DE:Tag:barrier=cycle_barrier

From OpenStreetMap Wiki
Jump to: navigation, search
Verfügbare Sprachen — Tag:barrier=cycle_barrier
Afrikaans Alemannisch aragonés asturianu azərbaycanca Bahasa Indonesia Bahasa Melayu Bân-lâm-gú Basa Jawa Baso Minangkabau bosanski brezhoneg català čeština dansk Deutsch eesti English español Esperanto estremeñu euskara français Frysk Gaeilge Gàidhlig galego Hausa hrvatski Igbo interlingua Interlingue isiXhosa isiZulu íslenska italiano Kiswahili Kreyòl ayisyen kréyòl gwadloupéyen kurdî latviešu Lëtzebuergesch lietuvių magyar Malagasy Malti Nederlands Nedersaksies norsk norsk nynorsk occitan Oromoo oʻzbekcha/ўзбекча Plattdüütsch polski português português do Brasil română shqip slovenčina slovenščina Soomaaliga suomi svenska Tiếng Việt Türkçe Vahcuengh vèneto Wolof Yorùbá Zazaki српски / srpski беларуская български қазақша македонски монгол русский тоҷикӣ українська Ελληνικά Հայերեն ქართული नेपाली मराठी हिन्दी অসমীয়া বাংলা ਪੰਜਾਬੀ ગુજરાતી ଓଡ଼ିଆ தமிழ் తెలుగు ಕನ್ನಡ മലയാളം සිංහල ไทย မြန်မာဘာသာ ລາວ ភាសាខ្មែរ ⵜⴰⵎⴰⵣⵉⵖⵜ አማርኛ 한국어 日本語 中文(简体)‎ 吴语 粵語 中文(繁體)‎ ייִדיש עברית اردو العربية پښتو سنڌي فارسی ދިވެހިބަސް
Public-images-osm logo.svg barrier = cycle_barrier
Unknown barrier.jpg
Beschreibung
Barrieren entlang eines Weges, welche den Zugang für Radfahrer erschweren oder verhindern.
Gruppe: Barrieren
Für diese Elemente
kann Punkten zugeordnet wardensollte nicht über Linien verwendet werdensollte nicht über Flächen verwendet werdennicht spezifizierte Verwendung über Relationen
Sinnvolle Kombinationen
Wikidata
Status: unbestimmt

Beschreibung

Osmarender rendering of barrier=cycle_barrier

Barrieren die auf Pfaden, Fußwegen, Radwegen oder Straßen positioniert sind, um je nach Aufbau Fahrradfahrer abzubremsen oder das Befahren des Weges mit dem Fahrrad zu verhindern. Sie sind meist aus Stahl und zueinander versetzt angebracht.

Diese Barrieren können auch dazu genutzt werden, um motorisierten Verkehrsteilnehmern (insbesondere Motorrad- und Mopedfahrern) den Zugang zu einem Weg zu erschweren bzw. diesen zu verhindern.


How to tag

Zuerst einen Tag

barrier=cycle_barrier

auf einem Node platzieren, welcher Teil eines existierenden Weges ist, um die Position der Barriere anzuzeigen.

Darüber hinaus sollten access-tags hinzugefügt werden, welche den Typ der Barriere genauer beschreiben, da es sehr viele Unterschiede hinsichtlich des Erlaubens oder Verhinderns von Zugängen durch Barrieren gibt. Siehe access=*. Man kann annehmen, dass dieser Tag den Tag motor_vehicle=no impliziert, es ist aber wahrscheinlich am Besten, wenn man den Zugang jedesmal voll qualifiziert.


Beispiele

Trotz des Namens können Barrieren sich in der Form und der Art des zu verhindernden Verkehrs stark unterscheiden. Deshalb ist es eine gute Idee immer einen oder mehrere access-tags zu vergeben.

Weniger restriktive Arten

Less restrictive cycle barrier

Einige Barrieren sind nur dazu gedacht Radfahrer nahe Kreuzungen abzubremsen (und den Zugang durch den motorisierten Verkehr zu verhindern):

barrier=cycle_barrier
access=yes ; generell zugänglich...
motor_vehicle=no ; ... aber nicht für motorisierte Fahrzeuge
moped=yes ; ... die größer sind als ein Moped.


Restriktivere Arten

More restrictive cycle barrier

Andere Barrieren haben einen engeren Zwischenraum um Fahrradfahrer daran zu hindern, ohne Abzusteigen bzw. ohne das Heben des Rades über die Barriere die Barriere zu passieren. Dies kann in manchen Ländern sogar auf extra ausgewiesenen Radwegen der Fall sein. In diesem Fall könnten diese Tags verwendet werden:

barrier=cycle_barrier
access=no ; Keiner soll diese Barriere passieren
foot=yes ; ausser Fussgänger.

Wenn eine mit cycle_barrier getagte Barriere restriktiv ist, sollte man bedenken ob die Barriere Rollstuhl-freundlich ist und diese dann mit wheelchair=* versehen.


Alternative Tags

barrier=chicane wurde ebenfalls vorgeschlagen und wird auch stellenweise verwendet. Allerdings ist hierbei zu beachten, dass dies ein anderer Tag ist als traffic_calming=chicane. Ersteres ist eine wirkliche Barriere, die den Zugang für bestimmte Fahrzeuge (meist Autos) blockiert, während die letztere lediglich dazu da ist, Fahrzeuge zu verlangsamen.

Offene Themen

  • Spezielle Formen?
  • Fahrradanhänger.

Siehe auch

Verwandte Begriffe: ‹ Umlaufsperre ›