DE:Import

From OpenStreetMap Wiki
Jump to navigation Jump to search

Ein Import ist der Vorgang der Hochladens externer Daten in die OSM-Datenbank.

Importe werden gelegentlich durchgeführt zur Unterstützung der Daten, die durch die einzelnen Mitwirkenden individuell gesammelt wurden. Die Daten der einzelnen Mitwirkenden und deren Möglichkeit, vor Ort zu arbeiten, hat stets Priorität.

Viele freie potentielle Datenquellen wurden in der Vergangenheit in OSM importiert, z.B. die AND Data in den Niederlanden, TIGER in den Vereinigten Staaten, Canvec in Kanada und MassGIS im US-Bundesstaat Massachusetts.

Anders als die Bearbeitung der Karte oder das Hochladen von GPX-Spuren, kombiniert ein Import einen existierenden Datensatz mit der OSM-Datenbank. Dies erfordert typischerweise einen komplexen Verschmelzungsprozess.

Weiter Informationen

Import Guidelines
Die grundlegenden Regeln. Lies dies vor der Planung und Ausführung eines Imports.
Import Catalogue
Eine Liste importierter Daten. Dokumentiere Importe hier, um Erfahrungsauszutausch zu ermöglichen und Fehler beheben zu können.
Software
Beschreibung von Import-Software und -Prozessen
Handling bad imports
Was zu tun ist, wenn ein schlechter Import entdeckt wird.
Einholen der Genehmigung
Briefentwürfe zur Einholung der Genehmigung, Datenquellen zu nutzen.

Siehe auch

Frühere Aktivitäten