 (Visualise)
RB 2 Führung jeder Fahrt über Werdau 114849787 (Visualise)
RB 4 Nicht jede Fahrt nach Adorf bedient noch jede Zwischenstation 114850650 (Visualise)
2022021313.02.2022 10 Verkehrt in Reichenbach nach Mast statt Mylau
Verkehrt neu zwischen Rodewisch und Auerbach über STR
Neue Bedienung von Reichenbach, Park des Friedens
11 Verlängerung nach Sternkoppel und Göltzschtalzentrum (bisher Linien 12 und 13)
Neue Linienführung im Abend-Rufbus zwischen Reumtengrüner Straße und R.-Blum-Straße
12 Neuer Linienweg Rodewisch, Randsiedlung – Auerbach, Neumarkt
13 Neuer Linienweg Auerbach, Sternkoppel – Auerbach, Neumarkt
14 Neue Linie, Übernahme von Teilen der bisherigen Linien 12 und 71
15 Neue Linie, Übernahme von Teilen der bisherigen Linie 13
20 Entfall der Haltestelle Rodewisch, BSZ
21 Einstellung der Linie, Abgabe des Linienwegs an die Linie 90
23 Verlängerung über Falkenstein, Bahnhof nach Dorfstadt, Ziegengasse
30 Einstellung des Abschnitts Gewerbegebiet – Aschberg, Abgabe an die Linie 90
31 Neuführung zwischen Markneukirchen, Schützenstraße und Markneukirchen, Sächs. Hof
Neue Haltestelle Markneukirchen, G.-F.-Händel-Str.
Erweiterte Relationen am Wochenende
32 Neue Schulbus-Relation nach Erlbach
33 Einstellung der Linie
Neue Linie Erlbach – Wohlbach aus bisheriger Linie 98
34 Neue Linienführung als Ringlinie in eine Richtung
35 Verlängerung nach Bad Brambach, Bahnhof
36 Neue Linienführung in Bad Brambach
37 Neue Linienführung als Ringlinie in eine Richtung
Neue Schulbus-Relation Adorf – Wohlbach – Saalig
38 Verlängerung über Freiberg nach Adorf als Ringlinie in eine Richtung
39 Kürzung auf Adorf – Bergen (Abgabe an Linie 56)
Verlängerung über Arnsgrün nach Adorf als Ringlinie in eine Richtung
41 Neu Führung über Rodau und Leubnitz statt Oberpirk
Neue Relation über Mehltheuer, Schule
42 Neue Linienführung in Zeulenroda mit neuem Endpunkt
Neu Bedienung von Plauenpark West in Richtung Plauen
Neu Bedienung von Syrau, Schule
Neue Schulbus-Relation von Plauen nach Mehltheuer
43 Abgabe des Abschnitts Langenbach – Linda
Führung als Ringlinie in eine Richtung
44 Einstellung der Linie, teilweise Abgabe an Linie 41
Neue Linie: Kornbach – Mehltheuer
45 Einstellung der Linie, teilweise Aufnahme in Linie 44
Neue Ringlinie in eine Richtung bei Neundorf
Einbindung von Schulbus-Relationen
46 Einkürzung auf Fröbersgrün – Syrau
Entfall von Syrau, Schule
47 Linientausch mit Linie 48
Führung ab Reuth nach Plauen statt Gutenfürst
Zahlreiche weitere Anpassungen am Linienweg
48 Linientausch mit Linie 47
Einbindung von Possig aus bisheriger Linie 45 sowie Rodersdorf
49 Einstellung der Linie, Aufnahme in Linien 52 und 53
50 Einstellung der Relation über Lottengrün
Verkehrt neu zwischen Rodewisch und Auerbach über STR
Kottengrün, Wende wird nicht mehr bedient
51 Einstellung der Linie, Aufnahme in Linie 52
52 Verlängerung über Pirk nach Weischlitz (bisher Linien 49 und 51)
53 Verlängerung über Magwitz nach Gutenfürst (bisher Linien 49 und 57)
Einbindung von Schulbus-Relationen
54 Aufnahme einiger Orte aus den Linien 55 und 57
Einrichtung eines Ringverkehrs im Taktverkehr um Wiedersberg
Einbindung von Schulbus-Relationen
55 Einstellung der Linie, Aufnahme in Linien 54, 56 und 91
Neue Linie: Oelsnitz – Droßdorf (bisher Linien 58 und 91)
56 Aufnahme von Hundsgrün und Ebersbach (bisher Linie 57)
Verlängerung über Posseck nach Haselrain (bisher Linien 39 und 55)
Einbindung von Schulbus-Relationen
57 Einstellung der Linie, Aufnahme in Linien 53, 54, 56 und 91
Neue Linie: Oelsnitz – Theuma – Kottengrün (bisher Linien 50 und 58)
58 Einstellung der Linie, Aufnahme in Linien 55 und 57
60 Verkehrt zwischen Rodewisch und Auerbach nicht mehr über STR
61 Neuführung zwischen Rodewisch, Busbahnhof und Auerbach, Opitzstraße
Neue Haltestelle Schnarrtanne, Kuhbergweg
63 Linie wird über Treuen nach Plauen verlängert und hinter Lengenfeld auf Plohn gekürzt
Neue Schulbus-Relationen
Neuensalz, Alte Plauener Straße wird nicht mehr bedient
64 Neuführung zwischen Schönheide, Bürstenfabrik und Schönheide, Paradies
Neu Bedienung von Schönheide, Schule
Neu Schulbus über Stützengrün, Stollmühle auch in Richtung Schönheide
65 Neue Relation direkt nach Rodewisch, Busbahnhof
67 Einkürzung auf Rodewisch, Busbahnhof – Rützengrün
68 Neue Linie: Schnarrtanne – Carolagrün – Hinterhain
70 Verkehrt neu zwischen Rodewisch und Auerbach über STR
71 Neuführung in Falkenstein
Neue Relationen direkt bis Schönau
72 Einstellung der Linie, Aufnahme in Linie 63
Neue Linie: Neuensalz – Voigtsgrün (bisher Linie 74)
73 Abgabe des Abschnitts Neuensalz – Gospersgrün an die Linie 63
Verlängerung ab Treuen nach Bergen (bisher Linien 71 und 79)
74 Abgabe des Abschnitts Neuensalz – Voigtsgrün an die Linie 72
Erweiterter Linienweg unter Aufnahme der Linien 75, 87 und 88
75 Einstellung der Linie, teilweise Aufnahme in Linie 74
76 Abgabe von Limbach an die Linie 83
Führung nach Pfaffengrün statt Buchwald
Verlängerung nach Möschwitz
Abgabe von Reimersgrün
77 Einstellung der Linie, Aufnahme in die Linien 63 und 76
79 Einstellung der Linie, Aufnahme in die Linie 73
80 Neu gebildet aus Teilen der Linien 80, 82, 83 und 84
82 Verkehrt neu nach Rotschau statt Hauptmannsgrün
Verkehrt über Postplatz statt Bahnhof
Verkehrt neu mit zwei Ästen nach Reuth und Neumark
Neue Relation zum Gewerbering
83 Neue Bezeichnung der Linie 80 zwischen Netzschkau und Treuen
Neu Bedienung von Limbach
Einbindung von Schülerverkehr
84 Verkehrt in Elsterberg nach Wende statt HP Kunstseidenwerk
Komplett neue Führung in Reichenbach mit Takt- und Schulfahrten
85 Linie wird über Reichenbach, Bahnhof nach Netzschkau, Friedensstraße verlängert
Keine Bedienung von Reichenbach, Alte Ziegelei mehr
Neue Führung über Postplatz statt Hotel Adler
Neue Führung über Mosraberg statt F.-Ebert-Straße
Neu Bedienung des Krankenhauses
Neue Relation über Siedlung
86 Verkürzung auf Abschnitt Netzschkau – Mylau, Abgabe des Rests an die Linien 82 und 89
87 Einstellung, Aufnahme in Linie 74
Neue Linie: Lengenfeld – Irfersgrün (bisher Linie 63)
88 Einstellung, Eingliederung in Linie 74
89 Linie wird über Reichenbach, Bahnhof nach Mylau, Thälmannstraße verlängert
Linie wird über Lengenfeld, Bahnhof nach Waldkirchen, Wende verlängert
Neu Bedienung von Reichenbach, Solbrigplatz und Reichenbach, Park des Friedens
Neue Führung in Lengenfeld
90 Verlängerung nach Aschberg (bisher Linien 21 und 30) über Kopernikusring
Zusätzliche Relation über Klingenthal, Gewerbegebiet
Neu Bedienung von Oelsnitz, Ährenfeld
91 Einkürzung auf Oelsnitz, Willy-Brandt-Ring
Neue Relationen nach Triebel
Zusätzliche Relation zum Lehmteich
92 Neu Bedienung von Oelsnitz, Heppeplatz und Oelsnitz, Bahnhof
Bedienung von Görnitz, Abzw Schöneck statt Oelsnitz, Ährenfeld
Keine Bedienung von Adorf, Zentralschule mehr
93 Tausch der Haltestellen Bad Elster, Schule und Rosengarten Richtung Schöneck
94 Komplette Neuordnung von vier zu zwei Relationen
Neue Linienführung in Bad Elster
Neu Bedienung von Adorf, Bahnhof
95 Bedienung von Am Kuhberg statt Kuhbergsiedlung
Neue Haltestelle Bad Elster, Naturbad in Richtung Reuth
97 Neue Linienführung in Schöneck
Führung nach Gunzen statt Marieney (bisher Linie 98)
98 Einstellung der Linie, Aufnahme in Linien 33 und 97
Neue Linie: Elstertal – Wohlbach (bisher Linie 37)
99 Neu Führung über Oberlosa, Am Steinbruck statt Oberlosa, Kirche
Einstellung der Fahrten nach Oberlosa, Gewerbegebiet

Tagging-Schema

Das Tagging erfolgt nach dem Schema "Public Transport Version 2" (PTv2). Eine allgemeine Beschreibung der Anwendung findet sich unter DE:Öffentlicher Verkehr.

Wartebereich

Ein Punkt oder Pfad, Auszeichnung von Orten, an denen Fahrgäste auf öffentliche Transportmittel aller Art warten.

Den Wartebereichen können noch weitere Tags wie wheelchair=*, bench=*, bin=*, shelter=* oder tactile_paving=* hinzugefügt werden.

Halteposition

Markierung der Position auf dem Fahrweg, an der ein öffentliches Transportmittel im Regelfall an einem planmäßigen Verkehrshalt zum Halten kommt.

Bahnhof/Haltepunkt

Ein Punkt, der einen Bahnhof/Haltepunkt kennzeichnet (nur Bahn, nicht Straßenbahn oder Bus).

Haltestellenbereich

Eine Relation, die die Wartebereiche, Haltepositionen und evtl. Bahnhofs-Node einer Haltestelle zusammenfasst.

Bahnroute

Eine Relation, die alle Elemente einer einzelnen Bahnroute zusammenfasst.

  • type=route
  • route=train
  • ref=Liniennummer (mit Markenbezeichnung, z.B. "RB 1")
  • name=Liniennummer: Linienverlauf Linienverlauf wird in folgender Form angegeben: "Von => Über => Nach"
  • from=Startstation
  • via=Wichtige Zwischenstation (optional)
  • to=Zielstation
  • note=https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Saxony/Transportation/Verkehrsverbund_Vogtland
  • network=VVV
  • operator=Betreiber der Linie (Vogtlandbahn, Mitteldeutsche Regiobahn, Erfurter Bahn)
  • public_transport:version=2

Straßenbahnroute

Eine Relation, die alle Elemente einer einzelnen Straßenbahnroute zusammenfasst.

Busroute

Eine Relation, die alle Elemente einer einzelnen Busroute zusammenfasst.

  • type=route
  • route=bus
  • ref=Liniennummer
  • name=Bus Liniennummer: Linienverlauf Linienverlauf wird in folgender Form angegeben: "Von => Über => Nach"
  • from=Startstation
  • via=Wichtige Zwischenstation (wenn mehrere Linienwege vorhanden)
  • to=Zielstation
  • note=https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Saxony/Transportation/Verkehrsverbund_Vogtland
  • network=VVV
  • operator=Betreiber der Linie (PSB, POB, VGV)
  • public_transport:version=2

Master-Route

Eine Relation, die alle Routen einer Linie zusammenfasst.

  • type=route_master
  • route_master=train/tram/bus
  • ref=Liniennummer
  • name=Straßenbahn Liniennummer (Bei Straßenbahn)
  • name=Bus Liniennummer (Bei Bus)
  • note=https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Saxony/Transportation/Verkehrsverbund_Vogtland
  • network=VVV (Bei Kooperations-Linien in Kombination mit anderen)
  • operator=Betreiber der Linie (PSB, POB, VGV, Vogtlandbahn, weglassen für Rufbus)

Fahrplanexport des VVV

Auf der Website des Verkehrsverbunds unter Fahrplan → Fahrplanexport (Link) lassen sich alle Fahrplandaten als ZIP herunterladen. Die Daten folgen der "VDV-Standardschnittstelle Liniennetz/Fahrplan" (Link). Die Daten sind in .x10-Dateien gespeichert, die mit einem Editor wie Notepad++ leicht betrachtet und durchsucht werden können. Sie sind in einem semikolon-separierten csv-Format gegeben, welches gut mit Tools wie Excel angezeigt werden kann.

Dieser Abschnitt soll die wichtigsten Dateien des Fahrplanexports und die enthaltenen Daten kurz beschreiben sowie Beispiele zeigen. Neben den aufgeführten Dateien existieren unter anderem noch solche zu Fahrzeitgruppen, konkreten Fahrten, Haltezeiten und Fahrzeiten zwischen Haltestellen (in Abhängigkeit von der Fahrzeitgruppe).

Linien mit Varianten (rec_lid)

Enthält die Nummern und Namen von allen Linien mit ihren Laufwegvarianten.

Das folgende Beispiel zeigt eine Route der Linie 70 (Laufwegvariante 2002), die vom Oberen Bahnhof Plauen über Theuma nach Rodewisch führt.

Bezeichnung LI_NR STR_LI_VAR LI_KUERZEL LIDNAME
Bedeutung ID der Linie Laufwegvariante Liniennummer Kurzbeschreibung Laufweg
Beispiel 10070 2002 70 PLOB - ThSc - RwBb

Haltestellen (rec_ort)

Enthält die Namen und Koordinaten von allen Haltestellen.

Das folgende Beispiel zeigt die Haltestelle "Bergen, Einkaufsmarkt" in Richtung Trieb mit ihren Koordinaten.

Bezeichnung ORT_NR ORT_NAME ORT_REF_ORT_NAME WGS_XKOOR WGS_YKOOR
Bedeutung ID der Haltestelle Richtung Name der Haltestelle Längengrad Breitengrad
Beispiel 1401 A R Trieb Bergen, Einkaufsmarkt 12.2838060 50.4758950

Fahrtziel (rec_znr)

Enthält die möglichen an den Bussen angezeigten Fahrtziele. Die Zuweisung zu Fahrten erfolgt bei den Linienverläufen.

Das folgende Beispiel zeigt ein Fahrtziel nach Rodewisch über Theuma. Es wird für die Linie 70 genutzt, könnte aber auch bei anderen Linien zum Einsatz kommen.

Bezeichnung ZNR_NR ZNR_TEXT
Bedeutung ID des Fahrtziels Angezeigter Text
Beispiel 19314 Rodewisch|über Theuma#06

Haltestellenabstände (rec_sel)

Bezieht sich auf: Haltestellen

Enthält die Abstände von Haltestellen zueinander in Metern.

Das folgende Beispiel zeigt den Abstand der Haltestelle "Bergen, Einkaufsmarkt" zur Haltestelle "Trieb, Am Bach".

Bezeichnung ORT_NR SEL_ZIEL SEL_LAENGE
Bedeutung ID der Haltestelle ID der folgenden Haltestelle Abstand in Metern
Beispiel 1401 52601 417

Linienverläufe (lid_verlauf)

Bezieht sich auf: Linien, Haltestellen, Fahrtziel

Enthält die Haltestellen zu jeder einzelnen Laufwegvariante sowie das jeweils angezeigte Fahrtziel.

Das folgende Beispiel zeigt den Eintrag für die Haltestelle "Bergen, Einkaufsmarkt" in der Laufwegvariante 2002 der Linie 70.

Bezeichnung LI_NR STR_LI_VAR ORT_NR ZNR_NR
Bedeutung ID der Linie Laufwegvariante ID der Haltestelle ID des Fahrtziels
Beispiel 10070 2002 1401 19314