Berlin/Verkehrswende

From OpenStreetMap Wiki
Jump to navigation Jump to search
Info Stammtisch Veranstaltungen Verkehrswende ÖPNV Gasleuchten Status Links Archiv

Viele unserer Tagging-Empfehlungen sind noch in Arbeit. Wenn du dich beteiligen möchtest, nutze gerne die Diskussionsseite oder komm gerne zu einem unserer regelmäßigen OSM-Verkehrswende-Berlin-Treffen.

Einleitung

  • Am 5. Juli 2018 wurde das  Berliner Mobilitätsgesetz (MobG BE) erlassen. Ziele des Mobilitätsgesetzes sind die Stärkung des Fahrradverkehrs und des öffentlichen Nahverkehrs. Abschnitte zu den Bereichen Fußverkehr, Wirtschaftsverkehr, und "Neue Mobilität" sind geplant.
  • Durch das MobG BE und die allgemeine Verkehrswende wird sich an Berliner Straßen und Wegen im laufe der Zeit viel verändern. Es werden neue Konzepte wie  Geschütze Radstreifen auch Protected Bike Lanes (PBL) genannt,  Radschnellwege und Fahrradständer auf ehemaligen Autoparkplätzen umgesetzt.
  • Um Konzepte für Tagging-Muster für die neue Infrastruktur zu haben, hat sich der Arbeitskreis OSM-Verkehrswende-Berlin gebildet. Auf dieser Seite wollen wir unsere Empfehlungen zur Erfassung und Pflege der Daten aufführen. Außerdem planen wir Tools, um Mobilitätsdaten zu erfassen, darzustellen und zugänglicher zu machen.
  • Darüber hinaus gibt es in Berlin eine große Geodaten- und Mobilitätsszene, die wir für OSM sensibilisieren möchten.

Themen

Thema Gehwege
Ampelmaennchen.svg

Detailliertes erfassen von Fuß- und Gehwegen und Gehwegübergängen.

Thema Datenabgleich und Erfassung
CircleDatenerfassung.svg

Wie gleichen wir vorhandene Daten (z.B. von der Stadt) ab und involvieren andere zum mappen?

Weitere Unterseiten:

Archivierte Unterseiten:

Meetups

Hier editieren


Die besten Kanäle um unsere Termine zu abonnieren sind:

Seit Dezember 2021 treffen wir uns jeden 1. Dienstag im Monat um 19:30:

Kontakt und Kommunikation

Die einfachste Möglichkeit, mit uns in Kontakt zu treten, ist es, hier auf der Diskussionsseite eine Nachricht zu hinterlassen. Außerdem nutzen wir diese Kanäle zur Kommunikation:

How to map …

Berlin/Verkehrswende/How-To-Map gibt einen Überblick über Mapping-Beispiele.