DE:Key:tracktype

From OpenStreetMap Wiki
Jump to navigation Jump to search
Public-images-osm logo.svg tracktype
Tracktype-collage.jpg
Beschreibung
Güteklasse eines Wirtschaftsweges Beschreibung bearbeiten
Gruppe: Properties
Für diese Elemente
sollte nicht über Punkten verwendet werdenkann Linien zugeordnet werdensollte nicht über Flächen verwendet werdensollte nicht über Relationen verwendet werden
Erfordert
Sinnvolle Kombinationen
Wikidata
Status: de factoPage for proposal

Mit dem Schlüssel tracktype=* wird der Unterhaltungszustand, v.a. im Bezug auf die Oberflächenfestigkeit, von Wirtschafts-, Feld- oder Waldwegen angegeben.

Für die Oberfläche (surface=*) und deren Benutzbarkeit (smoothness=*) die entsprechenden Attribute nutzen!

Schlüsselwerte

Wirtschafts-, Feld-, oder Waldwege

Der Zustand eines Wirtschafts-, Feld-, oder Waldweges (highway=track), vor allem die Oberflächengüte und Tragfähigkeit, kann mit tracktype=* näher spezifiziert werden. Für weitere Angaben zum Oberflächenmaterial dient das Attribut surface=*.

Schlüssel Wert Element Kommentar Darstellung Foto
tracktype grade1 Linienzug Wasserfester Belag (Asphalt, Beton oder Pflastersteine)
Mapnik-tracktype-grade1.png
Cesta od Leštiny do Lipnice nad Sázavou (2).jpg
tracktype grade2 Linienzug Wassergebundene Decke mit tragfähigem Unterbau (Verdichteter Schotter oder andere Materialien)
Mapnik-tracktype-grade2.png
Tracktype grade2.jpg
tracktype grade3 Linienzug Befestigter oder ausgebesserter Weg, oft ohne Unterbau, teils aus festem und anderenteils aus weichem Material, häufig mit Bewuchs in der Spurmitte
Mapnik-tracktype-grade3.png
Tracktype grade3.jpg
tracktype grade4 Linienzug Einfacher Weg, hauptsächlich weiche Materialien, kaum befestigt, meist Pflanzenwuchs entlang der Spurmitte (z. B. Gras-, Sand- oder Erdweg)
Mapnik-tracktype-grade4.png
Grade4.jpg
tracktype grade5 Linienzug Unbefestigter Weg, bestehend aus dem natürlich vorkommenden Bodenmaterial ohne weitere Befestigung.
Mapnik-tracktype-grade5.png
Tracktype grade5.jpg
tracktype <no value> Linienzug If no tracktype tag is present, the track is rendered with a dot-dash line style (as shown right).
Mapnik-tracktype-not-set.png
Photo not applicable

This table is a wiki template with a default description in English. Editable here.

Die deutsche Übersetzung kann hier bearbeitet werden.


Weitere Beispielbilder, siehe Eingangsvorschlag

Tracktype.jpg

tracktype=* auf einem anderen Highway-Type

tracktype=* kann auch auf einem anderen Highway-Type als track existieren. Das kann mit Absicht eingetragen worden sein oder auch oft unabsichtlich passiert sein, z.B. durch aufteilen und ändern von Wegen. Hier dazu eine Diskussion im Forum. Es kommt vor das dieser tracktype=* auf einem anderen Highway-Type einfach durch Mapper gelöscht wird. Das sollte aber nicht passieren, da es durchaus üblich ist tracktype auch mit anderen Wegetypen zu verwenden. Die Information kann aber zusätzlich in surface=* und smoothness=* untergebracht werden, weil es doch eine wertvolle Information über die Wegeigenschaften darstellt. Hier eine Overpass-Abfrage um "tracktype" bei "highway" ungleich "track" zu finden: http://overpass-turbo.eu/s/RPE


Welche Werte bei welch einem tracktype=* sinnvoll sind kann man hier entnehmen:

tracktype=grade1

Wasserfester Belag (Asphalt, Beton oder Pflastersteine)

Schlüssel Wert Kommentar
surface paved Versiegelte Oberfläche: Eine grobe Beschreibung für Wege, deren Oberfläche z.B. Asphalt, Beton oder Pflaster versiegelt ist. Sollte genauer spezifiziert werden.
smoothness good (dünne Räder) Rennräder und darunter

Overpass für tracktype=1 mit abweichenden bzw. fehlenden Werten: http://overpass-turbo.eu/s/S0r ( z.B. grade1 mit surface=unpaved.. oder smoothness=horrible passt nicht, oder einfach kein surface bzw. smoothness.)

tracktype=grade2

Wassergebundene Decke mit tragfähigem Unterbau (Verdichteter Schotter oder andere Materialien)

Schlüssel Wert Kommentar
surface compacted Eine befestigte und verdichtete Deckschicht für Straßen und Wege, die aus einem gebrochenen Natursteinmaterial besteht (regional auch als Grant oder Makadam bezeichnet). Benutzt für Parkwege, bessere Wirtschaftswege oder auch für service. Die beste Qualität und Tragfähigkeit unterhalb einer befestigten Straße (Asphalt, Beton, ...).
smoothness intermediate (Räder) Citybikes, Sportautos, Rollstuhl, Kinderwagen, Motorroller und darunter

Overpass für tracktype=grade2 mit abweichender smoothness=*, surface nicht paved.. Alle anderen "Versiegelten Oberflächen" können eventuell schon in einem so schlechten Zustand sein das man hier von grade1 abgestuft wurde. http://overpass-turbo.eu/s/S0w

tracktype=grade3

Befestigter oder ausgebesserter Weg, oft ohne Unterbau, teils aus festem und anderenteils aus weichem Material, häufig mit Bewuchs in der Spurmitte

Schlüssel Wert Kommentar
surface unpaved Ohne Straßenbelag: Eine grobe Beschreibung für Wege, deren Oberfläche nicht mit z.B. Asphalt, Beton oder Pflaster versiegelt ist. Sollte genauer spezifiziert werden.
smoothness bad (robuste Räder) Trekkingrad, normale Autos, Rikscha und darunter

Overpass für tracktype=grade3 mit abweichender smoothness=*, surface jetzt auf jeden Fall keine "Versiegelte Oberfläche", oder einfach kein surface bzw. smoothness. http://overpass-turbo.eu/s/S0y

tracktype=grade4

Einfacher Weg, hauptsächlich weiche Materialien, kaum befestigt, meist Pflanzenwuchs entlang der Spurmitte (z. B. Gras-, Sand- oder Erdweg)

Schlüssel Wert Kommentar
surface unpaved Ohne Straßenbelag: Eine grobe Beschreibung für Wege, deren Oberfläche nicht mit z.B. Asphalt, Beton oder Pflaster versiegelt ist. Sollte genauer spezifiziert werden.
smoothness horrible (Off-Road Räder) Allrad Geländewagen und darunter

Ein Sand- oder Erdweg kann bei gute Wetter und guter Festigkeit auch eine bessere smoothness haben. Hier kann man auch smoothness=bad man in Erwägung ziehen. Hierzu sollte man die regionalen Gegebenheiten kennen und mit Luftbild bzw. vor Ort abgleichen.

Overpass für tracktype=grade4 mit abweichender smoothness=*, surface jetzt auf jeden Fall keine "Versiegelte Oberfläche", oder einfach kein surface bzw. smoothness. http://overpass-turbo.eu/s/S0A

tracktype=grade5

Unbefestigter Weg, bestehend aus dem natürlich vorkommenden Bodenmaterial ohne weitere Befestigung.

Schlüssel Wert Kommentar
surface unpaved Ohne Straßenbelag: Eine grobe Beschreibung für Wege, deren Oberfläche nicht mit z.B. Asphalt, Beton oder Pflaster versiegelt ist. Sollte genauer spezifiziert werden.
smoothness very_horrible (spezielle Off-Road-Räder) Traktor, Quad, Panzer, Trial, Mountainbike und geländegängige Fahrzeugen

Auch hier kann bei gute Wetter und guter Festigkeit auch eine bessere smoothness haben. Hier kann man auch smoothness=horrible man in Erwägung ziehen. Hierzu sollte man die regionalen Gegebenheiten kennen und mit Luftbild bzw. vor Ort abgleichen.

Overpass für tracktype=grade5 mit abweichender smoothness=*, surface jetzt auf jeden Fall keine "Versiegelte Oberfläche", oder einfach kein surface bzw. smoothness. http://overpass-turbo.eu/s/S0G

Besonderheiten

Concrete lanes.png

Ein Betonspurweg ist wie folgt einzutragen: highway=track, tracktype=grade1, surface=concrete:lanes.

Wanderreitkarte

Tagging Bezeichnung in der Legende (PDF) der Wanderreitkarte Beschreibung der Darstellung in der Wanderreitkarte (Hinweis: Alle Linien sind durchgehend)
highway=track + tracktype=grade1 Teerweg

Breite in px: 3
Farbe: schwarz
Rand: nein

highway=track + tracktype=grade1 + surface=concrete:lanes Betonspurweg (siehe oben) Betonspur

Breite in px: 1
Farbe: hellgrün
Rand: ja
Randbreite in px: 1
Randfarbe: schwarz

highway=track + tracktype=grade2 Schotterweg

Breite in px: 3
Farbe: rotbraun
Rand: nein

highway=track + tracktype=grade3 Feldweg

Breite in px: 3
Farbe: orange
Rand: nein

highway=track + tracktype=grade4 Wiesenweg

Breite in px: 3
Farbe: grün
Rand: nein

highway=track + tracktype=grade5 Unbefestigt

Breite in px: 2
Farbe: grün
Rand: nein

highway=track ohne tracktype Feldweg unbekannt

Breite in px: 1
Farbe: weiß
Rand: ja
Randbreite in px: 1
Randfarbe: rot

Siehe auch

  • mtb:scale=* - Beschreibt die Schwierigkeit der Befahrung eines Weges mit dem Mountainbike.
  • sac_scale=* - Klassifikation von Wanderwegen nach Schwierigkeit gemäß der Wanderskala des Schweizer Alpen Clubs (SAC).
  • horse_scale=* - Schwierigkeitsgrad von Reitwegen