DE:Rendering

From OpenStreetMap Wiki
Jump to: navigation, search
Verfügbare Sprachen
Deutsch English français italiano русский


Das Rendern einer Karte bedeutet, aus rohen Geodaten eine fertige Karte zu erstellen. Erstellt werden Rasterbilder oder Raster-Kacheln, es können aber auch Karten in Vektor-basierten Formaten erzeugt werden. "3D-Rendern" ist eine weitere Variante. Karten in verschiedenen Stilen oder Hervorhebung von speziellen Interessen erstellen zu können, ist sehr interessant. Softwareentwickler in und um die Gemeinschaft von OpenStreetMap haben ein großes Angebot an Programmen geschaffen, um die OpenStreetMap-Daten zu rendern. Die Daten können auch in andere Datenformate umgewandelt werden, um von verschiedenen Render-Programmen verwendet werden zu können.

Um die Ansichten zu verändern, benutze das „+“ Icon.

Rendern auf OpenStreetMap-Servern

Die besten Beispiele von gerenderten OSM-Daten sind auf der Openstreetmap-Hauptseite zu finden. Klicke auf das '+' Icon oben rechts, um zwischen den verschiedene Ansichten zu hin- und herzuschalten. Dort gibt es mehrere Ansichten von Mapnik einschließlich der Standard-Ansicht. Um mehr über die Infrastruktur von Renderern und Anzeigen der Kachelkartenstiel zu erfahren, siehe Komponenten.

Es gibt eine nahezu grenzenlose Flexibilität in Sachen Rendern. Der größte Teil der Render-Software unterstützt eine Art von stylesheet, um Dinge wie Farbe, Linienbreiten, Textorientierung, Icons für Orte von Interesse und viele subtile visuelle Faktoren zu beeinflussen.

Renderprogramme

Die wichtigsten Möglichkeiten, um konventionelle 2D-Raster zu rendern:

  • Mapnik - Benötigt PostgreSQL und verschiedenen C++-Bibliotheken. Es wurde auf hohe Geschwindigkeit hin optimiert und eignet sich gut für die Kachel-Generierung auf Hochleistungsservern. Mapnik ist aber nicht besonders einfach einzurichten.
  • Osmarender – XSLTs, das aus OSM-XML-Daten SVG-Grafiken erzeugt. tiles@home war ein Projekt, das Osmarender nutzte, um eine Kachel-Reihe für eine Ansicht neben Mapnik zu schaffen, aber Osmarender kann auch eine gute Option sein, einmalig zu rendern. SVG-Formate ermöglichen es, die verbesserten Änderungen sofort zu umsetzen (siehe andere Option weiter unten). Es wurde am 1. März 2012 von der Hauptkarte auf osm.org entfernt.

Andere Renderer, einschließlich Vektor-Renderer:

  • Maperitive is local file (.osm, .osm.bz2 and GPX) desktop rendering application, with rendering rules defined in a text file. Generates BMP, PNG and SVG output. Not designed for high performance rendering or huge volumes of data, but easy to set up and flexible, and a good option for one-off rendering (e.g. a map of your city). It also has a tile generator, hillshading, elevation colouring and lots of other features. Runs on Windows, Linux, Mac. Written in C#
    • Kosmos is local file (.osm) rendering engine based on GDI/.NET (Windows), with rendering rules defined on a wiki page. Not designed for high performance rendering or huge volumes of data, but very flexible, and good option for one-off rendering. Superseded by Maperitive
  • CartoType – ist ein Multi-OS Render- und Routenplanungsbibliothek unter Lizenz. Läuft auf Desktop & Mobile Windows und auf Symbian OS. Geschrieben in C++.
  • TileMill ist eine spezielle Lösung, um eine benutzerbestimmte Rendering von Mapnik zu benutzen.
  • Mapsforge – freies, offenes Toolbox, das der Gemeinschaft ermöglicht, einfach neue auf OSM-basierte Programme zu erstellen. Benötigt Tools und APIs, die Möglichkeiten für Karten-Rendern, Routenplanung und -navigation, POI auflisten und suchen, Karten überlagern und mehr haben. Geschrieben in Java, Zielplattformen scheinen Android-Geräte zu sein.
  • Mapweaver - Successor of mapgen.pl Perl rendering, OSM to SVG and with Inkscape to PNG or PDF, automatic map key. Supports street and POI lists, grids and coordinate overlays. Automatic extraction of desired place out of OSM file. Not running under Windows.
  • Mapgen.pl - Perl rendering, OSM to SVG and with Inkscape to PNG or PDF, automatic map key. Supports street and POI lists, grids and coordinate overlays. Automatic extraction of desired place out of OSM file. Not running under Windows.
  • osmrender.pl - simple maps easily drawn with a Perl program. Uses *.osm as input.
  • PHP rendering – Renderprogramm geschrieben in PHP. Nicht mehr unterstützt.
    • Phprender – aktualisierte Version des obigen
  • Pyrender – eine Sammlung von Ideen, und einige Codes in Python für verschiedene Rendern-Server Schritte
  • Cartagen - HTML5 Canvas/JavaScript-basierte Renderprogramm
  • Kogutowicz - Eine erweiterbare, Mehrzweck-Java-basierte Render-Engine. Das Projekt ist unter Entwicklung. Zurzeit nicht durch Endnutzern verwendbar.
  • Cobra – aufgegeben. Net/mono Render-Engine mit SVS und Raster Ausgabe
  • Ceyx - .osm Analysator und MapCSS Render-Programm unter aktiven Entwicklung MapCSS ist die stylesheet-Sprache, verwendet von Halcyron, um den Blick auf die Karte zu beschreiben und wenn du schon mit HTML 5 gearbeitet hast, wirst du dich wie zuhause fühlen. Ceyx benötigt python, python-cairo and pygtk (für pango/pangocairo).
  • Maposmatic – kann Karten mit Straßennetz und -verzeichnis. Geschrieben in Python/Django + Mapnik
  • osmbrowser – kann große Gebiete aus OSM-Daten laden und sie in Vektorgrafiken rendern.
  • MapDiff generiert Animationen. Geschrieben in D
  • Memphis (Renderer) [1] is a map-rendering application and a library for OpenStreetMap written in C using eXpat, Cairo and GLib. It's licensed under the terms of the GNU Lesser General Public License.
  • Hardware_accelerated_real-time_rendering - using graphics card to render images in real-time, instead of displaying prerendered tiles
  • Libosmscout offers simple, high-level interfaces to offline rendering and routing functionalities based on OpenStreetMap data.
  • Kothic a MapCSS/0.2 python rendering engine.
    • Kothic_JS a full-featured JavaScript map rendering engine using HTML5 Canvas. It was initially developed as a JavaScript port of Kothic.
  • Smrender a rules-based rendering engine written in C
  • AlaCarte
  • MapSurfer.NET is a framework for map styling and publishing (rendering, caching) geospatial data to the web.

3D Render-Programme

  • OpenStreetMap 3D - OSM in 3D als eine Web-Seite
  • OSM2World - Java-Tool, welches aus OSM-Daten 3D-Modelle erstellt
  • ShugenDoMap - Multi-Plattform 3D-Echtzeit Renderprogramm. Speziell gemacht für mobile Plattformen wie Smartphones oder Tablet-PCs.
  • Osm2pov - Tool, um isometrische Karten von OSM-Daten zu erstellen
  • Kendzi3d - Plugin für JOSM. Erlaubt es, die editierten OSM-Daten in 3D anzusehen

Siehe auch