DE talk:How to map a

From OpenStreetMap Wiki
Jump to: navigation, search

WICHTIG! Auf der Seite HOWTO MAP A ist besonders darauf zu achten, dass die Tags richtig geschrieben werden! Die Seite wird von vielen Neulingen und Anfängern benutzt. Und man kann Ihnen keinen Vorwurf machen, wenn sie ein Tag von dieser Seite per Copy'n'Paste im Editor einfügen. Also bitte unbedingt auf die richtige Schreibweise der Tags achten!

Filing cabinet icon.svg Archiv


Achtung Wortwahl: Keine Vorschriften

OpenStreetMap hat keine strengen Regeln und niemanden, der Vorschriften machen kann. Es ist also irreführend, von "nicht dürfen" oder "müssen" zu sprechen. Bitte passt dahingehend auf, wenn ihr Wiki-Artikel schreibt. Ich habe eben eine Formulierung der Art "ein Objekt darf nie als Punkt und Fläche zugleich eingetragen werden" abgeändert. Ich habe stattdessen geschrieben "sollte nicht", und das ganze mit einer Erklärung ergänzt, *warum* es nicht sollte. Nun hat der vernunftbegabte Mapper die Möglichkeit, die Regel zu verstehen und sich, wenn dazu Anlass besteht, darüber hinwegzusetzen. Eine nicht weiter begründete Formulierung "darf niemals..." ist dem Projekt nicht angemessen! Anderswo habe ich auch schon die ähnliche Formulierung "dies und das ist so und so zu mappen" entfernt - das ist Vorschriften- und Verfügungsdeutsch, für das in OpenStreetMap kein Platz ist. Bei uns heisst es "dies und das wird in der Regel so und so gemappt" etc. --Frederik Ramm 15:42, 3 September 2008 (UTC)

Schulen

Es sind viele Schulen als amenity=xy-school gemappt. Aber bisher keine Kunst- oder Malschule.
Ich schlage daher amenity=art_school dafür vor.
User icon 2.svg Thoschi (edits, contrib, wiki, heat map) 17:40, 5 May 2014 (UTC)

Tag für Baustoffhändler

In Abgrenzung zu den Baumärkten such ich nach einem passen Tagging für Baustoffhändler, also jene, bei denen man Baumaterial in größeren Mengen kaufen kann und die meistens auch dann geliefert werden. Wer hat da eine passende Idee? --Stephan75 (talk) 14:25, 5 July 2014 (UTC)

Die Frage ist zwar schon recht alt, aber vielleicht hilft die Antwort trotzdem noch jemandem: Baustoffhändler kann man taggen mit shop=trade in Verbindung mit trade=building_supplies. --Biff (talk) 22:29, 30 May 2016 (UTC)

Radfahrstreifen und Schutzstreifen

Das nach dem englischen Wiki vorgesehene Tagging unterscheidet zwar die beiden deutschen Regelungsmöglichkeiten völlig korrekt, aber eben anhand des Benutzungsrechts und nicht anhand der Benutzungspflicht.

Sobald für die Benutzungspflicht ein unmissverständliches Tagging etabliert ist, sollten die Tags an den entsprechenden Straßen zusätzlich zu den hier dargestellten eingetragen weden.--Ulamm (talk) 11:03, 31 July 2014 (UTC)

Gasthaus/Gasthof

Ist ist den ein Gasthaus/Gasthof zu taggen? Also ein typischerweise in ländlichen Gegenden anzutreffendes Lokal ("Gaststätte"), das auch Übernachtung anbietet. Ich meine nicht die modernen "Landgasthöfe", die Restaurant mit kleinem Hotel sind und oft auch Tagungsräume anbieten, das m.E. wäre eine Kategorie höher als das, was ich meine. Essich (talk) 18:32, 9 November 2014 (UTC)

Wie wäre es mit 2 Tags: amenity=restaurant + tourism=guest_house (eine Kategorie unter "Hotel")?--Village (talk) 20:35, 9 November 2014 (UTC)
Nach meiner Erfahrung gibt es da keine scharfe Abgrenzung zwischen traditionellen und modernen, sondern beliebig viele Übergänge hinsichtlich der Ausstattung wie der Preise.
Und es gibt kein festes Leistungsrepertoire:
  • Nur Getränke und bestenfalls Salzgebäck, oder einfache Zubereitungen (Strammer Max) oder richtiges warmes Essen?
  • Warmes Essen nur Abends oder auch Mittags?
  • Gästezimmer ja oder nein?
  • Übernachtung im Sinne einfacher Hotellerie, also (Schlaf-)Zimmer mit Frühstück, oder mit Kochgelegenheit (einzeln als kleines Appartement oder für alle Gäste gemeinsam)--Ulamm (talk) 22:41, 9 November 2014 (UTC)

Denkmäler in Österreich

Welche Eintragung stimmt jetzt für ein Denkmal in Österreich, die von Proposed_features/heritage#Austria oder wie sie auf der Karte unter https://www.openstreetmap.org/edit?changeset=27748430#map=18/48.08828/16.24853 (Römerwand in der Hinterbrühl) gemapped ist. danke K@rl (talk) 17:32, 29 December 2014 (UTC)

cycleway <> path - Verweis auf fehlerhafte Renderer / nichtgleichbehandlung beider Taggingpraxissen

Es wird durch Klammersetzung und Fußnoten der Eindruck erweckt, dass die Tagging-Praxis highway=cycleway der Praxis highway=path zu bevorzugen ist. In der Fußnote steht "Die Verwendung von highway=path statt highway=cycleway kann Fehler beim Rendering verursachen."

In den Detailseiten zu Radwegen ist die Empfehlung zur Taggingpraxis bei gemischten Geh-/ Radwegen eher andersrum. Da diese Seite eine Zusammenfassung der Detailseite sein soll, sollte hier nichts Widersprüchliches oder Neues stehen.

Die Taggingpraxis an fehlerhaften Renderern auszurichten, halte ich für absolut nicht korrekt, es sind die Renderer zu reparieren und keine Workaraunds in den Daten! Zudem haben die bekannten Renderer (Cyclemap, Mapnik, OSMAND) hier m.E: keinen Fehler, wenn alles korrekt getaggt wurde.

Ich habe daher die Fußnote entfernt und die Praktiken entsprechend geschärft und neutral dargestellt.

Ebenso wird in der Seite die Variante "Betrachten von Radwegen als eigenes Objekt" sehr deutlich bevporzugt. Besteht die Trennung zur Fahrbahn lediglich aus einem Bordstein, ist dies aber sehr umstritten. In den Wikiseiten gibt es dazu unterschiedliche, teils widersprechende Aussagen.

Daher habe ich auch hier die wertende durch eine neutrale Darstellung ersetzt.

Siehe:

http://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:Bicycle/Radverkehrsanlagen_kartieren

Bei "Eigenständiger Rad- und Fußweg: highway=path oder highway=cycleway" steht path sogar an erster Stelle. Weiter unten steht noch "highway=* entspr. dem Ausbauzustand", was auch immer das heißt.
Ganz unten noch:
"Bei der Wahl der highway-Klasse für Rad- und Gehwegen gibt es zwei grundsätzliche Ansätze. Einige Mapper benutzen highway=cycleway und highway=footway, andere Mapper benutzen generell highway=path. Außerdem gibt es Mapper, die bei reinen Geh- oder Radwegen highway=cycleway oder highway=footway verwenden, bei gemischten Wegen jedoch highway=path
highway=path :Der etwas neuerer Ansatz ist es, für alle Rad- und Gehwege highway=path zu verwenden. Wer diesen Weg benutzen darf wird durch die Schüssel bicycle=* und foot=* angegeben.
Entgegen einem verbreiteten Missverständnis ist highway=path nicht nur für Pfade, das heißt schmale naturnahe Wege, gedacht, sondern es werden generell Wege beschreiben, die nicht mit Kraftfahrzeugen befahren werden können. (siehe auch das Originalproposal)

:highway=cycleway und highway=footway: Dieses ist der traditionelle Ansatz. Alleinige Radwege werden als highway=cycleway, alleinige Fußwege als highway=footway. Bei kombinierten Fuß- und Radwegen besteht die Auswahl zwischen highway=footway und highway=cycleway. Es sollten jedoch immer foot=* und bicycle=* getaggt werden. "

http://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:Tag:highway%3Dcycleway

hier: "Gemischte Rad- und Fußwege sollten mit highway=path und entsprechenden access=*-Tags eingetragen werden. ... Eine bessere Alternative für gemischte Nutzung ist highway=path mit den Zusätzen bicycle=designated und foot=designated."

--Jo (talk) 01:02, 7 January 2015 (UTC)

Links auf übersetzte Seiten

Ich habe mich neu registriert, weil ich die Links auf übersetzte Seiten korrigieren wollte. Klickt man in der deutschen Howto auf "shop", landet man momentan beim englischen Artikel zu diesem Tag. Allerdings sieht der Code so aus, als sei das schon berücksichtigt worden: {{Tag|shop|car_repair|kl=DE|vl=DE}} Warum funktioniert das nicht?

Beim Editieren der ganzen Seite steht über der Vorschau Achtung: Diese Seite enthält zu viele Aufrufe aufwändiger Parserfunktionen. Sie darf nicht mehr als 100 Aufrufe haben, es sind aktuell 2.982 Aufrufe. Unten ist eine versteckte Kategorie [1]. Dort wird als Lösung angeboten, alle Aufrufe zu übersetzen. Denkbar wäre, den gesamten Inhalt in einen Texteditor zu kopieren, dort dann mit Suchen&Ersetzen für alle Tags {{Tag|kl=DE|vl=DE|shop|car_repair}} zu setzen. Alternativ könnte das sprachspezifische Template {{DE:Tag|shop|car_repair}}verwendet werden. Zwar sollten solchen Templates generell nicht eingesetzt werden, aber wenn es derzeit anders nicht geht, wäre es wohl in Ordnung. Mehr dazu bei Template:Tag. --Hb 16:35, 25 May 2015 (UTC) Da das {{DE:Tag|...}} bei jedem Aufruf selbst in {{Tag|kl=DE|vl=DE|...}} umgewandelt wird, bringt es keine Entlastung. --Hb 09:12, 7 June 2015 (UTC)

Tischtennisplatten

Ich habe hier nichts über Tischtennisplatten gefunden. Ich nehme an man sollte auf diesen Tag verweisen:

http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Tag:sport%3Dtable_tennis

Lass dich nicht aufhalten ;) --Jojo4u (talk) 19:48, 10 September 2015 (UTC)

Counseling

Sollte dass nicht genau andersrum gemeint sein?

 Der Schlüssel counselling_type:*=yes ist mit Absicht sehr allgemein benannt, damit er zusammen mit counselling=yes/no für Beratung ohne direkten Gesundheitsbezug mitbenutzt werden kann.

Hakuch (talk) 19:07, 5 January 2016 (UTC)

Verwendung von amenity=public_building

Auf der Seite Tag:amenity=public_building wird darauf hingwiesen, dass dieser Tag nicht verwendet werden sollte. Auf dieser Seite wird er aber für "Öffentliches Gebäude", "Gemeinschaftszentrum", "Pfarrhaus" und "Stadthalle" empfohlen. Sollte das angepasst werden um einheitlicheres Mapping zu erreichen? --Quelbs (talk) 15:45, 7 January 2016 (UTC)

Yes check.svg Danke für den Hinweis. Ich befürchte die Liste enthält noch sehr viele weitere Fehler :( --Reneman (talk) 16:40, 7 January 2016 (UTC)

Schreibweise/Tippfehler health_specialty:*

Müsste es beim Abschnitt Arzt (healthcare 2.0) nicht health_speciality:* statt health_specialty:* heißen? Man beachte das "i"! Beim "alten" healthcare_speciality war das "i" ja bisher auch drin, deshalb verwirrt mich die neue (britische?) Schreibweise. Ich finde es sehr uneinheitlich. Danke! --Lea27784 (talk)

Das i fehlt leider(?!) auch im Proposal Proposed features/Healthcare 2.0 (anders als im DE:Proposed_features/Healthcare). Siehe dazu auch Talk:Proposed features/Healthcare 2.0#Word for particular areas is SPECIALTY not speciality. Wenn du magst, kannst du ja dort kommentieren. Übrigens gibt es aktuell weltweit nur 40 Verwendungen von "health_speciality:"-Tags aber viele Verwendungen von "health_specialty:"-Tags (allein schon 506 von health_specialty:paediatrics). --Aseerel4c26 (talk) 11:58, 10 January 2016 (UTC)
SK53 hat nun im Proposal-Talk (auf meine Nachfrage hin), nochmal kommentiert und klargestellt, dass es nur ohne "i" in UK für den medizinischen Bereich richtig ist. --Aseerel4c26 (talk) 15:34, 10 January 2016 (UTC)

"Barfusspfad"

Ich halte amenity=Barfusspfad aus mehreren Gründen nicht für geeignet zur Aufnahme in DE:How to map a. Das Tag ist nicht akzeptiert, nur sehr selten in Gebrauch (lt. taginfo 15x vorhanden und 6x in anderer Schreibweise), die Syntax ist nicht OSM-konform, es ist ein Linien- und kein Punkt-Element und ein neues Tag ist nicht erforderlich.

Ein Barfußpfad könnte besser z.B. abgebildet werden mit

highway=footway
name=*
surface=*
smoothness=*
description=Barfußpfad
descrpition:surface=*

Über Meinungen, Anregungen und Kommentare würde ich mich freuen.--geow (talk) 18:03, 21 February 2016 (UTC)

+1, die Beschreibung ist ohnehin sehr schwammig. Wir haben hier im Park einen "Pfad der Sinne" mit wechselnden natürlichen Belägen, ich kann mir aber auch einen Trainingsweg in der Rehaklinik oder einen Strandweg darunter vorstellen. "amenity=" ist in jedem Fall unpassend. --Polarbear w (talk) 22:37, 21 February 2016 (UTC)
Ich kann mich dem nur anschließen. Zudem sollte hier nur das aufgenommen werden, was in den entsprechenden Detailseiten empfohlen und draußen auch praktiziert wird .--Jo (talk) 23:31, 21 February 2016 (UTC)
Das kann ich nur unterstreichen :) Ich bin dafür die Erwähnung von amenity=Barfusspfad schnellstmöglich aus DE:How_to_map_a zu entfernen. --Reneman (talk) 22:15, 22 February 2016 (UTC)

"Fahrradweg" zu komplex

Der Eintrag "Fahrradweg" ist sehr komplex und stößt an die Grenzen des Layouts. Außerdem werden scheinbar willkürliche Varianten gezeigt - und die in der Realität wohl häufigste oder zweit-häufigste Variante "stark abgesetztes Zeichen 240" fehlt. Ich plädiere für einen Verweis zu DE:Bicycle/Radverkehrsanlagen_kartieren.--Jojo4u (talk) 22:24, 30 May 2016 (UTC)

Das Blöde ist, dass das Thema aufgrund der Anzahl der Freiheitsgrade recht komplex ist. Zudem ist bei vielen Mappern wichtiges Grundwissen z.B. über Benutzungspflichten und erlaubte Fahrrichtungen nicht vorhanden.
Die Seite DE:Bicycle/Radverkehrsanlagen_kartieren ist m. E. noch unübersichtlicher. Es bedarf m. E. einer knapperen Übersicht, die doch einige der Freiheitsgrade erklärt.
Freiheitsgrade:
  • Lage: (straßenbegleitend/eigenständig)
  • Taggingschema (an der "Hauptfahrbahn" / eigener Weg)
  • Querungswiderstand (gering / stark abgesetzt)
  • Fahrrichtung (Einrichtung / Zweirichtung)
  • Benutzungpflicht (frei / benutzungspflichtig)
  • Fußgänger (nein / getrennt nebeneinander / gemeinsam)
Ich habe versucht die Freiheitsgrade nacheinander zu erklären, in den Beispielen ist freilich alles unstrukturiert gemischt.
Das zu strukturieren ist schwierig. Wegen der großen Zahl möglicher Kombination der Freiheitsgrade gibt eine viel zu große Anzahl möglicher Beispiele. Welche der Freiheitsgrade sollten textlich beschrieben werden und welche nicht? Welche sollten mit Bildern unterlegt werden und welche nicht?--Jo (talk) 22:44, 3 June 2016 (UTC)

Falscher Link bei Reisemobil-Stellplatz

Hallo! Im Howto>Reisemobil-Stellplatz>Anmerkungen ist ein falscher Link. Bei Abwasserentsorgung landet man bei amenity=waste_disposal

Gruß, Gerald

Kabelverzweiger, Postablagekästen und ähnliche Straßen-Schaltkästen: "man_made = street_cabinet"

Hallo,

durch diese Diskussion im Forum bin ich darauf aufmerksam geworden, dass es noch keinen Eintrag für die quasi allgegenwärtigen Straßenkästen wie Kabelverzweiger oder Postablagekästen gibt. Dabei ist man_made=street_cabinet zumindest im englischen Wiki bereits gut beschrieben und enthält mit street_cabinet=* hundert- bis tausendfach verwendete Tags zur weiteren Spezifikation (TagInfo).

Für Postablagekästen wäre das street_cabinet=postal_service, für Telekommunikations-Kabelverzweiger street_cabinet=telecom. Ist weiteres spezifisches Wissen zur Funktion vorhanden, lässt sich letztes z.B. im Fall von Outdoor-DSLAM's auch über telecom=outdoor_dslam weiter beschreiben.

Weitere Details wie Größe, Ausrichtung, Farbe, Hersteller oder Türöffnungsrichtung(!) sind für man_made=street_cabinet bereits im Wiki beschrieben (zumindest auf englisch).

So könnte auch darauf hingewiesen werden, dass der Tag power=cable_distribution_cabinet zugunsten von street_cabinet=power aufgegeben wurde, so ist es zumindest im englischen Wiki beschrieben. Im Deutschen sollte das noch beschrieben werden, schließlich gibt es zur Zeit eine "Parallelstruktur" von jeweils über 10.000 entsprechenden Kästen, die von außen gleich aussehen, aber entsprechend ihrer für Laien kaum erkennbaren Funktion unterschiedlich getaggt werden. Ist mir jemand böse, wenn ich das mache? Hab noch nicht so viel Erfahrung, wie sowas hier ausgehandelt wird. (Im Forum wurde angeregt, dafür erstmal die Seite Tag:man_made=street_cabinet auf Deutsch übersetzen. Weiß nicht ob ich gerade so viel Zeit finde aber ich würde es im Auge behalten.)

Beste Grüße --Supaplex030 (talk) 14:26, 7 October 2016 (UTC)