DE:Key:advertising

From OpenStreetMap Wiki
Jump to navigation Jump to search
Public-images-osm logo.svg advertising
Picadilly Circus London by night 2006.jpg
Beschreibung
Für Werbeelemente wie Plakatwände und Litfaßsäulen Beschreibung bearbeiten
Gruppe: Werbung
Für diese Elemente
kann Punkten zugeordnet werdenkann Linien zugeordnet werdenkann Flächen zugeordnet werdenkann Relationen zugeordnet werden
Sinnvolle Kombinationen
Wikidata
Status: de factoPage for proposal


Außenwerbung

Der Schlüssel 'advertising' wird verwendet, um Außenwerbung zu beschreiben.

Außenwerbung hat viele verschiedene Formen und Aspekte und sie sind für jedermann in der Landschaft sichtbar.
Sie beteiligen sich am Wirtschaftsleben eines Standortes und sind für Handel und Industrie wichtig.
Sie können eine Rolle als Wahrzeichen spielen und von Menschen zur Orientierung in der (Stadt-)Landschaft genutzt werden.
Aber viele können "visuelle Verschmutzung" erzeugen und die Landschaft negativ verändern, indem sie ihre kommerziellen Botschaften in den öffentlichen Raum eindringen lassen.
In jedem Fall spielen sie eine wichtige Rolle bei der Definition, wie eine bestimmte Gegend oder ein bestimmter Bereich wirklich aussieht.
Aus all diesen Gründen ist es legitim, sie in OSM zu haben.


LOADING TAG LIST... (If you do not see this tag list, you need to enable Javascript)

This table is a wiki template with a default description in English. Editable here.

Optionale Tags

  • luminous=* - das Objekt ist beleuchtet, z.B. Neonröhren.
  • animated=* - das Objekt ist animiert.
  • display_type=led/lcd/plasma
  • revolving=* - das Objekt dreht sich, interessant für Litfaßsäulen bzw. andere Werbe-Objekte.
  • orientation=* - die Orientierung des Objektes ist "horizontal" oder "vertikal".

Mögliche Werte

In manchen Fällen ist es hilfreich eine oder mehrere der folgenden Werte für eine genauere Beschreibung anzufügen.

  • brand=*
  • faces=* - die Anzahl der "front faces", Default ist 1 (siehe auch amenity=clock)
  • lit=* - das Objekt ist beleuchtet.
  • direction=* - beschreibt die Orientierung der Plakatwand (exposure to the ad depends on this)
  • height=* - die Höhe des Werbeobjektes.
  • width=* - die Breite des Werbeobjektes.
  • ref=* - zum Ergänzen einer (z.B. Registrierungs-) Nummer, nützlich in Gegenden wo eine offizielle Genehmigung für das Aufstellen von Reklame notwendig ist.
  • informal=yes - can be added for advertising in areas where formal permit would be required but the object was mounted without this permit.
  • operator=* - der Betreiber der Plakatwand
  • landmark=*
  • visibility=* - siehe amenity=clock
  • billboard_count=* - Anzahl der Plakatwände in Verbindung mit advertising=small_billboards
  • level=* - Ebene der Plakatwand für unterirdische nutze -1 (z.B für U-Bahn Werbung)
  • support=wall_mounted - can be added for billboard fixed on the wall.
  • advertising=yes zum Ergänzen von Bushaltestellen (amenity=bus_station) welche mit Werbung ausgestattet sind.

Software Support

OSM2World rendert Billboards (mit direction=*), Columns und man_made=flagpole.

Siehe auch

Mögliche Fehler

Wenn du Orte mit diesem Tag kennst, prüfe ob der Ort mit einem anderen Tag getaggt werden kann.
Automatisches Ändern ist unerwünscht, außer du bist dir wirklich sicher, was du tust!