DE:Tag:landuse=quarry

From OpenStreetMap Wiki
Jump to: navigation, search
Verfügbare Sprachen — Tag:landuse=quarry
Afrikaans Alemannisch aragonés asturianu azərbaycanca Bahasa Indonesia Bahasa Melayu Bân-lâm-gú Basa Jawa Baso Minangkabau bosanski brezhoneg català čeština dansk Deutsch eesti English español Esperanto estremeñu euskara français Frysk Gaeilge Gàidhlig galego Hausa hrvatski Igbo interlingua Interlingue isiXhosa isiZulu íslenska italiano Kiswahili Kreyòl ayisyen kréyòl gwadloupéyen kurdî latviešu Lëtzebuergesch lietuvių magyar Malagasy Malti Nederlands Nedersaksies norsk norsk nynorsk occitan Oromoo oʻzbekcha/ўзбекча Plattdüütsch polski português română shqip slovenčina slovenščina Soomaaliga suomi svenska Tiếng Việt Türkçe Vahcuengh vèneto Wolof Yorùbá Zazaki српски / srpski беларуская български қазақша македонски монгол русский тоҷикӣ українська Ελληνικά Հայերեն ქართული नेपाली मराठी हिन्दी অসমীয়া বাংলা ਪੰਜਾਬੀ ગુજરાતી ଓଡ଼ିଆ தமிழ் తెలుగు ಕನ್ನಡ മലയാളം සිංහල ไทย မြန်မာဘာသာ ລາວ ភាសាខ្មែរ ⵜⴰⵎⴰⵣⵉⵖⵜ አማርኛ 한국어 日本語 中文(简体)‎ 吴语 粵語 中文(繁體)‎ ייִדיש עברית اردو العربية پښتو سنڌي فارسی ދިވެހިބަސް
Public-images-osm logo.svg landuse = quarry
Quarry1.jpg
Beschreibung
Tagebau für mineralische oder organische Rohstoffe Bearbeiten
Gruppe: Landuse
Für diese Elemente
kann Punkten zugeordnet wardensollte nicht über Linien verwendet werdenkann Flächen zugeordnet werdensollte nicht über Relationen verwendet werden
Sinnvolle Kombinationen
Wikidata
Status: in Benutzung

Das Attribut landuse=quarry beschreibt einen Tagebau für mineralische oder organische Rohstoffe wie z.B. Festgesteine, Kies, Sand, Ton, Erz, Steinkohle, Braunkohle, Torf.

Kartierung

Zeichne einen Punkt Knoten oder Punkt oder die Umrisse Fläche oder Gebiet des Geländes und füge landuse=quarry hinzu.

Werden Umrisse kariert, sollte das Merkmal nur auf die Abbaubereiche angewendet werden. Benachbarte Bereiche (z.B. Erzverarbeitung, Kieswaschanlagen oder Maschinenwartung) sollten in der Regel mit landuse=industrial getaggt werden.

Tags die in diesem Zusammenhang gebraucht werden

Rendering

  • Für einen als Punkt kartierten Bergbau bzw. Tagebau wird international meist Mine1.svgbzw. Quarry.svg als Symbol verwendet.
  • Die Standardkarte auf www.osm.org (OpenStreetMap Carto) zeigt eine als Tagebau kartierte Fläche so: Rendering-landuse-quarry-mapnik.png

Ehemalige Tagebaue

Tagebaue, die außer Betrieb sind aber noch viele Charakteristika eines Tagebaues haben, sollten mit landuse=quarry und disused=yes gemappt werden.

Tagebaue, die bereits länger außer Betrieb und nicht mehr klar als Steinbrüche erkennbar sind, sollten nicht mit landuse=quarry sondern nur mit Lebenszyklus-Präfix abandoned: gemappt werden. Vorhandene Böschungen und Abbaukanten können mit man_made=embankment getaggt werden. Eventuell bietet es sich an, description=* o.ä. für weitere Informationen zu nutzen, bspw. dass die Struktur früher ein Tagebau gewesen ist.

Siehe auch

  • Für Untertage-Abbau, siehe
    • man_made=mineshaft - Eingang zu einer Schachtanlage (vertikaler Tunnel als Minen-Eingang)
    • man_made=adit - Eingang zu einem Stollen (horizontal oder nahezu horizontaler Tunnel als Minen-Eingang)

Häufige Tagging Fehler

Wenn du Orte mit diesem Tag kennst, prüfe ob der Ort mit einem anderen Tag getaggt werden kann.
Automatisches Ändern ist unerwünscht, außer du bist dir wirklich sicher, was du tust!
Wenn du Orte mit diesem Tag kennst, prüfe ob der Ort mit einem anderen Tag getaggt werden kann.
Automatisches Ändern ist unerwünscht, außer du bist dir wirklich sicher, was du tust!