DE:Tag:natural=beach

From OpenStreetMap Wiki
Jump to navigation Jump to search
Public-images-osm logo.svg natural = beach
Horseshoebay.Bermuda.JPG
Beschreibung
Strand, flacher Uferstreifen im Küstenbereich Beschreibung auf dieser Wikiseite bearbeiten Beschreibung im zugehörigen Datenelement bearbeiten
Darstellung in OSM Carto
Rendering-area-natural-beach.png
Gruppe: Landschaft
Für diese Elemente
sollte nicht über Punkten verwendet werdensollte nicht über Linien verwendet werdenkann Flächen zugeordnet werdensollte nicht über Relationen verwendet werden
Sinnvolle Kombinationen
Siehe auch
Status: de facto

Ein Strand ist ein flacher Uferstreifen im Küstenbereich oder an Binnengewässern oberhalb der Uferlinie, der von Schlamm, Sand und Geröll bedeckt ist.

Für touristisch betriebene Strandbereiche wird stattdessen leisure=beach_resort verwendet.
Für Bereiche, die bei Flut unter Wasser liegen, wird stattdessen natural=sand + tidal=yes verwendet.

Wie kartieren?

Zeichne eine Fläche Fläche oder Gebiet bis zur der mittleren Hochwasserlinie (natural=coastline) bei Meeresstränden oder bis zur Wasserlinie eines Sees. Füge natural=beach hinzu.

Merkmale, die in diesem Zusammenhang verwendet werden

  • name=* - Name des Strandes, wenn vorhanden
  • surface=sand/gravel - Oberfläche
  • lifeguard=yes/no - Gibt an, ob das Wasser von Rettungsschwimmern überwacht wird
  • supervised=* - Gibt an, ob der Strand überwacht wird

Beispiele

Siehe auch