Template:DE:Map Features:railway

From OpenStreetMap Wiki
Jump to: navigation, search
Verfügbare Sprachen — Map Features:railway
· Afrikaans · Alemannisch · aragonés · asturianu · azərbaycanca · Bahasa Indonesia · Bahasa Melayu · Bân-lâm-gú · Basa Jawa · Baso Minangkabau · bosanski · brezhoneg · català · čeština · dansk · Deutsch · eesti · English · español · Esperanto · estremeñu · euskara · français · Frysk · Gaeilge · Gàidhlig · galego · Hausa · hrvatski · Igbo · interlingua · Interlingue · isiXhosa · isiZulu · íslenska · italiano · Kiswahili · Kreyòl ayisyen · kréyòl gwadloupéyen · Kurdî · latviešu · Lëtzebuergesch · lietuvių · magyar · Malagasy · Malti · Nederlands · Nedersaksies · norsk bokmål · norsk nynorsk · occitan · Oromoo · oʻzbekcha/ўзбекча · Plattdüütsch · polski · português · português do Brasil · română · shqip · slovenčina · slovenščina · Soomaaliga · suomi · svenska · Tiếng Việt · Türkçe · Vahcuengh · vèneto · Wolof · Yorùbá · Zazaki · српски / srpski · беларуская · български · қазақша · македонски · монгол · русский · тоҷикӣ · українська · Ελληνικά · Հայերեն · ქართული · नेपाली · मराठी · हिन्दी · অসমীয়া · বাংলা · ਪੰਜਾਬੀ · ગુજરાતી · ଓଡ଼ିଆ · தமிழ் · తెలుగు · ಕನ್ನಡ · മലയാളം · සිංහල · ไทย · မြန်မာဘာသာ · ລາວ · ភាសាខ្មែរ · ⵜⴰⵎⴰⵣⵉⵖⵜ · አማርኛ · 한국어 · 日本語 · 中文(简体)‎ · 吴语 · 粵語 · 中文(繁體)‎ · ייִדיש · עברית · اردو · العربية · پښتو · سنڌي · فارسی · ދިވެހިބަސް

Eisenbahn

Siehe auch landuse=railway

Schlüssel Wert Element Kommentar Darstellung / Rendering Foto

Strecken (Tracks)

railway abandoned Way Unbenutzte ehemalige Strecke ohne Schienen.
Der frühere Streckenverlauf kann oft noch anhand von Böschungen/Dämmen, Einschnitten, Brücken, Tunneln, geraden oder sanft geschwungenen Wegen erkannt werden.
currently not rendered by mapnik
Abbey Barn Lane Bridge, High Wycombe, Buckinghamshire.jpg
railway construction Way Strecke im Bau Rendering-railway disused.png
Verlegen FF Rheda.jpg
railway disused Way Nicht mehr in Benutzung, aber Schienen sind noch vorhanden. Für eine alternative Art der Auszeichnung siehe disused:railway=*.
Rendering-railway disused.png
Disused railtrack 101 5351.jpg
railway funicular Way Standseilbahn - durch Seile gezogene Eisenbahn, meist als Bergbahn mit überwiegend touristischer Nutzung
Rendering funicular.jpg
Vilnius funicular.jpg
railway light_rail Way Wikipedia-16px.png Stadtbahn und straßenbahnähnliche Untergrund oder Überlandbahnen.

Verfügt oft über einen eigenen vom Straßenverkehr unabhängigen Gleiskörper.

Pittsburgh LRT 4305 47L Gateway to Library April 2008.jpg
railway miniature Way Miniaturbahn - oft in Freizeitparks, Fahrgäste sitzen 'auf' dem Zug.
Mini-railway-mapnik.png
3871553552 f2204c3d83 o.jpg
railway monorail Way Einschienenbahn

Eine Monorail kann auf der Schiene fahren wie die Magnetschwebebahn Wikipedia-16px.png Transrapid oder unter der Schiene hängen wie die Wikipedia-16px.png Wuppertaler Schwebebahn.

Monorail in Kuala Lumpur
railway narrow_gauge Way Wikipedia-16px.png Schmalspurbahnen decken einen weiten Bereich vom Hauptbahnbetrieb wie bei der Wikipedia-16px.png Rhätische Bahn über den Nebenbahnbetrieb wie im Wikipedia-16px.png sächsischen Schmalspurnetz bis hin zur Wikipedia-16px.png Feldbahn ab. Verwenden sie gauge=* um die Spurweite anzugeben.
Rendering narrow gauge.jpg
Narrow gauge.jpg
railway preserved Way Museumsbahn, sollte um usage=tourism ergänzt werden. Ersetzt durch railway=* und railway:preserved=yes.
Railway preserved rendered.PNG
Railway preserved.jpg
railway rail Way Wikipedia-16px.png Eisenbahn, auch Wikipedia-16px.png S-Bahn

täglicher Bahnverkehr zumindest an Werktagen, andernfalls besser als Museumsbahn railway:preserved=yes kennzeichnen.

Mapping-Features-Railroad-With-Station.png
LGV Est PK217.jpg
railway subway Way Wikipedia-16px.png U-Bahn (Untergrundbahn), kann auch teilweise oberirdisch verkehren. U-Bahnen sind im wesentlichen kreuzungsfrei, haben also keine Konfliktpunkte mit anderen Bahnsystemen oder dem Straßenverkehr.
800px-Madrid - Estación Marqués de Vadillo - 20060910.jpg
railway tram Way Wikipedia-16px.png Straßenbahnen nutzen den Verkehrsraum zu großen Teilen zusammen mit dem Individualverkehr (Autos, LKW, Busse, Fahrräder, …).
Mapping-Features-Tram-With-Halt.png
Praha, Hloubětín, Lehovec, tram KT8D5.JPG

Strecken- und Gleiseigenschaften

bridge yes Way Eisenbahnbrücke
Railway bridge mapnick render.jpg
Railway bridge.jpg
cutting yes Way Einschnitt, ein Streckenabschnitt, in dem die Bahnlinie tiefer als das umgebende Gelände liegt
Railways cutting.jpg
electrified contact_line
rail
yes
no
Way Gibt an, ob und wie eine Strecke elektrifiziert ist:
Overhead power lines.jpg
embankment yes Way Bahndamm, die Bahnstrecke ist deutlich gegenüber der Umgebung erhöht. Falls sich mehr als ein Gleis auf dem Damm befindet, sollte man_made=embankment verwendet werden.
Railway embankment.jpg
frequency number [Hz] Way Frequenz der Bahnstromversorgung in Hertz

Übliche Werte sind 50 (Standardnetz), 16 2/3 (Bahnfrequenz) und 0 für Gleichspannung. Oft zusammen mit voltage verwendet.

railway:track_ref Zahl Way Gleisnummer
service siding Way Ausweich- oder Überholgleis
service spur Way Anschlussgleis (privat an öffentliches Bahnnetz)
service yard Way Gleise in Rangierbahnhöfen, Abstellanlagen, Betriebswerken, Werkstätten
tracks Anzahl Way Anzahl der Gleise, nur wenn ein Way Way mehrere parallele Gleise in der Realität repräsentiert, z. B. als vereinfachende Angabe bei mehrgleisigen Strecken; in Deutschland unüblich. Ohne diese Angabe wird eins angenommen. Nicht bei Bahnanlagen verwenden, in denen jedes Gleis einzeln gemappt ist!
tunnel yes Way Tunnel, die Strecke verläuft unterirdisch
Haywards Heath tunnel.jpg
usage main
branch
freight
industrial
military
tourism
Way Art der Streckennutzung:
  • main/branch: Hauptbahn / Nebenbahn entsprechend der Kategorisierung des Eisenbahninfrastrukturunternehmens bzw. der Bahnbehörde. Hauptbahnen haben oder hatten historisch meist überregionale Bedeutung, oft mit Fernverkehr. Nebenbahn sind in Deutschland auf Streckengeschwindigkeit von max. 80 km/h begrenzt.
  • industrial: Längere Industriebahnen zur Erschließung großer Fabriken, Industriegebiete, von Tagebau-Gebieten o.ä. Die eigentlichen Privatanschlüsse, also von der letzten Weiche im öffentlichen Netz bis auf das Betriebsgelände, sind mit service=spur zu kennzeichnen.
  • military: Betrieb für militiärische Zwecke, meist auf Militär-Gelände sowie auf dem Weg dahin.
  • tourism: Bahnen speziell zur Erreichung touristischer Ziele oder als Touristenattraktion (viele Bergbahnen und die meisten Museumsbahnen).
voltage Spannung Way Netzspannung der Bahnstromversorgung (z. B.: 16000/900)

Haltestellen (Stops)

railway halt Node Wikipedia-16px.png Haltepunkt (kein Bahnhof, d. h. keine Weiche(n) vorhanden)
Rendering-railway-tram stop-mapnik.png.png
Railway halt.jpg
public_transport stop_position Node Die Position (Zugmitte), an der ein Zug am Bahnsteig hält. Hilfreich für das Routing von Fahrgästen und Bahnen an langen Bahnsteigen (bei kurzen Zügen) und an Bahnsteigen, an denen mehrere Züge gleichzeitig in einem Gleis hintereinander halten.
public_transport platform Node Way Area Der Wikipedia-16px.png Bahnsteig verläuft parallel zu den Gleisen. Der Übergang zu einem Bahnhof sollte durch einen Fußweg erfolgen. Das Mappen von einzelnen Bahnsteigen ist besonders für das 'Routing' wichtig. Dieses Tag wird zusätzlich zu railway=platform verwendet. Es wird nur verwendet, wenn der Bahnsteig von Zügen des öffentlichen Verkehrs genutzt wird.
Relax ... take it easy (7757527444).jpg
railway platform Way Area Der Wikipedia-16px.png Bahnsteig verläuft parallel zu den Gleisen. Der Übergang zu einem Bahnhof sollte durch einen Fußweg erfolgen. Das Mappen von einzelnen Bahnsteigen ist besonders für das 'Routing' wichtig.
Relax ... take it easy (7757527444).jpg
public_transport station Node Area Railway passenger only station.
Paddington Station.jpg
railway station Node Area Wikipedia-16px.png Bahnhof (mit mindestens einer Weiche)
Rendering-railway-tram stop-mapnik.png.png
Paddington Station.jpg
railway subway_entrance Node U-Bahn Eingang
Subway-entrance-12.svg
Madrid-metro-1.jpg
railway tram_stop Node Straßenbahnhaltestelle – Ein Ort an dem Pasagiere in Wikipedia-16px.png Straßenbahnen ein- oder aussteigen können.
Rendering-railway-tram stop-mapnik.png.png
Dscf1400-600.jpg

Weitere Eisenbahnelemente

railway buffer_stop Node Prellbock, Gleisabschluss; verhindert, dass Eisenbahnfahrzeuge über das Schienenende hinausrollen. currently not rendered by mapnik
Stootblok (staal).jpg
railway derail Node Gleissperre - verhindert unerlaubte Zugbewegungen durch Entgleisung - Nicht zu verwechseln mit 'Hemmschuhe', die in Rangierbahnhöfen zum Bremsen von ablaufenden Wagen gedacht sind und auch als Wegrollschutz verwendet werden. currently not rendered by mapnik
US derail detail.JPG
railway crossing Node Bahnübergang – Fußweg kreuzt mit Bahngleis(e)
Level crossing2.svg
Dscf1407-600.jpg
railway level_crossing Node Wikipedia-16px.png Bahnübergang – kreuzt mit Bahngleis(e)
Level crossing2.svg
Level crossing - Chertsey - England - 270404.jpg
landuse railway Area für Gleise und Bahnhöfe genutzes Eisenbahngelände Rendering-area-landuse-industrial.png same rendering as landuse=industrial, but without border (see above)
Illustration of Rail.jpg
railway signal Node Any kind of railway signal. currently not rendered by mapnik
Zwischensignal FFM-Hoechst Schnee.jpg
railway switch Node Weiche - Konstruktion zum Wechsel von einem auf ein anderes Gleis currently not rendered by mapnik
Railway switch.JPG
railway railway_crossing Node Kreuzungen sind der Punkt, an dem sich zwei Gleise schneiden ohne dass von einem auf das andere gewechselt werden kann. currently not rendered by mapnik
Railroad crossing at grade also known as a diamond.jpg
railway turntable Node Area Wikipedia-16px.png Drehscheibe – Einrichtung zum Wenden und/oder raumsparenden Umsetzen von Fahrzeugen in benachbarte Gleise; findet sich häufig in älteren Bahnbetriebswerken oder Gleisanschlüssen. Node: currently not rendered by mapnik

Area: Rendering-area-railway turntable-mapnik.png

Turntable of Railroad 001.jpg
railway roundhouse Area Rundlokschuppen - kreisförmiger, um eine Dreshscheibe angeordneter mehrständiger Lockschuppen Without building=*: currently not rendered by mapnik

With building=*: same as building=*

5843873292 81e16dea1f z d.jpg
railway traverser Node Area These are used for changing trains between railways. Also known as transfer table. Node: currently not rendered by mapnik

Area: currently not rendered by mapnik

Schiebebuehne 01.jpg
railway Selbst definiert Node Way Siehe Taginfo[1] für weitere häufig genutzte Werte. – – – – – –

This table is a wiki template with a default description in English. Editable here. Die deutsche Übersetzung kann hier bearbeitet werden.